Event banner

SENSOR+TEST 2020 – Die Messtechnik-Messe

Messezentrum Nürnberg, Nürnberg, GermanyMap
Register until:Thu, 06/25/2020, 05:00 PM GMT+2

Description

SENSOR+TEST 2020 findet digital statt!

Aufgrund der weiterhin bestehenden Gefährdungslage durch das Coronavirus sind Großveranstaltungen in Bayern bis 31. August 2020 verboten sind. Davon ist nun auch die SENSOR+TEST betroffen -  d.h. die SENSOR+TEST 2020 und die parallelen Konferenzen ettc2020 und SMSI 2020 können nicht stattfinden.

Die nächste SENSOR+TEST findet vom 4. – 6. Mai 2021 statt. In der kommenden messelosen Zeit werden wir weiter das Internetportal der SENSOR+TEST 2020 auch über den Termin der diesjährigen Messe hinaus mit Meldungen und Innovationen der Aussteller kontinuierlich aktualisieren. Auch der SENSOR+TEST Newsletter und die Verbreitung der Aussteller-Informationen über verschiedene soziale Netzwerke bleiben weiterhin im Einsatz. Auch wenn der Innovationsdialog in diesem Jahr nur digital stattfinden kann, werden wir ihn mit voller Energie vorantreiben und Sie weiterhin umfassend informieren.


--------------------------------------------------------------------------



SENSOR+TEST 2020: Willkommen zum Innovationsdialog!

Die SENSOR+TEST 2020 – die internationale Leitmesse für Sensorik, Mess- und Prüftechnik – öffnet vom 23. bis 25. Juni unter dem Motto "Willkommen zum Innovationsdialog!" ihre Pforten. An den drei Messetagen erwarten rund 550 Aussteller – davon erfahrungsgemäß 40 % aus dem Ausland – voraussichtlich knapp 8.000 Fachbesucher in den Hallen 1, 2 und 3c des Nürnberger Messegeländes. Die SENSOR+TEST ist eine feste Größe in den Terminkalendern aller Anwenderbranchen, die für die Entwicklung und Produktion ihrer Produkte immer mehr Sensoren, Mess- und Prüfsysteme benötigen.

Sonderthema „Sensorik und Messtechnik für die Zustandsüberwachung"

Nur durch eine gezielte intelligente Auswertung bzw. Bewertung des Zustands von Anlagen und ihrer Komponenten lassen sich in Zukunft Aussagen zur Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit der Anlage ableiten, Ausfallrisiken bewerten und letztlich Entscheidungen für die Verbesserung der Planung von Betriebs- und Instandhaltungsprozessen ableiten. Rund um das Sonderthema „Sensorik und Messtechnik für die Zustandsüberwachung“ können die Besucher der SENSOR+TEST 2020 erleben, wie moderne Sensoren und Messsysteme die heutigen und zukünftigen Anforderungen an Condition Monitoring und Predictive Maintenance erfüllen. Diese zukunftsweisende Thematik wird nicht nur mit einem speziellen Sonderforum, sondern am ersten Messetag auch mit einer Sondersitzung im Vortragsforum dargestellt.

Fachkongress SMSI 2020 – Sensor and Measurement Science International
Begleitet wird die Messe  vom 1. Fachkongress SMSI 2020 – Sensor and Measurement Science International.  Die herausragende Bedeutung der Messtechnik und Sensorik als Schlüsseltechnologien für die Industrie 4.0 werden bei dieser Veranstaltung im Fokus stehen. Weitere Informationen: https://www.smsi-conference.com/

ettc2020 - European Test and Telemetry Conference

Telemetrie-Technologien für Luft- und Raumfahrt, Automotive, biomedizinische Anwendungen, usw. werden durch innovative industrielle Entwicklungen wie IoT, Big Data, Wireless Systems unterstützt und herausgefordert. Die Anpassung und Integration dieser neuen Technologien stellt viele Herausforderungen, bietet aber neue Möglichkeiten, die für die Erprobung moderner und zukünftiger Systeme, einschließlich UAVs/Drohnen, unerlässlich sind. Turnusgemäß findet integriert in die SENSOR+TEST 2020 wieder Europas wichtigste Konferenz zu diesem Thema statt. Neben der Ausstellung in Halle 2 finden zahlreiche Kurzkurse, Fachvorträge, Normungsgremien und Arbeitsgruppen statt. Weitere Informationen: http://www.telemetry-europe.org/

Kostenlose Ausstellerforen

Neben dem wissenschaftlichen Kongressprogramm erwarten die Besucher auch wieder eine Vielzahl kostenloser Fachvorträge auf den Ausstellerforen. Zahlreiche Aussteller stellen dort ihre neuesten Entwicklungen vor. Interdisziplinäre Querverbindungen zeigt darüber hinaus der Themenstand "Sensoren und Systeme für die Bildverarbeitung" auf.

Ausstellungsspektrum
Das Ausstellungssprekturm umfasst die folgenden Bereiche:
  • Sensorelemente, Sensoren, Sensorsysteme und sensorische Messgeräte, Dienstleistungen, Forschung und Entwicklung für Sensortechnologien
  • Messtechnische Systeme, Geräte, Komponenten und Software
  • Mess- und Prüftechnik für Fahr-/Flugzeugtechnik, Material- und Qualitätsprüfung, kundenspezifische Mess- und Püfsysteme
  • Labormesstechnik, Kalibrier-, Analyse- und Prüfgeräte
  • Kalibriersysteme und -dienstleistungen für die Mess- und Prüftechnik
Aussteller
Die Aussteller der SENSOR+TEST sind vor allem
  • Hersteller und Distributoren von Sensoren und Komponenten, Messsystemen und Prüfanlagen sowie Komponenten und Zubehör solcher Systeme und Anlagen
  • Dienstleister für die Beratung und Durchführung von Mess-, Prüf-, Test- und Überwachungsaufgaben, Instrumentierung und Kalibrierung
  • Wissenschaftliche Institute und Einrichtungen für Forschung, Entwicklung und Technologietransfer für Sensorik, Mess- und Prüftechnik
Öffnungszeiten
Die SENSOR+TEST 2020 ist von Dienstag, 23. Juni 2020, bis Donnerstag, 25. Juni 2020, jeweils von 9 bis 17 Uhr geöffnet.












Contact details

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Aussteller- und Besucherservice

Aussteller- und Besucherservice

Discipline

Keywords

Sensor
Sensoren
Prüftechnik
Mess- und Prüftechnik
Mikrosystemtechnik
Multi-Sensor Data Fusion
Optische Messtechnik
Messsystem
IIoT
Industrie 4.0
Zustandsüberwachung
Condition Monitoring
Predictive Maintenance
Bildverarbeitung
Industrie