Probleme beim Einloggen

Social Media Breakfast Finance

Mi, 18.10.2017, 08:00 (CEST)
-
Mi, 18.10.2017, 10:00 (CEST)
Anmeldeschluss: Di, 17.10.2017, 14:00 (CEST)
Kameha Suite Frankfurt am Main, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Freie Plätze: 3
Frühstück, Networking & Best Practice Cases rund um die Themen Social Media und digitale Transformation vorgetragen von Digital- und Marketing Verantwortlichen aus der Finanz-Branche.

Hallo, 

unser Social Media Breakfast Finance in Frankfurt geht pünktlich zum Herbst in die nächste Runde. 

Die treuen Fans unseres Event-Formats wissen bereits, was sie erwartet: ein köstliches Frühstück, frischer Kaffee & Tee und das Wichtigste: inspirierende Redner.

Seien Sie dabei und erfahren Sie von SIX, PAYBACK sowie Florian Semle, Experte für Digitale Transformation, wie Sie mit Digitalisierung ihr Geschäft vorantreiben.

Wann: 18. Oktober von 8:00 bis 10:00 Uhr
Wo: Kameha Suite, Frankfurt am Main

Falls Sie sich nicht über XING anmelden mögen,  senden Sie Ihre Anmeldung bitte an: event@financecommunication.de

Wir freuen uns auf Sie! 

PS: Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis, dass dieses kostenfreie Event ausschliesslich Digital- und Marketing Verantwortlichen aus der Finanz-Branche vorbehalten ist. 

 

 

 

Hallo, 

unser Social Media Breakfast Finance in Frankfurt geht pünktlich zum Herbst in die nächste Runde. 

Die treuen Fans unseres Event-Formats wissen bereits, was sie erwartet: ein köstliches Frühstück, frischer Kaffee & Tee und das Wichtigste: inspirierende Redner.

Seien Sie dabei und erfahren Sie von SIX, PAYBACK sowie Florian Semle, Experte für Digitale Transformation, wie Sie mit Digitalisierung ihr Geschäft vorantreiben.

Wann: 18. Oktober von 8:00 bis 10:00 Uhr
Wo: Kameha Suite, Frankfurt am Main

Falls Sie sich nicht über XING anmelden mögen,  senden Sie Ihre Anmeldung bitte an: event@financecommunication.de

Wir freuen uns auf Sie! 

PS: Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis, dass dieses kostenfreie Event ausschliesslich Digital- und Marketing Verantwortlichen aus der Finanz-Branche vorbehalten ist. 

 

 

 

Programm

Unser Programm

8:00 - 8:15 Uhr Begrüßung bei Kaffee und Tee
8:15 - 9:15 Vorträge
9:15 - 10:00 Frühstücksbuffet
Ende: 10:00

Vortrag I

Sicherheit hat Vorrang:
So macht die Schweizer FinTech-Gruppe ihr Unternehmen fit für die sozialen Medien.
Claudia Holfert, Head External Communications, SIX Group AG Zürich, Schweiz

Gerade die sozialen Medien machen Finanzdienstleistern Sorgen, weil sie sich oft der Kontrolle entziehen und auftretende Krisen schnell auf globale Ausmaße multiplizieren. Dennoch führt heute kein Weg an einem nachhaltigen Social Media-Engagement vorbei – das weiß auch die Finanzbranche.

Wie sich das internationale Unternehmen SIX den Weg in den sozialen Medien geebnet hat, vor welchen speziellen Herausforderungen SIX stand und mit welchen Sicherheitsmaßnahmen Krisen heute Paroli geboten wird, berichtet Ihnen Claudia Holfert, Head External Communications bei SIX. Dabei widmet sie sich speziell dem Markenschutz in den sozialen Medien.

Vortrag II

Psychologie der Digitalen Transformation: Eine Road Map für den Wandel in Finanzinstituten
Florian Semle, Kommunikationscoach und Transformationsbegleiter.

Die digitale Transformation ist für Banken und Versicherungen kein technischer Upgrade bestehender Strukturen mit Chatbots und immer neuen virtuellen Pfaden des Zahlungsverkehrs und Datenmanagements. Sie stellt Gewissheiten, Gewohnheiten und Routinen in Frage, die bisher das Geschäftsmodell und das Selbstverständnis einer Branche ausmachten – und sie beginnt mit einer radikalen Änderung des strategischen Denkens und Handelns. Florian Semle skizziert in seinem Impulsvortrag Möglichkeiten und Wege, wie Finanzinstitutionen diesen fundamentalen Perspektivwechsel meistern können.

Vortrag III

App statt Karte: Wie PAYBACK seine Kunden von der Digitalisierung überzeugt - auf allen Kanälen.
Georg Nietsch, Digital Evangelist bei PAYBACK

Es war einmal die Plastikkarte. Seit 15 Jahren gehört die PAYBACK Karte in den Geldbeutel der Deutschen. Mit 29 Millionen Kunden und 3 Millionen Karteneinsätzen pro Tag ist PAYBACK aus der täglichen Einkaufserfahrung nicht mehr wegzudenken. Aber PAYBACK ist mehr als ein Stück Plastik: Die PAYBACK App hebt die Trennung zwischen Offline und Online auf und verbindet so beide Welten. Georg Nietsch berichtet, wie PAYBACK seine Kunden von der Digitalisierung der Karte überzeugt und wie Technologie der Treiber von neuen Gewohnheiten sein kann. Er beleuchtet auch, was die größten Herausforderung bei der digitalen Produktentwicklung – und kommunikation sind und was PAYBACK daraus lernt.

Unsere Referenten

Claudia Holfert ist Head External Communications bei SIX in Zürich. Nach ihrem Studium der Politikwissenschaft arbeitete sie für den Bundesverband Finanzdienstleistung und leitete zuletzt das Team Finance bei Deutschlands führender Kommunikationsagentur in Berlin.

Florian Semle berät als Kommunikationscoach und Transformation- Begleiter Unternehmen im digitalen Wandel. Der Blogger und Hochschuldozent gehört zu den wichtigsten digitalen Influencern für Fintech und Insurtech im deutschsprachigen Raum. Seine Projekte erhielten zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem den PR-Award für Public Affairs (2005), Bester Corporate Blog (2010) sowie den Grimme Online Award (2012).

Georg Nietsch ist seit August 2017 Digital Evangelist bei PAYBACK. In dieser Position unterstützt er das Recruiting von Product- und Tech-Experten. Vor seiner Tätigkeit bei PAYBACK war Nietsch bei Philip Morris für die digitalen Kommunikations- und Produktstrategien verantwortlich. Er hat das Innovationskonzept „Urbane Mobilität der Zukunft“ im Auftrag der BMW Group mitentwickelt und beim Start-up gutefrage.net das Kooperationsgeschäft koordiniert. Bei CHIP Xonio Online (Hubert Burda Media), dem reichweitenstärksten redaktionellen Technikportal in Deutschland, hat er als Sales & Marketing Manager die Marke CHIP Online positioniert.

Über die Veranstalter

Die ]init[ AG für digitale Kommunikation ist eine der führenden deutschen Full-Service-Digitalagenturen und vom BVDW mit dem Qualitätssiegel Trusted Agency zertifiziert. Zu den Kunden gehören unter anderem die Europäische Zentralbank, Deutsche Bundesbank und die Landesbank Hessen-Thüringen.

Hootsuite ist die am meisten verwendete Social Media Management Plattform mit über 15 Millionen Nutzern weltweit. 800 der Fortune 1000 zählen bereits zu den Kunden. Mit Hootsuite können Brands das Potenzial von Social Media für ihren Geschäftserfolg nutzen. Zu den Kunden gehören unter anderem Pay Pal, Visa, SIX, Behringer und die UBS.

CoreMedia ist Anbieter einer der führenden Plattformen für digitale Erlebnisse. Seit mehr als 20 Jahren unterstützt CoreMedia bedeutende internationale Marken bei der Umsetzung ihrer Digital Experience Online-Strategien. Unternehmen unterschiedlicher Branchen erreichen ihre Zielgruppen an jedem Touchpoint durch die nahtlose Integration von digitalen, e-Commerce- und Social Media-Inhalten. Zu den Kunden von CoreMedia zählen unter anderem die Deutsche Bundesbank, Deutsche Börse, Hamburger Sparkasse, Hessische Landesbank (HELABA), Stadtsparkasse München, Generali sowie Signal Iduna.