Probleme beim Einloggen

solutions.hamburg 2016

Mi, 07.09.2016 (CEST)
-
Fr, 09.09.2016 (CEST)
KampnagelHamburg, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Digitalisierung: Mannschaftssport für Unternehmen. Deutschlands größter Kongress für Digitalisierung, Business und IT! 3 Tage, 333 Sesssions & 500 Speaker. Geballtes Wissen, richtig gutes Networking.

Programm

Die solutions.hamburg zeigt wie der digitale Wandel in Unternehmen funktioniert und räumt dabei mit einem großen Irrtum auf: Digitalisierung klingt, als ginge es nur um Technik. Tatsächlich aber geht es vor allem um Menschen und Teambuilding. Digitalisierung: Mannschaftssport für Unternehmen.

Verschiedene Fachbereiche müssen an einem Strang ziehen, um gemeinsame Ziele, Anforderungen und Prioritäten zu definieren. Nur so kann die technische Umsetzung das bestmögliche Ergebnis liefern. Auf der solutions.hamburg erfahren Sie, welche Methoden und Werkzeuge Sie dafür brauchen und tauschen sich mit denjenigen aus, die vor ähnlichen Aufgaben wie Ihren stehen oder sie bereits gemeistert haben.

Für wen? Für alle Entscheidungsträger, Programm-, Abteilungs-, und Linienverantwortliche, Projektmanager, Budget-Owner, Influencer, Evangelisten & Projektbeteiligte beim Thema Digitalisierung quer durch alle Fachabteilungen. Außerdem für Studierende, Startups und natürlich für Senior Entwickler und IT-Architekten.

Die solutions.hamburg besteht neben der fach.konferenz als Kernstück aus der experten.werkstatt für Senior ITler, verschiedenen themen.parks mit ausstellungs.bereichen und diversen net.working-Formaten. Lernen Sie in mehreren hundert Sessions von hochkarätigen Speakern und vernetzen Sie sich mit mehreren tausend Gästen!


Die fach.konferenz:

Digitalisierung: So wird's richtig gemacht. Für alle, die in ihren Unternehmen an Digitalisierungsprojekten beteiligt sind, bietet die solutions.hamburg vom 07.-09. September 2016 Praxislösungen, Kontakte und Fortbildungsmöglichkeiten.

Digitalisierung als Unternehmensprogramm: Von Pionieren lernen. Die digitale Transformation als ganzheitliches Programm: Was macht es langfristig erfolgreich? Welche Probleme treten auf und wie können sie gelöst werden? Welche Investitionen lohnen sich? In Vorträgen, Workshops und Diskussionen profitiert Ihr von den Erfahrungen namhafter Unternehmen, die diese Fragen frühzeitig für sich beantwortet haben.

Digitalisierung in der Praxis - Erfolgsfaktor Mensch. Digitalisierung bedeutet für Unternehmen Effizienz, Weiterentwicklung und Wettbewerbsvorteile in neuen Märkten. Soweit die Theorie. In der Praxis scheitern Projekte oft daran, dass die Beteiligten nicht die gleiche Sprache sprechen, Angst vor Veränderungen und mangelndes Verständnis für den Zweck haben. Auf der solutions.hamburg bieten wir Euch das Wissen und die Werkzeuge, die Schere zwischen Theorie und Praxis zu schließen: Über 20 Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen vermitteln Euch u.a. Ihre Erfolgsrezepte für eine funktionierende Kommunikation und ein klares Anforderungsmanagement. Erfahrt, wie Ihr team- und bereichsübergreifend gemeinsame Ziele definieren und erreichen könnt.

Fortbildungs-Tracks in der fach.konferenz:

  • Strategische Rahmenbedingungen
  • Anwendungsorientierte Softwareentwicklung
  • Change Management
  • Human Resources
  • Mobile First
  • Becoming Agile
  • Business durch Data Science
  • Culture Change
  • Digitalisierung im Einkauf
  • eGovernment
  • Miteinander Arbeiten im Digitalzeitalter
  • New Work & Digital Collaboration
  • Technologie für Agenturen und Werbetreibende
  • Driving Digital Transformation
  • Der Weg in die Cloud
  • Modern Leadership
  • Paartherapie – Business & IT
  • Prozessdigitalisierung
  • Recht im agilen Kontext
  • UX



Die experten.werkstatt:

Die experten.werkstatt ist ein Kernelement der solutions.hamburg. Hochkarätige Soft- und Hardwarehersteller sowie Open-Source-Entwickler präsentieren Neuentwicklungen und Praxislösungen zu aktuellen technischen Herausforderungen und laden zu Fachgesprächen ein.
Als Hersteller und Technologie-Vertreter haben Sie die Möglichkeit, sich im Rahmen der solutions.hamburg zu präsentieren und das Programm mit einem Fachvortrag durch einen Ihrer Core-Entwickler oder Senior Field Engineers zu bereichern. Das Publikum, bestehend aus Senior-Entwicklern und -Architekten, also „Influencern“ bei allen technischen Entscheidungen, soll dabei tiefe Einblicke in Praxisprobleme bekommen und mit dem Vortragenden über Lösungen und Best Practices diskutieren.
Die experten.werkstatt findet auf dem HAW Campus für Medientechnik statt (Finkenau 35).

IT-Experten-Tracks in der experten.werkstatt:

  • Big Data
  • Enterprise PHP
  • Enterprise Java
  • Security
  • DevOps & Automatisierung
  • IoT / Embedded
  • Frontend-Technologien / Frameworks
  • EMC - Modern Infrastructure
  • Infrastruktur & Cloud-Services
  • Container
  • User Experience
  • EMC - New Application Environment


Die themen.parks:

Die themen.parks sind eine Kombination aus Messeständen, Impulsvorträgen und Podiumsdiskussionen. Als Lösungsanbieter präsentieren Sie Ihr Unternehmen und diskutieren mit dem Publikum über die aktuellen Herausforderungen in Ihrem Kompetenzfeld. Damit fördern Sie interdisziplinäre Vernetzung, lösungsorientierte Diskussionen aus verschiedenen Perspektiven und den Erfahrungsaustausch auf Augenhöhe.

themen.parks der solutions.hamburg:
  • Hochschulpark
  • Mittelstandstag
  • FKS LIVE 2016
  • International Day
  • Digital Logistics Dialogue
  • Digital Health Dialogue
  • Industrie 4.0
  • Innovatives Hamburg


Die networking.formate:

Neben kleinen Veranstaltungsformaten wie Workshops und Expertengesprächen bieten wir jeden Abend gesonderte Networking-Formate um niederschwellig wertvolle Kontakte knüpfen zu können. Als krönenden Abschluss findet am Freitag Abend das legendäre silpion.sommerfest für die Kongressteilnehmer statt.




**********

*  Die vorliegenden Ticketpreise sind Nettoangaben. Beim Kauf wird die Mehrwertsteuer von 19% zusätzlich berechnet. Die Bearbeitungsgebühren für den Ticket-Dienstleister sind in den Ticketpreisen bereits eingeschlossen.

** Ermäßigungsberechtigt sind (zum Zeitpunkt der Veranstaltung – entsprechender Nachweis ist beim Eintritt unaufgefordert vorzuzeigen): Bezieher von laufenden Leistungen nach den Sozialgesetzbüchern II und XII, Studierende (mit Ausnahme „Studium im Alter“), Auszubildende, Bundesfreiwilligendienst-Leistende, Angehörige im Freiwilligen Sozialen und Ökologischen Jahr, schwerbehinderte Menschen mit einem Grad der Behinderung ab 80 % (soweit erforderlich – Begleitperson gegen Nachweis frei).

*** Lösungsanbieter benötigen zwingend die Ticketkategorie Professional, um an der #shh16 teilnehmen zu können.



Kommentare zum Event
1 Kommentare gibt es bereits.
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen