Problems logging in

Stolperfallen im Arbeitsrecht

Tue, 15 Oct 2019, 09:00 AM (CEST)
-
Tue, 15 Oct 2019, 05:00 PM (CEST)
Registration deadline: Mon, 30 Sep 2019 (CEST)
TECHNOSEUM - Landesmuseum für Technik und ArbeitMannheim, GermanyOpen in Google Maps
Stolperfallen im Arbeitsrecht: Wie kann man sie erkennen und vermeiden? In Kooperation mit dem VDI Nordbaden-Pfalz. Maximal 10 Teilnehmer.

Schedule

in Kooperation mit dem VDI Nordbaden-Pfalz

Als Arbeitnehmer ist es wichtig seine Rechte und Pflichten zu kennen. Auch als Führungskraft mit Personalverantwortung sind Sie mit vielen, teilweise komplizierten arbeitsrechtlichen Fragestellungen konfrontiert. Hier müssen Sie die wesentlichen Aspekte des Arbeitsrechts kennen, nicht zuletzt, um auch persönliche Haftungsrisiken auszuschließen.

Inhalte

  • Rechte & Pflichten von Arbeitnehmer und Arbeitgeber (z. B. Direktionsrecht u. ä.)
  • Was sind wesentliche Bestandteile eines Arbeitsvertrags?
  • Welche Beschäftigungsverhältnisse gibt es (Anstellung, Arbeitnehmerüberlassung, Mini-Job usw.)?
  • Einordnung und Abgrenzung von Dienstleistungs- und Werkvertrag und freie Mitarbeit
  • Arbeitsrechtliche Gestaltungsspielräume in Konfliktfällen
  • Wie muss eine Abmahnung gestaltet sein, damit sie wirksam wird?
  • Was muss bei einer Kündigung beachtet werden?
Zielgruppe

IngenieurInnen aller Fachrichtungen mit erster Führungserfahrung oder angehende Führungskräfte. Das Seminar kann auch zur Auffrischung genutzt werden.

Ihr Dozent: Jürgen Gruse, Rechtsanwalt

Herr Gruse absolvierte sein Studium an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg. Seit 1999 ist er Rechtsanwalt und betreut in Rechtsangelegenheiten sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer jeweils gerichtlich und außergerichtlich.

Schwerpunkt seiner Anwaltstätigkeit ist das Individualarbeitsrecht, er vertritt aber auch Betriebsräte. Neben dem Arbeitsrecht ist er auch im Vertragsrecht tätig.

Weitere Informationen

http://www.gsrn.de/seminare/stolperfallen-im-arbeitsrecht/

Comments about the event
Please log in or register to join the discussion.