Probleme beim Einloggen

SYMPOSIUM-Reihe: "CatchUp-Netzwerk der Themendörfer"

Fr, 23.11.2018, 17:00 (-12)
-
Fr, 15.02.2019, 15:30 (-12)
Online-Event

KOSTENLOS

Freie Plätze: 12
Die Vision eines genossenschaftlich betriebenen Netzwerks der Themendörfer besteht seit mehreren Jahren und erlebt heute eine Renaissance.

SYMPOSIUM-Reihe: "CatchUp-Netzwerk der Themendörfer - Nachhaltige Entwicklungsmodelle für den ländlichen Raum"

Hallo liebe Interessenten,

die Vision eines neuartigen genossenschaftlich betriebenen "Netzwerk der Themendörfer" besteht seit mehreren Jahren und erlebt seit ein paar Monaten nach einer 5- jährigen Pause eine Renaissance als ökologisch und sozial ausgerichtetes Siedlungsprojekt für den ländlichen Raum.

Wir als Starterteam wünschen uns mit dieser Veranstaltung aktive und begeistungsfähige Mitarbeiter, Landeigentümer, visionäre Investoren, Praktikanten zu gewinnen, um gemeinsam Lösungen für zukunftsfähige Dörfer in Zeiten des gesellschaftlichen Wandels zu entwickeln und umzusetzen.

Wir freuen uns, wenn auch weitere Teilnehmer dieser Veranstaltung mit eigenen Beiträgen zum Erfolg dieses Abends beitragen.

Falls Sie an diesem EVENT nicht persönlich teilnehmen können, haben Sie Gelegenheit, das Symposium im Internet auf YouTube am 23.11.18 ab 17.30 Uhr live zu verfolgen.

LINK: https://www.youtube.com/watch?v=n9yon...

Bitte melden Sie sich unbedingt auch telefonisch an, damit wir sicherstellen können, dass Sie einen freien Platz vorfinden werden. Tel.: 0049 30 60401600

                                                                                                                                     Kontaktdaten: 

CatchUp-Charlottenburger Gemeinschaftsbüro - -

Dipl.-Ing. Jürgen Schmidt -

- Dipl. Ing. Robert Witzgall

Christstraße 32a, 14059 Berlin

Tel.: +49 (0)30 60 40 16 00, 

Mobil: +49 (0)178 33 16 748

Fax:       0312 1072751

Email: catchup-themendoerfer@web.de

Büro-anfahrt: 
http://web2.cylex.de/anfahrt/juergen-schmidt-2582813-anfahrt.html 




SYMPOSIUM-Reihe: "CatchUp-Netzwerk der Themendörfer - Nachhaltige Entwicklungsmodelle für den ländlichen Raum"

Hallo liebe Interessenten,

die Vision eines neuartigen genossenschaftlich betriebenen "Netzwerk der Themendörfer" besteht seit mehreren Jahren und erlebt seit ein paar Monaten nach einer 5- jährigen Pause eine Renaissance als ökologisch und sozial ausgerichtetes Siedlungsprojekt für den ländlichen Raum.

Wir als Starterteam wünschen uns mit dieser Veranstaltung aktive und begeistungsfähige Mitarbeiter, Landeigentümer, visionäre Investoren, Praktikanten zu gewinnen, um gemeinsam Lösungen für zukunftsfähige Dörfer in Zeiten des gesellschaftlichen Wandels zu entwickeln und umzusetzen.

Wir freuen uns, wenn auch weitere Teilnehmer dieser Veranstaltung mit eigenen Beiträgen zum Erfolg dieses Abends beitragen.

Falls Sie an diesem EVENT nicht persönlich teilnehmen können, haben Sie Gelegenheit, das Symposium im Internet auf YouTube am 23.11.18 ab 17.30 Uhr live zu verfolgen.

LINK: https://www.youtube.com/watch?v=n9yon...

Bitte melden Sie sich unbedingt auch telefonisch an, damit wir sicherstellen können, dass Sie einen freien Platz vorfinden werden. Tel.: 0049 30 60401600

                                                                                                                                     Kontaktdaten: 

CatchUp-Charlottenburger Gemeinschaftsbüro - -

Dipl.-Ing. Jürgen Schmidt -

- Dipl. Ing. Robert Witzgall

Christstraße 32a, 14059 Berlin

Tel.: +49 (0)30 60 40 16 00, 

Mobil: +49 (0)178 33 16 748

Fax:       0312 1072751

Email: catchup-themendoerfer@web.de

Büro-anfahrt: 
http://web2.cylex.de/anfahrt/juergen-schmidt-2582813-anfahrt.html 



Programm

Stand der Dinge: 
die Vision eines neuartigen genossenschaftlich betriebenen "Netzwerk der Themendörfer"  besteht seit mehreren Jahren und erlebt seit ein paar Monaten nach einer 5- jährigen Pause eine Renaissance als ökologisch und sozial ausgerichtetes Siedlungsprojekt für den ländlichen Raum.

Wir als Starterteam wünschen uns mit dieser Veranstaltung aktive und begeistungsfähige Mitarbeiter, Landeigentümer, visionäre Investoren, Praktikanten zu gewinnen.

Ablauf der Veranstaltung:   
Dauer der Veranstaltung: 120 Minuten

1) Begrüßung und Team-Vorstellung

2) Einführung in das Symposium-Thema

2) Exemplarische Themendörfer als PowerPoint-Präsentation:

3) Beiträge der Teilnehmer:

  • jeweils zwei Teilnehmer berichten als Kleingruppe gegenseitig über ihre Dorf-Erfahrungen

    und über ihre Dorf-Ideen mit anschließender Ergebnis--Runde für alle Anwesenden.

4) Schlussrunde

  • gesammelte Fragen und Antworten aus dem chat-room (YouTube-live-streaming)

  • Perspektiven der Weiterarbeit und Folgeveranstaltungen (Termin und Ort)

  • wo liegt das Interesse für das nächste Symposium?

  • Netzwerk-AG

  • Bewertungsbogen ausfüllen und zuschicken

  • Verteilung der Adress- und Email-Liste auf Wunsch

5) Ende der Veranstaltung und anschließendes gemütliches Beisammensein bei Tee, Kaffee und Gebäck




Bilder
Kommentare zum Event
2 Kommentare gibt es bereits.
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen