Problems logging in

Systemischer Gesundheitscoach IHK

Mon, 16 Apr 2018, 10:00 AM (CEST)
-
Sat, 12 Jan 2019, 04:00 PM (CET)
Registration deadline: Thu, 05 Apr 2018 (CEST)
Institut für SelbstsorgeHannover, GermanyOpen in Google Maps
Available seats: 7
Systemischer Gesundheitscoach IHK

Individuelles und systemisches Gesundheitscoaching

Es erwartet Sie eine intensive und bereichernde Weiterbildung zum systemischen Gesundheitscoach mit IHK Zertifikat. Sie werden neben Grundlagen zu Gesundheit und Gesundheitskonzepten auch die Grundzüge der Selbstsorge kennen lernen und erleben.

In der Sorge um sich stark für die Sorge um Anderes.
Wir legen einen Schwerpunkt auf die Erweiterung der eigenen Gesundheits-, und Selbstsorgekompetenz , die Ihnen es Ihnen ermöglicht in der Arbeit und im Privatleben  Herausforderungen gut zu meistern. Sie entwickeln eine Kompetenz zur Gesundheitsgestaltung und sind in der Lage Ihre MitarbeiterInnen und Kunden/ Kundinnen bei einer aktiven Gestaltung ihrer Gesundheit zu unterstützen.
Die Weiterbildung ist sehr praxisorientiert. Sie werden verschiedene Übungen praktisch anwenden und die Wirkungen direkt erleben.
Wir arbeiten in kleinen Gruppen mit den Blick ins Grüne.

Berufsbegleitend, Fünf Module.

Individuelles und systemisches Gesundheitscoaching

Es erwartet Sie eine intensive und bereichernde Weiterbildung zum systemischen Gesundheitscoach mit IHK Zertifikat. Sie werden neben Grundlagen zu Gesundheit und Gesundheitskonzepten auch die Grundzüge der Selbstsorge kennen lernen und erleben.

In der Sorge um sich stark für die Sorge um Anderes.
Wir legen einen Schwerpunkt auf die Erweiterung der eigenen Gesundheits-, und Selbstsorgekompetenz , die Ihnen es Ihnen ermöglicht in der Arbeit und im Privatleben  Herausforderungen gut zu meistern. Sie entwickeln eine Kompetenz zur Gesundheitsgestaltung und sind in der Lage Ihre MitarbeiterInnen und Kunden/ Kundinnen bei einer aktiven Gestaltung ihrer Gesundheit zu unterstützen.
Die Weiterbildung ist sehr praxisorientiert. Sie werden verschiedene Übungen praktisch anwenden und die Wirkungen direkt erleben.
Wir arbeiten in kleinen Gruppen mit den Blick ins Grüne.

Berufsbegleitend, Fünf Module.

Schedule

Individuelles und systemisches Gesundheitscoaching

Wir begleiten Menschen darin ihren Alltag gesundheitsfördernd gestalten zu können. Hierbei werden persönliche und berufliche Belastungen, Wechselwirkungen und Kontextbedingungen berücksichtigt. In einem Gesundheitscoaching wird die persönliche Situation geklärt, die Ratsuchenden erhalten neue Einsichten und werden befähigt, die Erkenntnisse umzusetzen und beizubehalten .Am Ende steht eine gestärkte Selbstsorgekompetenz, die in den Alltag der Betroffenen wirken kann und eine effektive Burn-out-Prophylaxe bietet.

Gesellschaftliche und berufliche Entwicklungen. Veränderungsprozesse und Ihre Auswirkunegen auf die Gestaltung von Gesundheit erhalten einen eigenen Raum in dieser Weiterbildung.

Sie erhalten einen Überblick auf Möglichkeiten der zukünftigen Entwicklung von Arbeits-, und Lebenswelten. Sie können neue Entwicklungen begleiten,  Ihre Kompetenz mit Tools und Inhalten aus dem Veränderungscoaching erweitern, und diese in das systemische Gesundheitscoaching integrieren.

Auszüge aus dem Lerninhalten:

Grundverständnis des systemischen Gesundheitscoachings. Grundlagen des systemischen Coachings und Haltung,

Gesundheitscoaching, Basics und erste Tools. Grundlagen zu Stress, Krankeit und Gesundheit.

Modul 2: Gesundheitscoaching: Einsatzmöglichkeiten von Gesundheitscoaching in betrieblichen Kontexten. Führung und Gesundheit,  Coaching-Prozess begleiten und erarbeiten. Tools und Methoden.  Grundlagen: Zusammenhänge zwischen Psyche und Körper.Neue Konzepte zur Gesundheit

Ein weiterer Bestandteil des zweiten Moduls sind die Themengebiete Entspannung, Bewegung und Ernährung. Diese Themengebiete werden in das systemische Coaching integriert.

Modul 3: Achtsamkeit entwickeln – Nachhaltigkeit sichern

Im dritten Modul fokussieren Sie auf das Thema Achtsamkeitssteigerung und den Zusammenhang mit präventiver Stressbewältigung und Leistungserhaltung / Steigerung.

Modul 4: Gesellschaftliche und berufliche Entwicklungen. Veränderungsprozesse und Ihre Auswirkunegen auf die Gestaltung von Gesundheit. Resiliez.

Modul 5: Abschluss: Integration in den beruflichen Alltag, Selbstcoaching, Prüfung und Kolloquium  , 2 Tage

Gesamtstundenzahl:  160  Unterrichtsstunden, zuzüglich Arbeit in Peergruppen und Selbststudium, Fallarbeit.  Gesamtkosten bei Buchung der gesamten Module: 2140 Euro

Die Module 1- 3 der Weiterbildung sind nach dem Niedersächsischen Bildungsgesetz für die Freistellung, Bildungsurlaub, anerkannt.

Modul 1 ist auch in Berlin als Bildungsurlaub anerkannt. Weitere Anerkennungen auf Anfrage

Zielgruppen:

Gesundheitscoaching kann von folgenden Personengruppen im Unternehmen angewandt werden:

externen und internen Coaches / BeraterInnen

Mitarbeitern der Personalabteilung oder des betrieblichen Gesundheitsmanagements

BetriebsärztInnen, medizinisches Fachpersonal

KollegInnen und Führungskräfte mit Erfahrungen in Beratungsarbeit, Grundlagen der Kommunikationspsychologie

MitarbeiterInnen und Selbstständige aus Bereichen Gesundheit und Soziales

Interessierte Menschen mit Beratungs-, Coachingerfahrung

Dokumente Event Plus







Image gallery
Comments about the event
Please log in or register to join the discussion.