Event banner

Tag des Systems Engineering - TdSE 2020 || digital!

Online

Register until:Thu, 11/19/2020, 11:30 PM GMT+1

Description

Systems Engineering ist das Zukunftsthema und für uns nicht nur Beruf - sondern auch Passion! Seit 20 Jahren organisieren wir ehrenamtlich die inzwischen größte deutschsprachige Plattform rund um das Thema Komplexitäsbeherrschung mit Methoden des Systems Engineering. Das reicht von Design Thinking, über Agilität, Requirements Engineering, SysML, ... Digitalisierung der Zusammenarbeit bis hin in die Absicherung und Lebenszyklusmanagement.

Das Thema Systems Engineering ist so wichtig, dass das Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF es jüngst in einer großen Ausschreibung für geförderte Projekte zwischen Wissenschaft und industrieller Anwendung platziert hat: Advanced Systems Engineering - ein Begriff, den wir mit unseren Mitgliedern seit 2010 mitprägen.

Was uns aber besonders stolz macht als ehrenamtlich organisierter Verein: Unsere Mitglieder sind sowohl Systems Engineering-interessierte Privatpersonen wie beim VDI, aber auch eine immer stärker wachsende Anzahl an Unternehmsmitgliedern aus Industrie, Forschung, Beratung, Tool. Einen Auszug finden Sie auf www.tdse.org

Unter den Mitgliedern sind viele starke SE-Player vertreten, z.B. aus  dem Industrie-Umfeld:

  • AVL List
  • AUDI
  • CONTINENTAL
  • John Deere
  • Mercedes-Benz
  • ThyssenKrupp - tkms
  • ZF

Schedule

Von Mittwoch bis Freitag erwarten Sie fünf Tracks mit spannenden Themen rund um das Systems Engineering. Der #tdse2020 findet dieses Jahr online statt und wir über eine professionale Casting-Plattform angeboten. Wir freuen uns auf Sie!

Der TdSE wird von den Mitgliedern der Gesellschaft für Systems Engineering e.V. gestaltet, organisiert und durchgeführt. Ganz gleich aus welchem Bereich sie stmamen .Das zeigt den besonderen Bedarf an Systems Engineering für die erfolgreiche Zusammenarbeit. Der Austausch der Industrie findet fachlich statt mit etablierten Playern der Beratungsszene und Forschungslandschaft - ein fruchtbares Diskussionsumfeld!

Sie alle engagieren sich im Rahmen des TdSE 2020!

Unser Programm entwickelt sich für 2020 weiter. Im Bereich "Download" finden Sie die Details. zu:

Mittwoch, 18.11.2020

  • Opening Track - 15:00 bis 17:40 Uhr: Komplexität beherrschen durch Systems Engineering

Donnerstag, 19.11.2020

  • Opening - 13:30 Uhr bis 14:00 Uhr: Dr.-Ing. Walter Koch (GfSE e.V.) und Dr.-Ing. Christian Tschirner (GfSE e.V)
     
  • Track 1 - 14:00 bis 18:00 Uhr: Model-Based Systems Engineering (Frameworks, Methoden)  - moderiert durch Dr. Sebastian Klabes (SSSE)
     
  • Track 2 - 14:00 bis 18:00 Uhr: Agile Zusammenarbeit trifft Systems Engineering - moderiert durch Hannes Hüffer (UNITY AG)

Freitag, 20.11.2020

  • Track 3 - 9:00 bis 13:00 Uhr: SysML v2 und Tools - moderiert durch Dr. Michael Jastram (SE-Trends)
     
  • Track 4 - 9:00 bis 13:00 Uhr: Digitalisierung der Zusammenarbeit / SE-Einführung in Organisationen - moderiert durch Jörg Heihoff-Schwede (CLAAS)

 

Contact details

Discipline

Keywords

Systems Engineering
SysML
Reduktion von Komplexität
Virtuelle Zusammenarbeit
Erfolgsmodell
Agile Entwicklung
Model-Based System Development
Zusammenarbeit mit Lieferanten