Probleme beim Einloggen
Di, 22.01.2019 (CET)
-
Mi, 23.01.2019 (CET)
Anmeldeschluss: Mi, 23.01.2019 (CET)
Althoff Grandhotel Schloss BensbergBergisch Gladbach, DeutschlandIn Google Maps öffnen

€ 1.190,00 - € 1.590,00

Zum Jahresanfang trifft sich die Versicherungsbranche wieder auf dem SZ-Versicherungstag, um die aktuellen Herausforderungen und zukünftige Strategien zu diskutieren.

Die Notwendigkeit der Umstrukturierung vieler Versicherungsunternehmen ist nicht mehr zu übersehen. Es stellt sich nur die Frage, ob die Versicherer in der Lage sind, den Umbau allein zu stemmen oder ob sie zur Umsetzung branchenfremde Hilfe benötigen und welche Möglichkeiten erfolgsversprechend sind. Die Spanne reicht von Kooperationen mit Startups und Technologieanbietern oder Plattformen bis hin zu M&As und Neugründungen.

Die Themenschwerpunkte

Geschäftsmodelle

  • Ist die Branche groß genug um sich selbst zu finanzieren?
  • Was kostet es?
  • Woher kommt das Geld?

Make or buy – alone or together

  • Wie sortiert sich die Branche neu?
  • Welche Geschäftsmodelle gewinnen?

Zum Jahresanfang trifft sich die Versicherungsbranche wieder auf dem SZ-Versicherungstag, um die aktuellen Herausforderungen und zukünftige Strategien zu diskutieren.

Die Notwendigkeit der Umstrukturierung vieler Versicherungsunternehmen ist nicht mehr zu übersehen. Es stellt sich nur die Frage, ob die Versicherer in der Lage sind, den Umbau allein zu stemmen oder ob sie zur Umsetzung branchenfremde Hilfe benötigen und welche Möglichkeiten erfolgsversprechend sind. Die Spanne reicht von Kooperationen mit Startups und Technologieanbietern oder Plattformen bis hin zu M&As und Neugründungen.

Die Themenschwerpunkte

Geschäftsmodelle

  • Ist die Branche groß genug um sich selbst zu finanzieren?
  • Was kostet es?
  • Woher kommt das Geld?

Make or buy – alone or together

  • Wie sortiert sich die Branche neu?
  • Welche Geschäftsmodelle gewinnen?

Programm

Teilnahmegebühr:

Die reguläre Teilnahmegebühr für die Veranstaltung beträgt 1.590 € zzgl. gesetzl. MwSt. (Für Mitarbeiter von Dienstleistungs- oder Beratungsunternehmen)

Die Teilnahmegebühr für die Veranstaltung beträgt 1.190 € zzgl. gesetzl. MwSt. (Für Mitarbeiter von Versicherungsunternehmen)

Nutzen Sie unseren Frühbucherrabatt bis 07. September 2018 und sparen Sie 100 €.

Die Teilnahmegebühr schließt folgende Leistungen ein:

  • Konferenzteilnahme
  • Tagungsband
  • Erfrischungen in den Pausen
  • Mittagessen

Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen