Problems logging in

SZ-Wirtschaftsgipfel Salon presented by Telefónica

Mon, 23 Sep 2019, 06:30 PM (CEST)
-
Mon, 23 Sep 2019, 09:45 PM (CEST)
Telefónica BASECAMPBerlin, GermanyOpen in Google Maps
Netze der Zukunft – Schafft Deutschland den Anschluss bei der digitalen Infrastruktur? Darüber sprechen wir gemeinsam mit Ihnen beim nächsten SZ-Wirtschaftsgipfel Salon am 23. September 2019 in Berlin
Mobile Datennetze sind die Autobahnen der digitalen Welt. Doch bisher hinkt Deutschland beim Netzausbau hinterher. Mit dem neuen Mobilfunkstandard 5G soll sich das deutlich ändern. Nach der Versteigerung der Frequenzen im Frühjahr wird demnächst in ersten Regionen der Ausbau beginnen. Doch kann Europa den Rückstand bei der digitalen Netzinfrastruktur gegenüber China und den USA aufholen? Welche Chancen bietet 5G für die deutsche Industrie? Und wann können Privatanwender*innen die neue Technik nutzen? 


Wir freuen uns, dass unser erfolgreiches Format, der SZ-Wirtschaftsgipfel Salon, in die nächste Runde geht. Über 'Netze der Zukunft – Schafft Deutschland den Anschluss bei der digitalen Infrastruktur?' diskutieren wir am 23. September 2019 um 18.30 Uhr im Telefónica BASECAMP in Berlin.

Unsere Gäste sind u.a.:

  • Valentina Daiber, Vorstand Recht und Corporate Affairs, Telefónica Deutschland
  • Andreas Müller, Head of Communication and Network Technology, Robert Bosch
  • Michael Ziesemer, Präsident, ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V.


Die Veranstaltung bietet eine ideale Gelegenheit, sich in entspannter Atmosphäre auszutauschen und zu vernetzen. Wir erwarten Gäste aus Politik und Wirtschaft, Start-ups und Verbänden sowie Teilnehmer*innen des SZ-Wirtschaftsgipfels in Berlin.

First come, first served: Sichern Sie sich schnell Ihre Teilnahme, die Plätze sind begrenzt! Die Teilnahme ist auf Einladung und kostenlos.

Wir freuen uns, Sie als Teilnehmer*in unseres SZ-Wirtschaftsgipfel Salons in Berlin begrüßen zu dürfen!







Mobile Datennetze sind die Autobahnen der digitalen Welt. Doch bisher hinkt Deutschland beim Netzausbau hinterher. Mit dem neuen Mobilfunkstandard 5G soll sich das deutlich ändern. Nach der Versteigerung der Frequenzen im Frühjahr wird demnächst in ersten Regionen der Ausbau beginnen. Doch kann Europa den Rückstand bei der digitalen Netzinfrastruktur gegenüber China und den USA aufholen? Welche Chancen bietet 5G für die deutsche Industrie? Und wann können Privatanwender*innen die neue Technik nutzen? 


Wir freuen uns, dass unser erfolgreiches Format, der SZ-Wirtschaftsgipfel Salon, in die nächste Runde geht. Über 'Netze der Zukunft – Schafft Deutschland den Anschluss bei der digitalen Infrastruktur?' diskutieren wir am 23. September 2019 um 18.30 Uhr im Telefónica BASECAMP in Berlin.

Unsere Gäste sind u.a.:

  • Valentina Daiber, Vorstand Recht und Corporate Affairs, Telefónica Deutschland
  • Andreas Müller, Head of Communication and Network Technology, Robert Bosch
  • Michael Ziesemer, Präsident, ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V.


Die Veranstaltung bietet eine ideale Gelegenheit, sich in entspannter Atmosphäre auszutauschen und zu vernetzen. Wir erwarten Gäste aus Politik und Wirtschaft, Start-ups und Verbänden sowie Teilnehmer*innen des SZ-Wirtschaftsgipfels in Berlin.

First come, first served: Sichern Sie sich schnell Ihre Teilnahme, die Plätze sind begrenzt! Die Teilnahme ist auf Einladung und kostenlos.

Wir freuen uns, Sie als Teilnehmer*in unseres SZ-Wirtschaftsgipfel Salons in Berlin begrüßen zu dürfen!







Schedule

18.30 Uhr
Registrierung
 
19.00 Uhr
Begrüßung und kurze Einführung durch Telefónica Deutschland
 
19.05 Uhr
Beginn der interaktiven Podiumsdiskussion
Netze der Zukunft – Schafft Deutschland den Anschluss bei der digitalen Infrastruktur?
u.a. mit Valentina Daiber, Andreas Müller und Michael Ziesemer
 
Moderation: Cerstin Gammelin, Süddeutsche Zeitung
 
20.15 Uhr
Networking und Austausch bei Drinks & Food
 
ca. 21.45 Uhr
Ende der Veranstaltung
Image gallery
Comments about the event
Please log in or register to join the discussion.