Problems logging in

Tagung: 15. Lektorentage in Hannover, Thema „Sprachwandel“

Fri, 16 Sep 2016, 07:00 PM (CEST)
-
Sun, 18 Sep 2016, 12:30 PM (CEST)
Registration deadline: Wed, 17 Aug 2016, 11:45 PM (CEST)
StephansstiftHannover, GermanyOpen in Google Maps
Sprachwandeln wir auf neuen Wegen? VFLL-Mitglieder und Gäste treffen sich vom 16. bis 18. September 2016 auf den 15. Lektorentagen. Auf dem Programm: Netzwerk-Treffen, Seminare, Podiumsdiskussion.

15. Lektorentage in Hannover: Sprachwandeln wir künftig auf neuen Wegen?

VFLL-Mitglieder und andere Sprachexperten treffen sich vom 16. bis 18. September 2016 auf den 15. Lektorentagen im Stephansstift. Die 15. Lektorentage bieten ein Netzwerktreffen und Seminare sowie eine Podiumsdiskussion zum Thema „Sprachwandel“. Am Sonntag findet die Mitgliederversammlung des Lektorenverbands statt.

Der Lektorenverband freut sich auf Ihr Kommen! Vernetzen Sie sich mit anderen Sprachexperten, und diskutieren Sie mit! Die Lektorentage sind ausgebucht. Herzlichen Dank für Ihr Interesse!

In diesem Jahr bietet der VFLL das erste Mal kostenlose Kinderbetreuung am Samstag und Sonntag an!

Infos und Programmflyer zum Download: http://www.vfll.de/lektorentage-2016/

Einen Bericht über die Lektorentage 2015 gibt’s im Lektorenblog: http://www.lektorenverband.de/self-publishing-von-anspruechen-fingerspitzengefuehl-und-finanziellem

15. Lektorentage in Hannover: Sprachwandeln wir künftig auf neuen Wegen?

VFLL-Mitglieder und andere Sprachexperten treffen sich vom 16. bis 18. September 2016 auf den 15. Lektorentagen im Stephansstift. Die 15. Lektorentage bieten ein Netzwerktreffen und Seminare sowie eine Podiumsdiskussion zum Thema „Sprachwandel“. Am Sonntag findet die Mitgliederversammlung des Lektorenverbands statt.

Der Lektorenverband freut sich auf Ihr Kommen! Vernetzen Sie sich mit anderen Sprachexperten, und diskutieren Sie mit! Die Lektorentage sind ausgebucht. Herzlichen Dank für Ihr Interesse!

In diesem Jahr bietet der VFLL das erste Mal kostenlose Kinderbetreuung am Samstag und Sonntag an!

Infos und Programmflyer zum Download: http://www.vfll.de/lektorentage-2016/

Einen Bericht über die Lektorentage 2015 gibt’s im Lektorenblog: http://www.lektorenverband.de/self-publishing-von-anspruechen-fingerspitzengefuehl-und-finanziellem

Schedule

Sprachwandeln wir künftig auf neuen Wegen? Die deutsche Sprache verflache, fremde Elemente wie Anglizismen würden sich immer mehr einschleichen – diese Klagen sind oft zu hören. Wie gehen Sprachexperten wie freie Lektoren damit um? Und haben sie Einfluss auf den Sprachwandel?

Diese Fragen werden in der öffentlichen Podiumsdiskussion erörtert. Am Samstagvormittag erwarten wir unter der Moderation von Sabine Olschner einen regen Meinungsaustausch über diese Frage zwischen:

• Annika Blanke, Slam-Poetin

• Susanne Iden, Redakteurin im „RedaktionsNetzwerk Deutschland“

• Klaus Mackowiak, Grammatiker und Schriftsteller

• Stefan Bicker, Redakteur im Schulbuchverlag

• Reiner Pogarell, Betriebslinguist und Ausbilder, Mitglied im Verein Deutsche Sprache

Nach der Mittagspause stehen fünf Fortbildungen zur Auswahl:

(1) Vortrag/Kurzworkshop: Wie backe ich mir meinen Kunden?, Referentin: Martina Bloch, Hamburg
(2) Workshop: Fallstricke der deutschen Grammatik, Referent: Klaus Mackowiak, Aachen
(3) Seminar: Qualität ist keine Hexerei. Professionelle Fortbildungen planen und organisieren (nur für VFLL-Mitglieder), Referent: Joachim Fries, Berlin
(4) Workshop: Geschickt gendern, Referentin: Johanna Müller, Kiel
(5) Textworkshop: Sachtexte und belletristische Texte, Moderatorinnen: Dr. Ute Döring, Göttingen und Dr. Anette Kleszcz-Wagner, Kassel

Am Sonntagvormittag treffen sich VFLL-Mitglieder zur jährlichen Mitgliederversammlung. Diese kann gesondert zu den Lektorentagen kostenlos besucht werden; eine Anmeldung nur für die Mitgliederversammlung ist nicht nötig. 

Am Samstag und Sonntag wird eine kostenlose professionelle Kinderbetreuung angeboten.

Infos und Programmflyer zum Download: http://www.vfll.de/lektorentage-2016/

Comments about the event
3 comments have been left.
Please log in or register to join the discussion.