Probleme beim Einloggen

THE VENTURE // Der Gründungswettbewerb mit dem Patent

Sa, 15.08.2015, 00:00 (CEST)
-
So, 06.12.2015 (CET)
Anmeldeschluss: Sa, 15.08.2015 (CEST)
Online-Event
Freie Plätze: 197
Gründe Dein eigenes Unternehmen bei THE VENTURE. Es erwarten Dich tolle Technologien, kostenfreies Mentoring und Dienstleistungen im Wert von 10.000 EUR für die Gewinner.

Unter dem Motto „Patent trifft Talent“ richtet THE VENTURE den ersten patentbasierten Gründungswettbewerb für Deutschland, Österreich und die Schweiz aus. Damit schaffen die Organisatoren von THE VENTURE eine neue Art der Technologieverwertung, einem weithin bekannten Problem der universitären und mittelständischen Forschung. Breite Unterstützung erhält THE VENTURE schon heute durch mehr als 70 universitäre Einrichtungen, Medienpartner wie das Handelsblatt und Deutsche Startups und mehr als 20 hochkarätige Mentoren und Juroren.

Teilnehmer können bei THE VENTURE aus 15 bereits existierenden Patenten und Technologien auswählen und darauf basierend ihr eigenes Startup gründen. Die Patente reichen von einem Fahrassistenten für Senioren über ein Desinfektionsset für die Chirurgie bis hin zu einer Carsharing-Technologie. Andererseits werden auch Technologien angeboten, die ohne Patente auszukommen, z.B. zwei APIs aus dem Finanzbereich. Im Rahmen des Wettbewerbs wird den Teilnehmern ein zweimonatiges Mentoring durch einen gründungserfahrenen Experten geboten, um ihr Geschäftsmodell und den darauf aufbauenden Pitch zu perfektionieren.

Zum Jahresende findet der Final Pitch statt, wo die besten Teams gekürt werden. Zu gewinnen gibt es Dienstleistungspakete und wertvolle Unterstützung für eine erfolgreiche Unternehmensgründung. Darüber hinaus wartet der Branchenverband Bitkom mit einer besonderen Überraschung auf die Gewinnerteams.

Einzelgründer und Gründerteams haben die Möglichkeit, sich bis zum 15. August zu bewerben und sich einen der 30 begehrten Startplätze zu sichern. Alle notwendigen Informationen sind unter www.the-venture.info zu finden.

Unter dem Motto „Patent trifft Talent“ richtet THE VENTURE den ersten patentbasierten Gründungswettbewerb für Deutschland, Österreich und die Schweiz aus. Damit schaffen die Organisatoren von THE VENTURE eine neue Art der Technologieverwertung, einem weithin bekannten Problem der universitären und mittelständischen Forschung. Breite Unterstützung erhält THE VENTURE schon heute durch mehr als 70 universitäre Einrichtungen, Medienpartner wie das Handelsblatt und Deutsche Startups und mehr als 20 hochkarätige Mentoren und Juroren.

Teilnehmer können bei THE VENTURE aus 15 bereits existierenden Patenten und Technologien auswählen und darauf basierend ihr eigenes Startup gründen. Die Patente reichen von einem Fahrassistenten für Senioren über ein Desinfektionsset für die Chirurgie bis hin zu einer Carsharing-Technologie. Andererseits werden auch Technologien angeboten, die ohne Patente auszukommen, z.B. zwei APIs aus dem Finanzbereich. Im Rahmen des Wettbewerbs wird den Teilnehmern ein zweimonatiges Mentoring durch einen gründungserfahrenen Experten geboten, um ihr Geschäftsmodell und den darauf aufbauenden Pitch zu perfektionieren.

Zum Jahresende findet der Final Pitch statt, wo die besten Teams gekürt werden. Zu gewinnen gibt es Dienstleistungspakete und wertvolle Unterstützung für eine erfolgreiche Unternehmensgründung. Darüber hinaus wartet der Branchenverband Bitkom mit einer besonderen Überraschung auf die Gewinnerteams.

Einzelgründer und Gründerteams haben die Möglichkeit, sich bis zum 15. August zu bewerben und sich einen der 30 begehrten Startplätze zu sichern. Alle notwendigen Informationen sind unter www.the-venture.info zu finden.

Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen