Probleme beim Einloggen

THINK PUBLISHING - Roadshow 2018

Mi, 24.01.2018 (CET)
-
Mi, 31.01.2018 (CET)
Anmeldeschluss: Fr, 19.01.2018, 08:00 (CET)
Berlin, Hamburg, München (weitere Infos folgen in Kürze)Berlin, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Mit Think Publishing haben sich mehrere Partner aus dem direkten Verlags-Dienstleistungsbereich zusammengetan, um Verlagen einen Einblick in aktuelle Entwicklungen und effizienteTechnologien zu geben.
Jeder spricht von Digitalisierung – wir setzen Sie praxisnah und ohne Chichi um.

Wie Verlage B2B und B2C Kunden noch schneller erreichen und ihre Contents mit einem Mausklick zweit- und drittverwerten und mit höheren Erlösen und ohne mehr Personaleinsatz ausspielen können.

Unsere Experten stellen Ihnen in Hamburg, Berlin und München entsprechende Praxis-Modelle vor und stehen für einen direkten Austausch zur Verfügung. Mit Think Publishing haben sich mehrere Partner aus dem direkten Verlags-Dienstleistungsbereich zusammengetan, um Verlagen einen Einblick in sinnvolle Entwicklungen und Technologien der Zukunft zu geben. Ziel der Roadshow ist es, im direkten Austausch Themen und Leistungsansätze zu besprechen und neue Erlösmodelle zu erschließen. Digitalisierung ist in aller Munde, aber in wieweit wirkt sie sich auf die Verlagsbranche aus? Die gesamte Verlagsbranche – und nicht nur sie – ist im Umbruch. Content Marketing ist seit vielen Jahren ein großes Thema, aber wie schaffen es Verlage, weg von Printerzeugnissen hin zur digitalen Ausschöpfung Ihrer Produkte weitere Erlöse mit den archivierten Contents zu erzielen? Genau darum geht es bei unseren Terminen in Berlin, Hamburg und München. Erfahrene Keynote-Speaker aus der Praxis geben Best Practice-Beispiele und diskutieren mit Ihnen zukunfts- und erlösorientierte Lösungen – passgenau für Ihren Verlag. Wappnen Sie sich für die Zukunft – wir freuen uns auf Sie!




Was erwartet Sie als Verlag bei der Roadshow?
• Praxisnahes Wissen zum Ausspielen Ihrer Contents
• Gespräche mit den Experten 
• Diskussionen mit anderen Verlagen aus der Praxis für die Praxis

Jetzt limitierte kostenlose Tickets sichern!
24. Januar 2018 in Berlin, meeet Pavillion
25. Januar 2018 in Hamburg, FilmFabrique Coworking
31. Januar 2018 in München, Mein Arbeitsraum

Sie haben noch Fragen oder benötigen weiterführende Informationen?
www.think-publishing.de oder service@think-publishing.de


Jeder spricht von Digitalisierung – wir setzen Sie praxisnah und ohne Chichi um.

Wie Verlage B2B und B2C Kunden noch schneller erreichen und ihre Contents mit einem Mausklick zweit- und drittverwerten und mit höheren Erlösen und ohne mehr Personaleinsatz ausspielen können.

Unsere Experten stellen Ihnen in Hamburg, Berlin und München entsprechende Praxis-Modelle vor und stehen für einen direkten Austausch zur Verfügung. Mit Think Publishing haben sich mehrere Partner aus dem direkten Verlags-Dienstleistungsbereich zusammengetan, um Verlagen einen Einblick in sinnvolle Entwicklungen und Technologien der Zukunft zu geben. Ziel der Roadshow ist es, im direkten Austausch Themen und Leistungsansätze zu besprechen und neue Erlösmodelle zu erschließen. Digitalisierung ist in aller Munde, aber in wieweit wirkt sie sich auf die Verlagsbranche aus? Die gesamte Verlagsbranche – und nicht nur sie – ist im Umbruch. Content Marketing ist seit vielen Jahren ein großes Thema, aber wie schaffen es Verlage, weg von Printerzeugnissen hin zur digitalen Ausschöpfung Ihrer Produkte weitere Erlöse mit den archivierten Contents zu erzielen? Genau darum geht es bei unseren Terminen in Berlin, Hamburg und München. Erfahrene Keynote-Speaker aus der Praxis geben Best Practice-Beispiele und diskutieren mit Ihnen zukunfts- und erlösorientierte Lösungen – passgenau für Ihren Verlag. Wappnen Sie sich für die Zukunft – wir freuen uns auf Sie!




Was erwartet Sie als Verlag bei der Roadshow?
• Praxisnahes Wissen zum Ausspielen Ihrer Contents
• Gespräche mit den Experten 
• Diskussionen mit anderen Verlagen aus der Praxis für die Praxis

Jetzt limitierte kostenlose Tickets sichern!
24. Januar 2018 in Berlin, meeet Pavillion
25. Januar 2018 in Hamburg, FilmFabrique Coworking
31. Januar 2018 in München, Mein Arbeitsraum

Sie haben noch Fragen oder benötigen weiterführende Informationen?
www.think-publishing.de oder service@think-publishing.de


Programm

Die Zukunft des Publishing neu denken

Digitalisierung ist in Verlagen angekommen, doch der erhoffte Umsatz bleibt aus. Diese Erfahrung machen Fach- und Publikumsverlage gleichermaßen. Denn der Schlüssel zum Erfolg liegt nicht in der Technologie, sondern in dem, was Verlage daraus machen: neue Geschäftsmodelle, neue Vertriebswege, neue Produkte.

Auf der Zukunftskonferenz "Think Publishing" zeigen Publishing-Experten, wie Verlage aus ihren Stärken und Ressourcen zusätzlichen Umsatz generieren können.
Dabei geht es nicht etwa um neue Spielarten von Paid Content oder Social Media, sondern um Konzepte, die jeder Verlag auch mit begrenzten Ressourcen und - ohne sich grundlegend digital transformieren zu müssen - sofort gewinnbringend umsetzen kann.


Ablauf der Veranstaltung (NEU!)

Auf vielfachen Wunsch hin haben wir uns entschlossen das Programm zu komprimieren und nur auf die Vormittage zu verlegen. So verlieren Sie keinen ganzen Tag und erhalten in etwas mehr als drei Stunden einen informativen Einblick in aktuelle Entwicklungen aus dem Bereichen PDFtoXML, medienneutrale Artikel-Daten, multichannel-Distribution und B2B Content-Licensing.

09:00 - 09:30 Uhr      Empfang
09:30 - 09.40 Uhr      Begrüßung & Vorstellung der Partner
09:40 - 10:25 Uhr       „Neue Leser, zusätzliche Erlöse – Multichannel-Publishing und
                                     medienneutrale Datenhaltung für Verlage“ (3DZ)
10:25 - 11:00 Uhr       Kaffeepause & Marktplatz (Anlaufstellen der Partner)
11:00 - 11:45 Uhr        „B2B Content Licensing - erschließen Sie kleine und mittlere Unternehmen
                                     als lukrative Zielgruppe“ (Contiago)
11:45 - 12:15 Uhr        Zusammenfassung des Vormittags, Fragerunde und Ausblick
12:15 - 13:00 Uhr        Get together, Ausklang der Veranstaltung


Bilder
Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen