Probleme beim Einloggen
XING Ambassador

Touristik Seminar 2018

Di, 17.04.2018, 10:00 (CEST)
-
Mi, 16.05.2018, 17:00 (CEST)
CityHamburg, Berlin, Köln, Frankfurt/M., München, Deutschland

€ 113,05

Freie Plätze: 9
Touristiklounge Seminar 2018: Online Marketing für touristische Leistungsträger und Hotellerie. Fortbildung, Branchentreff und Netzwerken in einem!

Aufgrund der großen Nachfrage organisieren wir auch in 2018 wieder Touristiklounge Seminare mit neuen Themen zu

 Online Marketing für alle touristische Leistungsträger und die Hotellerie - Netzwerktreff für Touristiker

- Im Themenblog Webseitenoptimierung geht es diesmal um die Vorgehensweisen für erfolgreiches Nutzerverhalten, Messmethoden und Auswirkungen auf Buchungen und Suchmaschinen. Das Thema wird als Workshop durchgeführt und Sie können sich mit Ihren Projekten einbringen.


- Der Themenblog Social Media zeigt neue Marktplätze und Trends auf, beschäftigt sich mit Social Advertising und besonders mit den Möglichkeiten im Influencer Marketing bzw. Reputation Management.

- Am Beispiel des Google Hotelfinder wird aufgezeigt, das die Zukunft der Suchmaschinenergebnisse nicht mehr nur im SEO oder SEA liegt, sondern vielmehr in den neuen Infoboxen von Google, in denen Produkte, Reisen, Fotos, Angebote, Rezensionen und vieles mehr präsentiert werden. Das ist in Zukunft der 'Place to be'.

- Der Themenblog PR zeigt Möglichkeiten auf, wie Sie als touristisches Unternehmen auch ohne großes Geld Public Relation machen können.

Termine:

17.04. in Köln
18.04. in Frankfurt
19.04. in München
15.05. in Hamburg
16.05. in Berlin

Im Tagesseminar referieren unsere Experten dieses Mal zu folgenden Themen:

  • Webseitenoptimierung & SEO:
    - Nutzerverhalten auf der Webseite
    - Messmethoden mit Google Analytics 
    - Webseiten-Elemente und ihre Wirkung auf die Nutzer
    - Vorgehensweise für erfolgreiches Nutzerverhalten 
    - Auswirkungen auf die Suchmaschinen
  • Neues aus der Social Media Welt
  • Social Advertising
  • Influencer Marketing
  • Reputation Management (Tipps & Tricks rund um Bewertungen & Bewertungsportale)  
  • Der Google Hotel-Finder 
  • Google Rezensionen für Reisen, Hotels
  • Netzwerkmarketing + PR


Tagesseminar, Fortbildung und Netzwerken für Touristiker in einem! 

Buchen Sie jetzt noch den ermäßigten Ticketpreis für 95 Euro statt 189 Euro.

 

Seminar-Themen und Referenten: 

Webseitenoptimierung ist für Kunden und Suchmaschinen relevant. Sie können die Usability, also das Nutzerverhalten auf Ihren Webseiten bestimmen. Was sieht sich der Kunde an, worüber informiert er sich, wohin klickt und geht er? Welche Webseiten Elemente erzielen welche Wirkung auf den Nutzer? Es gibt bestimmte Messmethoden, unter anderem auch mit Hilfe von Google Analytics, um das genauer bestimmen zu können. Daraus ergibt sich für Sie eineVorgehensweise um ein erfolgreiches Nutzerverhalten zu erzielen. Mit einem optimierten Nutzerverhalten erzielen Sie letztendlich mehr Leads bzw. Buchungen. Ihr Potential liegt auf Ihrer Seite! 

 Auswirkungen auf die Suchmaschinen durch das optimierte Nutzerverhalten. OnPage-SEO ist für alle Experten der bedeutendste Faktor in der SEO-Optimierung. Optimieren Sie die Seiten für Ihre Nutzer, also für Ihre Kunden. Verbessern Sie Struktur und Content, erhöhen die Verweildauer, Verlinkungen und verbessern durch ihre Optimierungen die Ladegeschwindigkeit, was ein besseres Nutzerverhalten nach sich zieht. Wahrscheinlich ist eine gut optimierte Webseite einer der wichtigsten Rankingfaktoren überhaupt bei Google.

  Referent Roland Delion ist Geschäftsführer der Full Service Online Marketing Agentur Aktiv-Online mit Sitz in Lüneburg. Aktiv-Online betreut touristische Leistungsträger, Reisemittler und Reiseveranstalter. Während seines Vortrags gibt Herr Delion Einblick in seine Arbeit.

 
Neues aus der Social Media Welt. Von Facebook, Instagram, Pinterest und YouTube bis WhatsApp - was gibt es neues aus der Social Media Welt für die Touristik und Hotellerie. Welchen sozialen Medien sollte man als Touristiker Beachtung schenken? Praxisbeispiele aus dem Social Media Management!

Social Advertising. Die sozialen Medien eignen sich optimal als Werbekanal. Neben der Erreichbarkeit von Kunden steht das Online-Reputationsmanagement eines Unternehmens in den sozialen Netzwerken, das ein wichtiger Bestandteil jeder Marketingstrategie geworden ist. Mit einer genauen Zielgruppenauswahl über demografische und psychografische Vorgaben, können Sie Ihre Werbekampagnen und -maßnahmen zielgenau auf Ihre Kunden anpassen. 

Influencer Marketing ist in aller Munde. Influencer sind (abgeleitet vom engl. Für „beeinflussen“) Meinungsmacher mit einer reichweitenstarken Community (Instagram, Facebook, Youtube, Pinterest etc.) die Sie für Marketingzwecke einsetzen können. Ein Großteil der Unternehmen nutzt heute schon Influencer, um ihre Markenbotschaften gezielt zu verbreiten. Neben der Reichweite steht hier vor allem eine erstaunliche Buchungsrate in Folge von Empfehlungen. Wie können Sie Influencer einsetzen? Welche Influencer sollte man wählen, welche Strategie verfolgen und wie lässt sich das Ganze messen?

Bewertungsseiten
 spielen für alle touristischen Leistungsträger eine immer größere Rolle im Kontakt zu Kunden und in den eigenen Marketingstrategien. Welche Plattformen sollte man als touristisches Unternehmen nutzen, welche nicht? Praxisbeispiele aus dem Social Media Management – und Bewertungsseiten, gepaart mit konkreten Tipps und Tricks. 

  Referent Fritz Dickamp 
ist Geschäftsführer der L.I.K.E. Hospitality Consulting – ein Berliner Start-Up, dass sich neben Hospitality und Non-Hospitality Consulting, vor allem auf New Media und das Management und Controlling von sozialen Netzwerken für Hotellerie- & Tourismusbetriebe spezialisiert hat. Die seit Ende 2014 existierende und in Berlin ansässige Firma ist Teil der IHK Berlin und wurde u.a. von der Hotelfachschule Lausanne (Ecole hôtelière de Lausanne) gefördert und unterstützt.


Netzwerkmarketing + PR. 

Nutzen Sie Netzwerkmarketing für Ihr Unternehmen. Die Touristiklounge stellt sich vor und zeigt, wie gut Sie Ihre Aktivitäten im Netzwerk von Xing für sich und Ihr Unternehmen einsetzen können. 

  Referent Christian Schwannecke führt seit 2007 das Branchennetzwerk 'Touristiklounge' und den gleichnamigen Pressedienst. Daneben bietet seine AdAnt-Touristik im Realtime Advertising eine eigene innovative Technologie für Display Werbung.

 

Ablauf:

·         Tagesseminar 10 – 16:30 Uhr
·         Zeit für Ihre Fragen
·         Gemeinsame Mittagspause zum Netzwerken! Wir gehen gemeinsam essen.

Die Seminarorte:

Köln: STOLLWERCK, Dreikönigenstraße 23, 50678 Köln
Frankfurt: Haus am Dom, Domplatz 3, 60311 Frankfurt M.
München: 
Donisl, Weinstraße 1, 80333 München
Berlin: 
asr. Allianz selbständiger Reiseunternehmen – Bundesverband e.V.. Friedrichstraße 119 10117 Berlin
Hamburg: 
forum anders reisen e.V., Brandstwiete 4, 20457 Hamburg


Tagespauschale:
  Sponsoring-Ticket für Touristiklounge Mitglieder 95,- Euro 
Normalpreis 189,- Euro
Buchung über das Xing Ticketmodul, siehe unten!
Oder gegen Rechnung Ticket bestellen: info@touristiklounge.de (Sie sparen 5,13 Euro)

 

Fortbildung, Branchentreff und Netzwerken in einem! Jetzt Platz reservieren!

 


Aufgrund der großen Nachfrage organisieren wir auch in 2018 wieder Touristiklounge Seminare mit neuen Themen zu

 Online Marketing für alle touristische Leistungsträger und die Hotellerie - Netzwerktreff für Touristiker

- Im Themenblog Webseitenoptimierung geht es diesmal um die Vorgehensweisen für erfolgreiches Nutzerverhalten, Messmethoden und Auswirkungen auf Buchungen und Suchmaschinen. Das Thema wird als Workshop durchgeführt und Sie können sich mit Ihren Projekten einbringen.


- Der Themenblog Social Media zeigt neue Marktplätze und Trends auf, beschäftigt sich mit Social Advertising und besonders mit den Möglichkeiten im Influencer Marketing bzw. Reputation Management.

- Am Beispiel des Google Hotelfinder wird aufgezeigt, das die Zukunft der Suchmaschinenergebnisse nicht mehr nur im SEO oder SEA liegt, sondern vielmehr in den neuen Infoboxen von Google, in denen Produkte, Reisen, Fotos, Angebote, Rezensionen und vieles mehr präsentiert werden. Das ist in Zukunft der 'Place to be'.

- Der Themenblog PR zeigt Möglichkeiten auf, wie Sie als touristisches Unternehmen auch ohne großes Geld Public Relation machen können.

Termine:

17.04. in Köln
18.04. in Frankfurt
19.04. in München
15.05. in Hamburg
16.05. in Berlin

Im Tagesseminar referieren unsere Experten dieses Mal zu folgenden Themen:

  • Webseitenoptimierung & SEO:
    - Nutzerverhalten auf der Webseite
    - Messmethoden mit Google Analytics 
    - Webseiten-Elemente und ihre Wirkung auf die Nutzer
    - Vorgehensweise für erfolgreiches Nutzerverhalten 
    - Auswirkungen auf die Suchmaschinen
  • Neues aus der Social Media Welt
  • Social Advertising
  • Influencer Marketing
  • Reputation Management (Tipps & Tricks rund um Bewertungen & Bewertungsportale)  
  • Der Google Hotel-Finder 
  • Google Rezensionen für Reisen, Hotels
  • Netzwerkmarketing + PR


Tagesseminar, Fortbildung und Netzwerken für Touristiker in einem! 

Buchen Sie jetzt noch den ermäßigten Ticketpreis für 95 Euro statt 189 Euro.

 

Seminar-Themen und Referenten: 

Webseitenoptimierung ist für Kunden und Suchmaschinen relevant. Sie können die Usability, also das Nutzerverhalten auf Ihren Webseiten bestimmen. Was sieht sich der Kunde an, worüber informiert er sich, wohin klickt und geht er? Welche Webseiten Elemente erzielen welche Wirkung auf den Nutzer? Es gibt bestimmte Messmethoden, unter anderem auch mit Hilfe von Google Analytics, um das genauer bestimmen zu können. Daraus ergibt sich für Sie eineVorgehensweise um ein erfolgreiches Nutzerverhalten zu erzielen. Mit einem optimierten Nutzerverhalten erzielen Sie letztendlich mehr Leads bzw. Buchungen. Ihr Potential liegt auf Ihrer Seite! 

 Auswirkungen auf die Suchmaschinen durch das optimierte Nutzerverhalten. OnPage-SEO ist für alle Experten der bedeutendste Faktor in der SEO-Optimierung. Optimieren Sie die Seiten für Ihre Nutzer, also für Ihre Kunden. Verbessern Sie Struktur und Content, erhöhen die Verweildauer, Verlinkungen und verbessern durch ihre Optimierungen die Ladegeschwindigkeit, was ein besseres Nutzerverhalten nach sich zieht. Wahrscheinlich ist eine gut optimierte Webseite einer der wichtigsten Rankingfaktoren überhaupt bei Google.

  Referent Roland Delion ist Geschäftsführer der Full Service Online Marketing Agentur Aktiv-Online mit Sitz in Lüneburg. Aktiv-Online betreut touristische Leistungsträger, Reisemittler und Reiseveranstalter. Während seines Vortrags gibt Herr Delion Einblick in seine Arbeit.

 
Neues aus der Social Media Welt. Von Facebook, Instagram, Pinterest und YouTube bis WhatsApp - was gibt es neues aus der Social Media Welt für die Touristik und Hotellerie. Welchen sozialen Medien sollte man als Touristiker Beachtung schenken? Praxisbeispiele aus dem Social Media Management!

Social Advertising. Die sozialen Medien eignen sich optimal als Werbekanal. Neben der Erreichbarkeit von Kunden steht das Online-Reputationsmanagement eines Unternehmens in den sozialen Netzwerken, das ein wichtiger Bestandteil jeder Marketingstrategie geworden ist. Mit einer genauen Zielgruppenauswahl über demografische und psychografische Vorgaben, können Sie Ihre Werbekampagnen und -maßnahmen zielgenau auf Ihre Kunden anpassen. 

Influencer Marketing ist in aller Munde. Influencer sind (abgeleitet vom engl. Für „beeinflussen“) Meinungsmacher mit einer reichweitenstarken Community (Instagram, Facebook, Youtube, Pinterest etc.) die Sie für Marketingzwecke einsetzen können. Ein Großteil der Unternehmen nutzt heute schon Influencer, um ihre Markenbotschaften gezielt zu verbreiten. Neben der Reichweite steht hier vor allem eine erstaunliche Buchungsrate in Folge von Empfehlungen. Wie können Sie Influencer einsetzen? Welche Influencer sollte man wählen, welche Strategie verfolgen und wie lässt sich das Ganze messen?

Bewertungsseiten
 spielen für alle touristischen Leistungsträger eine immer größere Rolle im Kontakt zu Kunden und in den eigenen Marketingstrategien. Welche Plattformen sollte man als touristisches Unternehmen nutzen, welche nicht? Praxisbeispiele aus dem Social Media Management – und Bewertungsseiten, gepaart mit konkreten Tipps und Tricks. 

  Referent Fritz Dickamp 
ist Geschäftsführer der L.I.K.E. Hospitality Consulting – ein Berliner Start-Up, dass sich neben Hospitality und Non-Hospitality Consulting, vor allem auf New Media und das Management und Controlling von sozialen Netzwerken für Hotellerie- & Tourismusbetriebe spezialisiert hat. Die seit Ende 2014 existierende und in Berlin ansässige Firma ist Teil der IHK Berlin und wurde u.a. von der Hotelfachschule Lausanne (Ecole hôtelière de Lausanne) gefördert und unterstützt.


Netzwerkmarketing + PR. 

Nutzen Sie Netzwerkmarketing für Ihr Unternehmen. Die Touristiklounge stellt sich vor und zeigt, wie gut Sie Ihre Aktivitäten im Netzwerk von Xing für sich und Ihr Unternehmen einsetzen können. 

  Referent Christian Schwannecke führt seit 2007 das Branchennetzwerk 'Touristiklounge' und den gleichnamigen Pressedienst. Daneben bietet seine AdAnt-Touristik im Realtime Advertising eine eigene innovative Technologie für Display Werbung.

 

Ablauf:

·         Tagesseminar 10 – 16:30 Uhr
·         Zeit für Ihre Fragen
·         Gemeinsame Mittagspause zum Netzwerken! Wir gehen gemeinsam essen.

Die Seminarorte:

Köln: STOLLWERCK, Dreikönigenstraße 23, 50678 Köln
Frankfurt: Haus am Dom, Domplatz 3, 60311 Frankfurt M.
München: 
Donisl, Weinstraße 1, 80333 München
Berlin: 
asr. Allianz selbständiger Reiseunternehmen – Bundesverband e.V.. Friedrichstraße 119 10117 Berlin
Hamburg: 
forum anders reisen e.V., Brandstwiete 4, 20457 Hamburg


Tagespauschale:
  Sponsoring-Ticket für Touristiklounge Mitglieder 95,- Euro 
Normalpreis 189,- Euro
Buchung über das Xing Ticketmodul, siehe unten!
Oder gegen Rechnung Ticket bestellen: info@touristiklounge.de (Sie sparen 5,13 Euro)

 

Fortbildung, Branchentreff und Netzwerken in einem! Jetzt Platz reservieren!

 


Kommentare zum Event
7 Kommentare gibt es bereits.
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen