Probleme beim Einloggen

Training: Agile und doch konform zu Automotive Standards

Beginn: Mo, 06.10.2014 (CEST)
Ende: Di, 07.10.2014 (CEST)
Überblick über Agile Methoden wie Automotive Scrum und Kanban; deren Automotive SPICE® konforme Umsetzung und praktische Lösungsbeispiele
Anmeldung und weitere Informationen » hier.

Agile Methoden stehen für kurze Entwicklungszeiten und eine hohe Kundenzufriedenheit. Wie lassen sich die Vorteile eines agilen Ansatzes mit den Anforderungen von Branchenstandards zur Prozessreife Einklang bringen?

Prozessimplementierungen führen oftmals zu starren Regeln und Bürokratie - die Effizienz bleibt auf der Strecke. Dies entspricht nicht der Intention von Prozessreife. In diesem Training zeigen wir, wie Entwicklungsprozesse in der Automobilindustrie effizienter gestaltet werden können.

Sie erhalten einen Überblick über Agile Methoden und Praktiken und Sie bekommen Ansätze vermittelt, wie man diese in der Praxis in Projekten im Automotive Umfeld umsetzen kann. Dies wird anhand eines durchgängigen Praxisbeispiels und mehreren vertiefenden Übungen vermittelt.


Kursinhalte

  • Einführung und Theorie
  • Was ist Scrum und für welche unternehmerische Problemstellung oder organisatorische Anforderung ist es eine Lösungsvariante?
  • Was ist Kanban und in welchen Situationen nutze ich es? Was sind die Unterschiede gegenüber Scrum?
  • Wie nutze ich Scrum und/oder Kanban und erfülle ebenso die Anforderungen von Automotive SPICE®?
  • Agile Projektmanagement - Vom OEM PEP über die Releaseplanung zur Taskplanung
  • Varianten der Zusammenarbeit mehrerer Teams in einer Organisation


Nutzen Sie unseren Frühbucherrabatt: Wenn Sie sich bis 6 Wochen vor dem Trainingsbeginn anmelden, sparen Sie 10 Prozent.

Anmeldung und weitere Informationen » hier.

Agile Methoden stehen für kurze Entwicklungszeiten und eine hohe Kundenzufriedenheit. Wie lassen sich die Vorteile eines agilen Ansatzes mit den Anforderungen von Branchenstandards zur Prozessreife Einklang bringen?

Prozessimplementierungen führen oftmals zu starren Regeln und Bürokratie - die Effizienz bleibt auf der Strecke. Dies entspricht nicht der Intention von Prozessreife. In diesem Training zeigen wir, wie Entwicklungsprozesse in der Automobilindustrie effizienter gestaltet werden können.

Sie erhalten einen Überblick über Agile Methoden und Praktiken und Sie bekommen Ansätze vermittelt, wie man diese in der Praxis in Projekten im Automotive Umfeld umsetzen kann. Dies wird anhand eines durchgängigen Praxisbeispiels und mehreren vertiefenden Übungen vermittelt.


Kursinhalte

  • Einführung und Theorie
  • Was ist Scrum und für welche unternehmerische Problemstellung oder organisatorische Anforderung ist es eine Lösungsvariante?
  • Was ist Kanban und in welchen Situationen nutze ich es? Was sind die Unterschiede gegenüber Scrum?
  • Wie nutze ich Scrum und/oder Kanban und erfülle ebenso die Anforderungen von Automotive SPICE®?
  • Agile Projektmanagement - Vom OEM PEP über die Releaseplanung zur Taskplanung
  • Varianten der Zusammenarbeit mehrerer Teams in einer Organisation


Nutzen Sie unseren Frühbucherrabatt: Wenn Sie sich bis 6 Wochen vor dem Trainingsbeginn anmelden, sparen Sie 10 Prozent.

Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen