Problems logging in

Transactions 19

Tue, 19 Nov 2019, 09:00 AM (CET)
-
Tue, 19 Nov 2019, 07:00 PM (CET)
Registration deadline: Mon, 11 Nov 2019, 11:00 AM (CET)
Alter Stahlbau FredenhagenOffenbach am Main, GermanyOpen in Google Maps

€ 399.00 - € 499.00

Die erste Konferenz, die nicht nur Einsichten rund um Payment, Banking und Digitalisierung liefert, sondern auch über die nächste Revolution nachdenkt und wie wir daran teilnehmen können.

Die Finanzwirtschaft ist bunt und besteht aus unterschiedlichsten Menschen. Marketing Rockstars, Business-Punks, Blockchain-Verstehern oder Bankvorständen: alle haben auf ihre Art und Weise mit der Finanzwirtschaft zu tun. Sei es nun im Payment oder im Banking, am Ende geht es immer um Transaktionen. Deshalb haben wir die Transactions 19 ins Leben gerufen. Die Transactions 19 ist das Event, welche alle miteinander verbindet, egal welcher Titel auf der Visitenkarte steht. Mehr noch: die Transactions 19 bietet nicht nur traditionellen Marktteilnehmern oder Start-ups neue Einblicke in technologische Trends oder die heißen Innovationsthemen der Branche, sondern adressiert auch ganz bewusst branchenfremde Teilnehmer, die sich zum ersten Mal mit der Payment & Banking-Branche beschäftigen.

Die Finanzwirtschaft ist bunt und besteht aus unterschiedlichsten Menschen. Marketing Rockstars, Business-Punks, Blockchain-Verstehern oder Bankvorständen: alle haben auf ihre Art und Weise mit der Finanzwirtschaft zu tun. Sei es nun im Payment oder im Banking, am Ende geht es immer um Transaktionen. Deshalb haben wir die Transactions 19 ins Leben gerufen. Die Transactions 19 ist das Event, welche alle miteinander verbindet, egal welcher Titel auf der Visitenkarte steht. Mehr noch: die Transactions 19 bietet nicht nur traditionellen Marktteilnehmern oder Start-ups neue Einblicke in technologische Trends oder die heißen Innovationsthemen der Branche, sondern adressiert auch ganz bewusst branchenfremde Teilnehmer, die sich zum ersten Mal mit der Payment & Banking-Branche beschäftigen.

Schedule

Wir freuen uns über hochkarätige Speaker!  Wr freuen uns unter anderem auf:

Dr. Michael Luhnen - PayPal
Michael Luhnen ist Managing Director bei PayPal.

Prof. Dr. Gunter Dueck - Omnisophie
Gunter Dueck ist Mathematiker, Schriftsteller, ehemaliger Innovator bei IBM und wichtiger Impulsgeber im Bereich der Digitalisierung.

Sascha Lobo - saschalobo.com
Sascha Lobo ist Autor und Vortragsredner, hat mehrere Bücher über die Digitalisierung verfasst und spricht bei uns.

Christoph Bornschein - TLGG 
Mitgründer der Agentur Torben, Lucie und die gelbe Gefahr (TLGG) und Aufsichtsrat der Deutsche-Bank-Tochter DB Privat- und Firmenkundenbank AG 

Tijen Onaran - Global Digital Women
Tijen Onaran ist Gründerin von Global Digital Women und spricht zur Digitalisierung und Erfolgsgeschichten von Frauen.

Marco Börries - enfore
Marco Börries ist Seriengründer und Softwarevisionär und eines der deutschen Wunderkinder der Digitalisierung.

Robert Bueninck - Klarna
Robert Bueninck ist seit März 2018 Geschäftsführer für Deutschland, Österreich und die Schweiz bei Klarna, dem führenden Zahlungsanbieter in Europa.

Björn Goß - Stocard
Björn ist Mitbegründer und CEO von Stocard, der führenden europäischen mobilen Geldbörse mit über 40 Millionen Nutzern

Delia König - solarisBank
Delia ist Product Enthusiast und Leiterin des KYC-Geschäftsbereich der solarisBank 

Sibylle Strack- Kontist 
Sibylle Strack ist langjährige Sparkassen-Funktionärin und jetzt Geschäftsführerin des Berliner Finanz-Startups Kontist

Stephan Schubert - STS Ventures
Gründer der ersten Stunde. In seinem Portfolio befinden sich Unternehmen wie B2X, Bettzeit, JustWatch, Movinga, ottonova und Weissmale. Er ist Gründer und Vorstand von Onvista.

Sascha Dewald - DKB 
Sascha Dewald ist Senior Vice President Retail Banking bei der DKB und Mentor bei Axel Springer Plug and Play Accelerator

uvm!
Das ist das vorläufige Programm:

Keynote Gunther Dueck:
Digitalisierung, Industrie 4.0, Arbeit 4.0 und Auswirkungen auf die Bank & Payment-Branche

Panel: Banking 3.0 - das Hausbank-Prinzip in der digitalen Welt.
Die etablierten Banken tun sich schwer mit der Digitalisierung und zeichnen sich nicht durch Innovationsfreude aus. Können Banken für eigene Innovationen umgestaltet werden, oder braucht es Hilfe von außen? Braucht es ein “Unbundling oder Rebuilding” und welche Rolle spielt dabei eine Plattform-Ökologie?

Panel: Mobile Payment & Co: Wo die Reise im Payment wirklich hingeht 
Nach Jahre des “unmittelbar bevorstehenden Durchbruchs”, stellt sich jetzt die Frage ob Mobile Payment nur ein Tropfen auf dem heißen Stein war und “the next hot shit” erst noch kommt. Unternehmen, Innovatoren und Experten diskutieren in welche Richtung sich Zahlungsverkehr in Europa und auf der ganzen Welt entwickelt oder ob wir das Ende der Fahnenstange bereits erreicht haben

Keynote Christoph BornscheiN (TLGG): Drei Chinesen mit dem Kontrabass oder warum uns China bei der Digitalisierung weit voraus ist

Panel: Future Commerce: Einkaufen
Was treibt den Handel der Zukunft? Wir geben Einblicke von Händlern und Technologen über aufkommende Handelsmodelle und die dazu erforderlichen Lösungen.

PanelData Driven Products
Beschreibung: Bei einer Datengetriebener Innovation ist “ungefähr richtig” besser, als “genau falsch”. Welche Möglichkeiten datengetriebene Innovation mit sich bringt und wie die PSD2 Regulierung dabei helfen kann, darüber wollen wir diskutieren. 

Keynote: Marco Börries 

Panel: Deutsches Banking Scheme 
Brauchen wir in Deutschland ein eigenes Bezahlverfahren? 
Comments about the event
Please log in or register to join the discussion.