Probleme beim Einloggen

TYPO3 in der Cloud - User Group meets Microsoft

Di, 07.02.2017, 19:00 (CET)
-
Di, 07.02.2017 (CET)
Microsoft Deutschland GmbHMünchen, DeutschlandIn Google Maps öffnen
TYPO3 mit Platform.sh in der Cloud | Microsoft Cloud Deutschland & Azure | gemanagte Dienste auf der Azure Plattform (PaaS) | Vorstellung der neuen Form Extension in TYPO3 8.5
Auf Einladung von Microsoft Deutschland findet das nächste Treffen der TYPO3 User Group München am 07.02.2017 um 19 Uhr im neuen Office in Schwabing statt!

Zentrales Thema des Abends ist TYPO3 in der Cloud:
Microsoft öffnet seine Plattformen und Lösungen immer stärker für Open-Source-Anwendungen. Dazu gehört, dass immer mehr Entwicklungswerkzeuge zu Open Source gemacht werden, die Zusammenarbeit mit der Open-Source-Community intensiviert wurde und Microsoft auch zu diversen Open Source Projekten beigetragen hat. Sichtbar wird das darin, dass Microsoft mittlerweile die Organisation mit den meisten Open-Source Contributoren bei GitHub ist.

Bereits seit einiger Zeit wird TYPO3 auf der Microsoft Azure Plattform angeboten. Azure unterstützt eine umfangreiche Auswahl an Betriebssystemen, Programmiersprachen, Frameworks, Tools, Datenbanken und Geräten. Ob Linux-Container mit Docker-Integration, Apps mit JavaScript, PHP oder Node.js - die Azure-Dienste mit nutzungsbasierter Bezahlung können jederzeit bedarfsgesteuert zentral hoch- oder herunterskaliert werden.

Mit der souveränen Microsoft Cloud Deutschland werden Kundendaten ausschließlich in Deutschland gespeichert. Die Kontrolle und Entscheidungsgewalt über die Daten obliegt den Kunden selbst. Die Tochtergesellschaft der Deutschen Telekom T-Systems – der Datentreuhänder – agiert unter deutschem Recht und überwacht den Zugriff auf die Kundendaten.

Platform.sh ist eine vollautomatisierte Git-basierte Entwicklungs- und Hosting Platform as a Service für TYPO3 in der Cloud auf Basis. Platform.sh beschleunigt agile Webentwicklungen, reduziert die Entwicklungs- und Betriebskosten, vereinfacht und standardisiert Entwicklungsprozesse und erhöht die Daten- und Ausfallsicherheit.

Ein weiteres Thema das Abends ist die Vorstellung des neuen Formular Frameworks, das mit TYPO3 8.5 in den Core integriert wurde und das einfache Erstellen von Formularen per Drag-&-Drop ermöglicht. Für eine flexible Darstellung der Formulare sorgt die Template Engine Fluid. Der Formular-Assistent basiert auf einer YAML Konfiguration und kann um eigene Komponenten erweitert werden. Auch die eigentlichen Formulare werden im YAML Format gespeichert.

Zum Ausklang des Abends besteht bei Getränken und Snacks die Möglichkeit zum Austausch und Networking mit den anderen Teilnehmern und zur Besichtigung der neuen Microsoft Deutschland Zentrale. Wir freuen uns sehr, dass mit Olivier Dobberkau (Präsident der TYPO3 Association) und Mathias Schreiber (Geschäftsführer der TYPO3 GmbH) zwei bekannte Persönlichkeiten aus der TYPO3 Community an dem User Group Treffen teilnehmen.

Die Veranstaltung ist offen für jedermann. Zur besseren Planung bitten wir um eine Anmeldung hier bei XING!

Veranstaltungsort: Microsoft Deutschland GmbH, Walter-Gropius-Straße 5, 80807 München

Treffpunkt: Atrium / Eingangsbereich

Anreise mit ÖPNV:
U3/U6 bis Nordfriedhof (10 Minuten Fußweg) oder Tram 23 bis Anni-Albers-Straße (8 Minuten Fußweg)
Besucherparkplätze stehen zur Verfügung

Weitere Infos über die User Group:
http://www.mtug.de/
http://www.meetup.com/de-DE/Munich-TYPO3-User-Group/
https://twitter.com/t3muc
https://www.facebook.com/Munich.TYPO3.Usergroup
https://plus.google.com/b/114109039696921895768/
Auf Einladung von Microsoft Deutschland findet das nächste Treffen der TYPO3 User Group München am 07.02.2017 um 19 Uhr im neuen Office in Schwabing statt!

Zentrales Thema des Abends ist TYPO3 in der Cloud:
Microsoft öffnet seine Plattformen und Lösungen immer stärker für Open-Source-Anwendungen. Dazu gehört, dass immer mehr Entwicklungswerkzeuge zu Open Source gemacht werden, die Zusammenarbeit mit der Open-Source-Community intensiviert wurde und Microsoft auch zu diversen Open Source Projekten beigetragen hat. Sichtbar wird das darin, dass Microsoft mittlerweile die Organisation mit den meisten Open-Source Contributoren bei GitHub ist.

Bereits seit einiger Zeit wird TYPO3 auf der Microsoft Azure Plattform angeboten. Azure unterstützt eine umfangreiche Auswahl an Betriebssystemen, Programmiersprachen, Frameworks, Tools, Datenbanken und Geräten. Ob Linux-Container mit Docker-Integration, Apps mit JavaScript, PHP oder Node.js - die Azure-Dienste mit nutzungsbasierter Bezahlung können jederzeit bedarfsgesteuert zentral hoch- oder herunterskaliert werden.

Mit der souveränen Microsoft Cloud Deutschland werden Kundendaten ausschließlich in Deutschland gespeichert. Die Kontrolle und Entscheidungsgewalt über die Daten obliegt den Kunden selbst. Die Tochtergesellschaft der Deutschen Telekom T-Systems – der Datentreuhänder – agiert unter deutschem Recht und überwacht den Zugriff auf die Kundendaten.

Platform.sh ist eine vollautomatisierte Git-basierte Entwicklungs- und Hosting Platform as a Service für TYPO3 in der Cloud auf Basis. Platform.sh beschleunigt agile Webentwicklungen, reduziert die Entwicklungs- und Betriebskosten, vereinfacht und standardisiert Entwicklungsprozesse und erhöht die Daten- und Ausfallsicherheit.

Ein weiteres Thema das Abends ist die Vorstellung des neuen Formular Frameworks, das mit TYPO3 8.5 in den Core integriert wurde und das einfache Erstellen von Formularen per Drag-&-Drop ermöglicht. Für eine flexible Darstellung der Formulare sorgt die Template Engine Fluid. Der Formular-Assistent basiert auf einer YAML Konfiguration und kann um eigene Komponenten erweitert werden. Auch die eigentlichen Formulare werden im YAML Format gespeichert.

Zum Ausklang des Abends besteht bei Getränken und Snacks die Möglichkeit zum Austausch und Networking mit den anderen Teilnehmern und zur Besichtigung der neuen Microsoft Deutschland Zentrale. Wir freuen uns sehr, dass mit Olivier Dobberkau (Präsident der TYPO3 Association) und Mathias Schreiber (Geschäftsführer der TYPO3 GmbH) zwei bekannte Persönlichkeiten aus der TYPO3 Community an dem User Group Treffen teilnehmen.

Die Veranstaltung ist offen für jedermann. Zur besseren Planung bitten wir um eine Anmeldung hier bei XING!

Veranstaltungsort: Microsoft Deutschland GmbH, Walter-Gropius-Straße 5, 80807 München

Treffpunkt: Atrium / Eingangsbereich

Anreise mit ÖPNV:
U3/U6 bis Nordfriedhof (10 Minuten Fußweg) oder Tram 23 bis Anni-Albers-Straße (8 Minuten Fußweg)
Besucherparkplätze stehen zur Verfügung

Weitere Infos über die User Group:
http://www.mtug.de/
http://www.meetup.com/de-DE/Munich-TYPO3-User-Group/
https://twitter.com/t3muc
https://www.facebook.com/Munich.TYPO3.Usergroup
https://plus.google.com/b/114109039696921895768/

Programm

  • kurze Vorstellungsrunde
  • Microsoft Cloud Deutschland & Microsoft Azure
  • TYPO3 mit Platform.sh in der Microsoft Cloud Deutschland
  • gemanagte Dienste auf der Microsoft Azure Plattform (PaaS)
  • Vorstellung der neuen Form Extension in TYPO3 8.5
  • Streifzug durch das Microsoft Office Schwabing
  • Networking bei Getränken und Snacks
Kommentare zum Event
1 Kommentare gibt es bereits.
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen