Probleme beim Einloggen

UI Design Patterns: kontrollierte Mutation im Designprozess

Beginn: Mo, 10.10.2016, 19:00 (CEST)
Ende: Mo, 10.10.2016, 21:30 (CEST)
Anmeldeschluss: Mo, 10.10.2016, 18:00 (CEST)
Freie Plätze: 11
Deutschlands erster Treffpunkt für Interaktionsdesigner und Usability-Experten. Jeweils am 1. Montag; freundlich und kostenfrei.
Warum das Rad neu erfinden, wenn es schon bewährte Lösungen für bekannte Probleme gibt? Software Design Pattern, Interaction Design Pattern oder User Interface Design Pattern versprechen die schnelle Lösung wiederkehrender Problem.

Im Vortrag wird thematisiert, welche Vor- und Nachteile Entwurfsmustern (engl. Design Pattern) für grafische Benutzungsschnittstellen (engl. User Interface) haben. Es werden (Arbeits-)Prozesse und Regeln präsentiert, die zu einem erfolgreichen Einsatz von UI Design Patterns führen. Patrick zeigt euch beispielhaft
  • Wie Dateien strukturiert und inhaltlich aufgebaut werden können,
  • Wie ein Idealer UI Kit / UI-Pattern Rollout aussieht,
  • Wie der Prozess für neue Patterns bei XING gestaltet wurde
  • Und Tricks um Inkonsistenzen beim alltäglichen Umgang mit Patterns zu reduzieren.
Dieser Vortrag wird die Zuhörer in die Lage versetzen zu entscheiden, ob und wie der Einsatz von Entwurfsmustern im eigenen Arbeitsumfeld oder Projekt Sinn macht.  


Zum Vortragenden: Patrick Decaix ist selbstständiger UX/UI Designer - er hat Erfahrung mit der Implementierung von Design Patterns im Kleinunternehmen und Konzern.


Herzlichen Dank an unsere beiden Sponsoren: Mindspace Hamburg (Raumsponsor) und die intuio GmbH (Getränkesponsor) - herzlichen Dank!

         

Warum das Rad neu erfinden, wenn es schon bewährte Lösungen für bekannte Probleme gibt? Software Design Pattern, Interaction Design Pattern oder User Interface Design Pattern versprechen die schnelle Lösung wiederkehrender Problem.

Im Vortrag wird thematisiert, welche Vor- und Nachteile Entwurfsmustern (engl. Design Pattern) für grafische Benutzungsschnittstellen (engl. User Interface) haben. Es werden (Arbeits-)Prozesse und Regeln präsentiert, die zu einem erfolgreichen Einsatz von UI Design Patterns führen. Patrick zeigt euch beispielhaft
  • Wie Dateien strukturiert und inhaltlich aufgebaut werden können,
  • Wie ein Idealer UI Kit / UI-Pattern Rollout aussieht,
  • Wie der Prozess für neue Patterns bei XING gestaltet wurde
  • Und Tricks um Inkonsistenzen beim alltäglichen Umgang mit Patterns zu reduzieren.
Dieser Vortrag wird die Zuhörer in die Lage versetzen zu entscheiden, ob und wie der Einsatz von Entwurfsmustern im eigenen Arbeitsumfeld oder Projekt Sinn macht.  


Zum Vortragenden: Patrick Decaix ist selbstständiger UX/UI Designer - er hat Erfahrung mit der Implementierung von Design Patterns im Kleinunternehmen und Konzern.


Herzlichen Dank an unsere beiden Sponsoren: Mindspace Hamburg (Raumsponsor) und die intuio GmbH (Getränkesponsor) - herzlichen Dank!

         

Programm

Treffen ab 19 Uhr
Impulse & Diskussion ab 19:30 Uhr
Anschließend nettes Beisammensein
Kommentare zum Event
9 Kommentare gibt es bereits.
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen