Probleme beim Einloggen
XING Ambassador

Unternehmenserfolg beginnt bei der Rekrutierung

Mi, 30.08.2017, 18:00 (CEST)
-
Mi, 30.08.2017, 21:00 (CEST)
Hotel BoldernMännedorf, SchweizIn Google Maps öffnen

CHF 50,00 - CHF 70,00

Wissen, Können und Verhalten bringen Menschen zusammen, fehlender Kultur- und Werte-Match trennt die Wege. Erfahren Sie, wie Sie Fehlbesetzungen vermeiden und so viel Geld, Zeit und Energie sparen.

Das Referat:

Unternehmenserfolg beginnt bei der Rekrutierung

Menschen werden aufgrund ihrer fachlichen Kompetenzen engagiert und wegen der nicht passenden „Chemie" wieder entlassen. Sehr selten ist fehlendes Fachwissen für eine Trennung verantwortlich. Weil jedoch die Rekrutierung eine Art Test ist und in einer solchen Situation alle Beteiligten (Firma wie Kandidat) ein möglichst vorteilhaftes Bild vermitteln wollen, entstehen bewusst oder unbewusst Täuschungen. Es gilt daher zwischen Schein und Sein zu unterscheiden. Somit werden die beidseitigen Erwartungen transparent und vergleichbar gemacht und die optimale Passung ermöglicht.  Die zentrale Frage ist so mit grösster Sicherheit zu beantworten: "Können wir gemeinsam erfolgreich sein?"


Mitarbeiter, welche neben ihren fachlichen Qualitäten und Erfahrungen auch bezüglich ihrer Werte und Einstellungen zur Firma passen, fühlen sich willkommen, kommen rasch zu den vielen kleinen aber hilfreichen Informationen und sind daher sehr schnell produktiv. Dies wirkt sich natürlich auch nach Aussen in andere Abteilungen und auf Kunden positiv aus.


Wissen, Können und Verhalten bringen Menschen zusammen, fehlender Kultur- und Werte-Match trennt die Wege. Das muss nicht sein. 


Im Referat von Dieter Saner erfahren Sie, wie der gegenseitige „Chemie-Check“ konkret abläuft und wie Sie viel Geld, Zeit und Energie sparen, respektive gewinnen können durch das Vermeiden von Fehlbesetzungen.

Der Referent:

Dieter Saner​

Dieter Saner ist in den 3 Bereichen Rekrutierung, Führung und Verkauf tätig. Er verbindet mit seiner Tätigkeit die Ziele, Erwartungen, Angebote und Bedürfnisse zwischen Firma und Bewerber, Führungskraft und Mitarbeiter sowie Verkäufern und Kunden. Dies zum grösstmöglichem Nutzen aller Beteiligten. 

Datum

Mittwoch, 30. August 2017

Ort

Hotel Boldern, Boldernstrasse 83, 8708 Männedorf
www.boldern.ch

Programm

ab 17.30 Eintreffen der Gäste
18.00 Referat, Fragen und Antworten
19.00 Apéro und Networking

Kosten

50.00 für Mitglieder UFZ / SKO / AVZO
60.00 für Mitglieder XING Zürisee / Adlatus
70.00 für Nichtmitglieder

Anmeldung

Bis zum 29. August

 

 

 

Das Referat:

Unternehmenserfolg beginnt bei der Rekrutierung

Menschen werden aufgrund ihrer fachlichen Kompetenzen engagiert und wegen der nicht passenden „Chemie" wieder entlassen. Sehr selten ist fehlendes Fachwissen für eine Trennung verantwortlich. Weil jedoch die Rekrutierung eine Art Test ist und in einer solchen Situation alle Beteiligten (Firma wie Kandidat) ein möglichst vorteilhaftes Bild vermitteln wollen, entstehen bewusst oder unbewusst Täuschungen. Es gilt daher zwischen Schein und Sein zu unterscheiden. Somit werden die beidseitigen Erwartungen transparent und vergleichbar gemacht und die optimale Passung ermöglicht.  Die zentrale Frage ist so mit grösster Sicherheit zu beantworten: "Können wir gemeinsam erfolgreich sein?"


Mitarbeiter, welche neben ihren fachlichen Qualitäten und Erfahrungen auch bezüglich ihrer Werte und Einstellungen zur Firma passen, fühlen sich willkommen, kommen rasch zu den vielen kleinen aber hilfreichen Informationen und sind daher sehr schnell produktiv. Dies wirkt sich natürlich auch nach Aussen in andere Abteilungen und auf Kunden positiv aus.


Wissen, Können und Verhalten bringen Menschen zusammen, fehlender Kultur- und Werte-Match trennt die Wege. Das muss nicht sein. 


Im Referat von Dieter Saner erfahren Sie, wie der gegenseitige „Chemie-Check“ konkret abläuft und wie Sie viel Geld, Zeit und Energie sparen, respektive gewinnen können durch das Vermeiden von Fehlbesetzungen.

Der Referent:

Dieter Saner​

Dieter Saner ist in den 3 Bereichen Rekrutierung, Führung und Verkauf tätig. Er verbindet mit seiner Tätigkeit die Ziele, Erwartungen, Angebote und Bedürfnisse zwischen Firma und Bewerber, Führungskraft und Mitarbeiter sowie Verkäufern und Kunden. Dies zum grösstmöglichem Nutzen aller Beteiligten. 

Datum

Mittwoch, 30. August 2017

Ort

Hotel Boldern, Boldernstrasse 83, 8708 Männedorf
www.boldern.ch

Programm

ab 17.30 Eintreffen der Gäste
18.00 Referat, Fragen und Antworten
19.00 Apéro und Networking

Kosten

50.00 für Mitglieder UFZ / SKO / AVZO
60.00 für Mitglieder XING Zürisee / Adlatus
70.00 für Nichtmitglieder

Anmeldung

Bis zum 29. August

 

 

 

Kommentare zum Event
1 Kommentare gibt es bereits.
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen