Probleme beim Einloggen

Unternehmer-Werkstatt Spezial (Mitarbeitergewinnung)

Mi, 24.10.2018, 17:00 (CEST)
-
Mi, 24.10.2018, 20:00 (CEST)
Haus Via VitaeIngolstadt, Deutschland
Entwickeln Sie in dieser Unternehmer-Werkstatt Ihre ganz individuelle Strategie zur Mitarbeitergewinnung abseits monetärer Anreize.

Das Geschäft läuft gut. Es könnte sogar noch besser laufen, wenn Sie nur genügend Personal hätten.

Gerade als Klein- oder Mittelständler hat man es oft schwer gute Fachkräfte für sich zu gewinnen - besonders, wenn zahlungskräftige Großkonzerne in der Nähe Konditionen bieten, mit denen Sie nicht mithalten können.

Doch es gibt kreative Ansätze, bei denen Sie Ihre ganz individuellen Stärken ausspielen und damit auch genau die Gruppe von Mitarbeitern ansprechen, die Sie haben wollen.


Das Geschäft läuft gut. Es könnte sogar noch besser laufen, wenn Sie nur genügend Personal hätten.

Gerade als Klein- oder Mittelständler hat man es oft schwer gute Fachkräfte für sich zu gewinnen - besonders, wenn zahlungskräftige Großkonzerne in der Nähe Konditionen bieten, mit denen Sie nicht mithalten können.

Doch es gibt kreative Ansätze, bei denen Sie Ihre ganz individuellen Stärken ausspielen und damit auch genau die Gruppe von Mitarbeitern ansprechen, die Sie haben wollen.


Programm

Geleitet wird der Abend von einem Profi, der in seiner Laufbahn viele Stellen von der Aushilfskraft bis zu hochkarätigen Führungskräften erfolgreich besetzt hat.

Anhand konkreter Beispiele werden wir herausarbeiten, wie man die Zielgruppe für einen zu besetzenden Job präzise beschreibt und auf Basis dieses Profils ein konkurrenzlos gutes Angebot erstellt.

Wir greifen dabei gerne Beispiele der Teilnehmer auf, wenn sie das möchten, können aber auch allgemein interessante Beispiele verwenden.

Nach dieser Unternehmer-Werkstatt werden Sie:

  • offene Stellen passgenau besetzen können
  • nie mehr Geld für nutzlose Anzeigen ausgeben
  • Mitarbeiter nachhaltig für Ihr Unternehmen begeistern
  • Ihrem Unternehmen neuen Schwung verleihen
  • mehr persönlichen Freiraum für sich schaffen können
Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen