Probleme beim Einloggen

USA Markteintritt und Risikomanagement

Mi, 15.11.2017, 09:00 (CET)
-
Do, 16.11.2017, 18:00 (CET)
Anmeldeschluss: Mi, 08.11.2017 (CET)
Hotel MaritimMünchen, DeutschlandIn Google Maps öffnen

€ 899,00 - € 1.798,00

Freie Plätze: 12
Amerika ist immer noch das Land der unbegrenzten Möglichkeiten! Die German American Business Association bietet Ihnen Praxistipps für Ihre US-Unternehmen, für bestehende oder noch zu gründende.
Wir begleiten Sie gerne! Amerika ist immer noch das Land der unbegrenzten Möglichkeiten!

Wir laden ein zu dem 45. und 46. Seminar in München! Die German American Business Association bietet Ihnen Praxistipps für Ihre US-Unternehmen,  für bestehende oder noch zu gründende.  Unsere Referenten sind Experten mit langjährigen Lebens- und Berufserfahrungen in den USA und bieten Ihnen in den Seminarreihen  im Jahr 2017 / 2018 kompakte Informationen, die Ihnen den Markteintritt und die Risikominimierung in den USA erleichtern.  
Wir machen Sie fit für den Markteintritt und das Risikomanagement  Ihres Unternehmens in den USA. Wir beantworten Ihnen  diese und viele weitere Fragen, die sich Ihnen stellen. Zum Beispiel:

  • Wie werden die amerikanischen Märkte erschlossen?
  • Wie werden  320 Millionen Menschen erreicht?
  • Gibt es amerikanische Vertriebsstrategien?
  • Welche Anforderungen hat das deutsche Management im Rahmen der Corporate Governance der US-Tochter zu beachten?
  • Welche Produkthaftungsstrategie ist die richtige?
  • Wie funktioniert erfolgreiches Recruiting geeigneter Mitarbeiter in den USA?
  • Wie bereite ich Mitarbeiter auf Ihre Entsendung vor?
  • Wie erhöhe ich interkulturelle Kompetenz in multinationalen Teams?
  • Wie führe ich die Führungskräfte an ihre internationale Rolle heran?

Sie wählen zwischen zwei Seminartypen (Markteintritt und Risikomanagement) - wir bieten an jedem Seminarort jeweils an einem Tag  alles, was Sie zu diesem Thema wissen müssen. Gerne begrüßen wir Sie natürlich auch an beiden Seminartagen - oder Sie buchen unsere Angebote ganz bequem als Inhouse-Veranstaltung bei sich in der Firma.

Die Seminarteilnahmegebühr beträgt pro Tag 899 Euro plus MwSt.. 

Lesen Sie einige der Kommentare unserer Seminarteilnehmer:

„Gut organisiert, informativ, bei Bedarf habe ich jetzt Ansprechpartner!“
Bonn, Mai 2017, Frank Indenkämpen, Geschäftsführer, Novus Dahle GmbH & Co. KG.

“Ein sehr gutes Seminar, das Teilnehmern einen guten Überblick gibt über die Möglichkeiten aber auch die Hürden des Markteintritts in den USA. Eine Teilnahme an beiden Tagen ist empfehlenswert. Um auch die Referenten am Abend näher kennenzulernen!”

Stuttgart, Februar 2017, Dr.-Ing. Alexander Schmidt, Vorstand, Alexanderwerk AG.
 
“Sehr hochwertige, breitgefächerte Palette an Vorträgen! Ein Muss für jeden, der den US-Markt erobern möchte! Ausgezeichnete Referenten!”
München, November 2016, Klaus Plecher, Vice President Engineering, Ideematec Inc.
 
„Es ist immer ein Gewinn teilzunehmen – insbesondere wenn man dann auch schon erste Erfahrungen in den USA gesammelt hat!“
München, November 2016, Frank Siedler, President, WAGNER Fire Safety Inc.
 
„Die Veranstaltung deckt alle wesentlichen Themenbereiche einer möglichen Ansiedlung hinreichend ab, um die Entscheidungen treffen zu können, an welchen Stellen man tiefer einsteigen muss/soll. Risiken werden thematisiert und nicht dramatisiert!“
München, November 2016, Andreas Fleischmann, Vertriebsleiter USA, Rädlinger primus line GmbH

“Kurzweilige Vorträge!”
Berlin, September 2016, Stefanie Käufer, Personalleiterin, TRIOPTICS GmbH
 
„Viele wichtige Information, sehr angenehmes Ambiente und Kontakte, sehr angenehme Seminarrunde.“
Berlin, September 2016, Alexander Eber, Inhaber  PV-Gutachterbüro Eber
 
„Aus meiner Sicht möchte ich sagen, dass mir der gestrige Tag, der Abend natürlich sowieso, sehr gut gefallen hat. Die Vorträge waren durchweg sehr aufschlussreich, also eine rundum gelungene Veranstaltung.“
Berlin, September 2016, Günter Krohn, Geschäftsführer, Hanno Werk GmbH & Co. KG

„Die Veranstaltung bot einen guten Einblick über interessante Themen, die in Bezug auf den eventuellen Markteinstieg und Ausbau von Bedeutung sind. Besonders wichtig ist das Network, welches hier durch die entsprechenden Experten verkörpert wird!“ 
Berlin, September 2016, Ilka Pittschaft, Verkaufsleiterin, Wendt & Kühn KG
 
„Guter Gesamtüberblick/Querschnitt für ein mittelständisches Unternehmen hinsichtlich der relevanten Themen des beabsichtigten Markteintritts in den USA.“
Köln, Juni 2016, Florian Hütter, Contracts & Claim Manager, Achenbach Buschhütten GmbH & Co. KG

„Sehr gute Vorbereitung bevor man in die USA geht!“
Stuttgart, März 2016, Moritz Menier, Geschäftsführer BMK GmbH

„Kompakte Einführung in sehr viele Aspekte des Markteintritts USA. Gute Referenten mit viel Praxiserfahrung. Gute Dokumentation.“
Stuttgart, März 2016, Joachim Dölken, Geschäftsführer VORNBÄUMEN Stahlseile GmbH & Co. KG

„Ein wirklich gutes Seminar, das einen sehr guten Einblick über die Risiken des US-Geschäfts gibt.“
München, Oktober 2015, Dr. Wilhelm Brunner, Geschäftsführer A. MANNESMANN MASCHINENFABRIK GmbH

„Alles super, kann ich persönlich zu 100% empfehlen. Komplexe Themen werden sehr verständlich vorgetragen.“
München, Oktober 2015, João Cabaco, Key Account Manager Cordial GmbH

„Ein sehr praxisnaher Einstieg in das Business mit den USA mit sehr erfahrenen und kompetenten Referenten.“
München, Oktober 2015, Dr. Klaus Karg,  Geschäftsführer Dr. Klaus Karg KG

„Sehr professionell, sehr informativ, sehr motivierte und professionelle Referenten. Klare und verständliche Themen und Beispiele. Sehr informative Vorträge. Kann ich jederzeit empfehlen!“
München, Oktober 2015, Sandro Weinzierl, Brand Manager Knauf AMF GmbH & Co. KG

Wir begleiten Sie gerne! Amerika ist immer noch das Land der unbegrenzten Möglichkeiten!

Wir laden ein zu dem 45. und 46. Seminar in München! Die German American Business Association bietet Ihnen Praxistipps für Ihre US-Unternehmen,  für bestehende oder noch zu gründende.  Unsere Referenten sind Experten mit langjährigen Lebens- und Berufserfahrungen in den USA und bieten Ihnen in den Seminarreihen  im Jahr 2017 / 2018 kompakte Informationen, die Ihnen den Markteintritt und die Risikominimierung in den USA erleichtern.  
Wir machen Sie fit für den Markteintritt und das Risikomanagement  Ihres Unternehmens in den USA. Wir beantworten Ihnen  diese und viele weitere Fragen, die sich Ihnen stellen. Zum Beispiel:

  • Wie werden die amerikanischen Märkte erschlossen?
  • Wie werden  320 Millionen Menschen erreicht?
  • Gibt es amerikanische Vertriebsstrategien?
  • Welche Anforderungen hat das deutsche Management im Rahmen der Corporate Governance der US-Tochter zu beachten?
  • Welche Produkthaftungsstrategie ist die richtige?
  • Wie funktioniert erfolgreiches Recruiting geeigneter Mitarbeiter in den USA?
  • Wie bereite ich Mitarbeiter auf Ihre Entsendung vor?
  • Wie erhöhe ich interkulturelle Kompetenz in multinationalen Teams?
  • Wie führe ich die Führungskräfte an ihre internationale Rolle heran?

Sie wählen zwischen zwei Seminartypen (Markteintritt und Risikomanagement) - wir bieten an jedem Seminarort jeweils an einem Tag  alles, was Sie zu diesem Thema wissen müssen. Gerne begrüßen wir Sie natürlich auch an beiden Seminartagen - oder Sie buchen unsere Angebote ganz bequem als Inhouse-Veranstaltung bei sich in der Firma.

Die Seminarteilnahmegebühr beträgt pro Tag 899 Euro plus MwSt.. 

Lesen Sie einige der Kommentare unserer Seminarteilnehmer:

„Gut organisiert, informativ, bei Bedarf habe ich jetzt Ansprechpartner!“
Bonn, Mai 2017, Frank Indenkämpen, Geschäftsführer, Novus Dahle GmbH & Co. KG.

“Ein sehr gutes Seminar, das Teilnehmern einen guten Überblick gibt über die Möglichkeiten aber auch die Hürden des Markteintritts in den USA. Eine Teilnahme an beiden Tagen ist empfehlenswert. Um auch die Referenten am Abend näher kennenzulernen!”

Stuttgart, Februar 2017, Dr.-Ing. Alexander Schmidt, Vorstand, Alexanderwerk AG.
 
“Sehr hochwertige, breitgefächerte Palette an Vorträgen! Ein Muss für jeden, der den US-Markt erobern möchte! Ausgezeichnete Referenten!”
München, November 2016, Klaus Plecher, Vice President Engineering, Ideematec Inc.
 
„Es ist immer ein Gewinn teilzunehmen – insbesondere wenn man dann auch schon erste Erfahrungen in den USA gesammelt hat!“
München, November 2016, Frank Siedler, President, WAGNER Fire Safety Inc.
 
„Die Veranstaltung deckt alle wesentlichen Themenbereiche einer möglichen Ansiedlung hinreichend ab, um die Entscheidungen treffen zu können, an welchen Stellen man tiefer einsteigen muss/soll. Risiken werden thematisiert und nicht dramatisiert!“
München, November 2016, Andreas Fleischmann, Vertriebsleiter USA, Rädlinger primus line GmbH

“Kurzweilige Vorträge!”
Berlin, September 2016, Stefanie Käufer, Personalleiterin, TRIOPTICS GmbH
 
„Viele wichtige Information, sehr angenehmes Ambiente und Kontakte, sehr angenehme Seminarrunde.“
Berlin, September 2016, Alexander Eber, Inhaber  PV-Gutachterbüro Eber
 
„Aus meiner Sicht möchte ich sagen, dass mir der gestrige Tag, der Abend natürlich sowieso, sehr gut gefallen hat. Die Vorträge waren durchweg sehr aufschlussreich, also eine rundum gelungene Veranstaltung.“
Berlin, September 2016, Günter Krohn, Geschäftsführer, Hanno Werk GmbH & Co. KG

„Die Veranstaltung bot einen guten Einblick über interessante Themen, die in Bezug auf den eventuellen Markteinstieg und Ausbau von Bedeutung sind. Besonders wichtig ist das Network, welches hier durch die entsprechenden Experten verkörpert wird!“ 
Berlin, September 2016, Ilka Pittschaft, Verkaufsleiterin, Wendt & Kühn KG
 
„Guter Gesamtüberblick/Querschnitt für ein mittelständisches Unternehmen hinsichtlich der relevanten Themen des beabsichtigten Markteintritts in den USA.“
Köln, Juni 2016, Florian Hütter, Contracts & Claim Manager, Achenbach Buschhütten GmbH & Co. KG

„Sehr gute Vorbereitung bevor man in die USA geht!“
Stuttgart, März 2016, Moritz Menier, Geschäftsführer BMK GmbH

„Kompakte Einführung in sehr viele Aspekte des Markteintritts USA. Gute Referenten mit viel Praxiserfahrung. Gute Dokumentation.“
Stuttgart, März 2016, Joachim Dölken, Geschäftsführer VORNBÄUMEN Stahlseile GmbH & Co. KG

„Ein wirklich gutes Seminar, das einen sehr guten Einblick über die Risiken des US-Geschäfts gibt.“
München, Oktober 2015, Dr. Wilhelm Brunner, Geschäftsführer A. MANNESMANN MASCHINENFABRIK GmbH

„Alles super, kann ich persönlich zu 100% empfehlen. Komplexe Themen werden sehr verständlich vorgetragen.“
München, Oktober 2015, João Cabaco, Key Account Manager Cordial GmbH

„Ein sehr praxisnaher Einstieg in das Business mit den USA mit sehr erfahrenen und kompetenten Referenten.“
München, Oktober 2015, Dr. Klaus Karg,  Geschäftsführer Dr. Klaus Karg KG

„Sehr professionell, sehr informativ, sehr motivierte und professionelle Referenten. Klare und verständliche Themen und Beispiele. Sehr informative Vorträge. Kann ich jederzeit empfehlen!“
München, Oktober 2015, Sandro Weinzierl, Brand Manager Knauf AMF GmbH & Co. KG

Programm

USA - Für Sie vor Ort. 15./16.11.2017 München

Agenda Markteinstieg am 15. November 2017
8:45 Anmeldung

9:00 - 9:15 Willkommen, Einführung, Vorstellung

9:15 - 10:00 Corporate Formation & Governance
Firmengründung
Wahl der Rechtsform: Inc. oder LLC?
Haftungsfragen & Organe

10:00 - 10:45 Standortwahl & Zuschüsse
Selecting the Best Business Location
Maximizing Incentives: An Art, not a Science
Understanding the Process for Best Results

10:45 - 11:00 Kaffeepause

11:00 - 11:45 US-Taxation
Federal, State & City Level
Check-The-Box
Rückführung von Geldern nach Deutschland

11:45 - 12:15 Der Weg zur richtigen gewerblichen Immobilie
Büro- und Lageraufbau und -organistaion
Besonderheiten des US-Immobiliemarktes
Bauplanung, -gestaltung und -umsetzung

12:15 - 13:00 Visum und Arbeitserlaubnis
Übersicht über die verschiedenen Visa-Typen
Mythos Green Card
(Nicht-) Einwanderungsvisa

13:00 - 14:00 Lunch

14:00 - 14:30 Datenschutz und Datensicherheit
"Sensible Daten" in den USA und in Europa
Maßnahmen zum Datenschutz
Ahndung von Datenschutzverstößen

14:30 - 15:15 Human Resources und Erfahrungsberichte aus der Praxis
At Will Employment, Offer letter oder Contract
Federal Employment Law
Gestaltung des Employee Manuals

15:15- 16:00 Kulturelle Herausforderungen
Hürden im Geschäftsverkehr mit den USA
Gesprächsunterschiede
Verhandlungsunterschiede

16:00 - 16:15 Networking Break

16:15 - 16:45 Logistik
Seefracht
Schiffs- und Containertypen
Versicherung und Haftung

16:45 - 17:15 Vertriebsaufbau und Marketing - die ersten Schritte
Marktvorbereitung
Markteintritt
Investieren statt Hineinsparen

17:15 - 18:00 Haftungsschutz für die deutsche Muttergesellschaft
Besonderheiten des US-Preozessrechts
Schutz vor Produkthaftung
Schutz vor vertraglicher Haftung

Ab 18:00 Winding Down, Farewell


Tag 2 Agenda Riskmanagement am 16. November 2017

8:45 - 9:00 Anmeldung

9:00 - 9:15 Willkommen, Einführung, Vorstellung

9:15 - 9:45 Das US-Prozessrecht
American Rule of Cost und Contingency Fee
Discovery, Depositions
Sammelklagen, Punitives Damages, Laien-Jury

9:45 - 10:30 Produkthaftung
DIN, ISO, ANSI 
Adjustment of Manuals and Related Documentation
The Correct Warning Labels & Their Durability

10:30 - 11:15  US-Taxation
Thin Capitalization & Repatriation of Profits
Withholding Taxes & Treaties
Business Incentives

11:15 - 11:30 Kaffepause

11:30 - 12:15 Transfer Pricing
Oft übersehen, teure Konsquenzen
Dokumentierungspflicht
Veranlagung und Strafen durch das IRS

12:15 - 12:45 Relocation
Entsendungs- und Transition-Management
Teambuilding in internationalen Teams
Führung multinationaler Mitarbeiter

12:45 - 13:45 Lunch

13:45 - 14:30 Incentives
Expansions and Investments that qualify for Incentives
Maximizing Incentives: An Art, not a Science
Understanding the Process for Best Results

14:30 - 15:15 Hire and Fire in den USA
Interview Hurdles
Social Media policies and others
Vermeidung von Diskriminierungsklagen
Employment Handbook

15:15 - 15:45 Herausforderungen transatlantischer Personalführung
Loyalität, Mitarbeiterbindung
Personalplanung
Fort- und Weiterbildung von Mitarbeitern 

15:45 - 16:00 Networking Break

16:00 - 16:30 Logistik
US-Sicherheitsbestimmungen
Incoterms 2010
Verzollung in den USA

16:30 - 17:15 Corporate Governance
Corporate Bodies: Shareholder, BoD, Officer
Company Policies & ByLaws
Vermeidung von Durchgriffshaftung

17:15 - 17:45 Office- und Lagerkonzepte
Andere Kosten bei US-Immobilien
Hausbau-, Leichtbau oder Fertigbau
Warum sind US-Immobilien so preiswert 

17:45 - 18:15 Contractual Risk Management
Exclusion of Consequential Damages
The Overall Liability Cap
Time is of the Essence-Regelung

18:15 - 18:30 Schutz vor Vollstreckung aus US-amerikanischen Titeln
Kein gegenseitiges Vollstreckungsabkommen
Verfahren zur Anerkennung US-amerikanischer Titel
Vorbeugende Schutzmaßnahmen

Ab 18:30 Winding Down, Farewell


Wir machen Sie fit für den Markteintritt und das Risikomanagement  Ihres Unternehmens in den USA. Wir beantworten Ihnen  diese und viele weitere Fragen, die sich Ihnen stellen. Zum Beispiel:
  • Wie werden die amerikanischen Märkte erschlossen?
  • Wie werden  320 Millionen Menschen erreicht?
  • Gibt es amerikanische Vertriebsstrategien?
  • Welche Anforderungen hat das deutsche Management im Rahmen der Corporate Governance der US-Tochter zu beachten?
  • Welche Produkthaftungsstrategie ist die richtige?
  • Wie funktioniert erfolgreiches Recruiting geeigneter Mitarbeiter in den USA?
  • Wie bereite ich Mitarbeiter auf Ihre Entsendung vor?
  • Wie erhöhe ich interkulturelle Kompetenz in multinationalen Teams?
  • Wie führe ich die Führungskräfte an ihre internationale Rolle heran?
Sie wählen zwischen zwei Seminartypen (Markteintritt und Risikomanagement) - wir bieten an jedem Seminarort jeweils an einem Tag  alles, was Sie zu diesem Thema wissen müssen. Gerne begrüßen wir Sie natürlich auch an beiden Seminartagen - oder Sie buchen unsere Angebote ganz bequem als Inhouse-Veranstaltung bei sich in der Firma.

​Möchte Sie schon einmal einen Blick ins Programm werfen? Dann klicken Sie einfach auf der www.gaba-forum.org Webseite.
Schauen Sie auch gerne auf unsere LinkedIn Seite, oder tauschen Sie im dortigen Diskussionsboard Ihre USA-Erfahrungen aus.

Bitte Nehmen Sie den 899XING-MUC Anmeldecode für XING Mitglieder mit dem genannten Preis von 899 EURO plus Mehrwertsteuer..
Kommentare zum Event
4 Kommentare gibt es bereits.
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen