Probleme beim Einloggen

UXR 2/2019: Himmel und Hölle - Produkte in Zeiten von KI

Mo, 04.02.2019, 19:00 (CET)
-
Mo, 04.02.2019, 22:00 (CET)
Anmeldeschluss: Mo, 04.02.2019, 18:00 (CET)
Ipsos GmbHHamburg, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Freie Plätze: 3
Seit mehr als 17 Jahren treffen wir uns an jedem ersten Montag um 19 Uhr zu Vorträgen und einem inspirierenden, branchen-internen Gedankenaustausch. Die Veranstaltungen sind kostenfrei.

Sprecher: Christoph Fröhlich & Dr. Christian Graf

Von KI getroffene Entscheidungen sind ihrem Wesen nach komplex und nicht immer direkt nachvollziehbar. Als Folge können Produkte, die KI einsetzen, intransparent oder willkürlich wirken und überfordern viele Nutzer. Wir wollen untersuchen wie die Gegenwart von Künstlicher Intelligenz in Produkten diese zu erfolgreichen und akzeptierten Lösungen für die Nutzer macht - oder eben zu Produkten “aus der Hölle”.

Bei diesen neuen Produkten stellen sich neue Herausforderung unterschiedlicher Art, die bei “klassischen” Produkten noch keine Rolle spielten und die Konzeption vor neue Herausforderungen stellt. Wir zeigen Beispiele auf, helfen beim Verständnis der neuen Herausforderungen und wollen Voraussetzung und Strategien diskutieren, mit denen UXler und Produktmanager nützliche und akzeptierte KI-Produkte konzipieren und schaffen können.

Raum- und Getränkesponsor:     Ipsos GmbH






Sprecher: Christoph Fröhlich & Dr. Christian Graf

Von KI getroffene Entscheidungen sind ihrem Wesen nach komplex und nicht immer direkt nachvollziehbar. Als Folge können Produkte, die KI einsetzen, intransparent oder willkürlich wirken und überfordern viele Nutzer. Wir wollen untersuchen wie die Gegenwart von Künstlicher Intelligenz in Produkten diese zu erfolgreichen und akzeptierten Lösungen für die Nutzer macht - oder eben zu Produkten “aus der Hölle”.

Bei diesen neuen Produkten stellen sich neue Herausforderung unterschiedlicher Art, die bei “klassischen” Produkten noch keine Rolle spielten und die Konzeption vor neue Herausforderungen stellt. Wir zeigen Beispiele auf, helfen beim Verständnis der neuen Herausforderungen und wollen Voraussetzung und Strategien diskutieren, mit denen UXler und Produktmanager nützliche und akzeptierte KI-Produkte konzipieren und schaffen können.

Raum- und Getränkesponsor:     Ipsos GmbH






Programm

19:00 Ankommen / nettes Miteinander
19.30 Vortrag & Diskussion
21.00 Ausklang und ggf. Umzug in eine nahegelegene Kneipe
Bilder
Kommentare zum Event
3 Kommentare gibt es bereits.
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen