Probleme beim Einloggen
XING Ambassador

VGSD-Telko: Niedrige Beiträge, hohe Rente: Vorbild Schweiz?

Do, 04.05.2017, 16:00 (CEST)
-
Do, 04.05.2017, 17:00 (CEST)
Anmeldeschluss: Do, 04.05.2017, 16:00 (CEST)
Online-Event
Freie Plätze: 122
In der kostenlosen VGSD-Telko erklärt Sozialversicherungsexperte Michael Meier, Wie die Altersvorsorge in der Schweiz genau funktioniert und was wir Deutschen daraus lernen können.
BItte nicht hier auf XING in die Teilnehmerliste eintragen, sondern diesem Link http://www.vgsd.de/meetup.php?id=5012 zur Anmeldung folgen damit wir Dir die Zugangsdaten zuschicken können!

Wir laden Dich herzlich ein zur kostenlosen Experten-Telko

"Niedrige Beiträge, sichere Altersvorsorge: Vorbild Schweiz?"

Sozialversicherungsexperte Michael Meier beantwortet unter anderem folgende Fragen:
                    • In der Schweiz müssen auch Selbstständige und Beamte in die Rentenversicherung einzahlen, aber die Beiträge sind viel niedriger als hier. Wie funktioniert das genau?
                    • Die zweite Säule der Altersvorsorge ähnelt unseren berufsständischen Versorgungswerken, steht aber allen offen. Welche Vorteile hat sie?
                    • Welche weiteren Säulen gibt es? Was wenn man nicht genügend fürs Alter vorgesorgt hat?
                    • Auch in der Schweiz gibt es eine Art Statusfeststellungsverfahren: Wie gelingt es, Rechtssicherheit herzustellen?
                    • Was können wir Deutschen von der Schweiz lernen? Oder gibt es Punkte, wo das Schweizer System als nicht zukunftssicher gilt?
                    • Falls noch Zeit bleibt: Wie versichern sich die Schweizer gegen Krankheit?
                      Bitte melde Dich rechts oben auf der Seite http://www.vgsd.de/meetup.php?id=5012 mit Deiner E-Mail-Adresse an, damit wir Dir die Zugangsdaten zusenden können. Außerdem erfahren wir auf diese Weise, mit wie vielen Teilnehmern wir ungefähr rechnen können. Danke!

                      Wir werden den Mitschnitt der Telko zwei Tage nach der Veranstaltung unter http://www.vgsd.de/telko-mitschnitte/ veröffentlichen.
                      BItte nicht hier auf XING in die Teilnehmerliste eintragen, sondern diesem Link http://www.vgsd.de/meetup.php?id=5012 zur Anmeldung folgen damit wir Dir die Zugangsdaten zuschicken können!

                      Wir laden Dich herzlich ein zur kostenlosen Experten-Telko

                      "Niedrige Beiträge, sichere Altersvorsorge: Vorbild Schweiz?"

                      Sozialversicherungsexperte Michael Meier beantwortet unter anderem folgende Fragen:
                                        • In der Schweiz müssen auch Selbstständige und Beamte in die Rentenversicherung einzahlen, aber die Beiträge sind viel niedriger als hier. Wie funktioniert das genau?
                                        • Die zweite Säule der Altersvorsorge ähnelt unseren berufsständischen Versorgungswerken, steht aber allen offen. Welche Vorteile hat sie?
                                        • Welche weiteren Säulen gibt es? Was wenn man nicht genügend fürs Alter vorgesorgt hat?
                                        • Auch in der Schweiz gibt es eine Art Statusfeststellungsverfahren: Wie gelingt es, Rechtssicherheit herzustellen?
                                        • Was können wir Deutschen von der Schweiz lernen? Oder gibt es Punkte, wo das Schweizer System als nicht zukunftssicher gilt?
                                        • Falls noch Zeit bleibt: Wie versichern sich die Schweizer gegen Krankheit?
                                          Bitte melde Dich rechts oben auf der Seite http://www.vgsd.de/meetup.php?id=5012 mit Deiner E-Mail-Adresse an, damit wir Dir die Zugangsdaten zusenden können. Außerdem erfahren wir auf diese Weise, mit wie vielen Teilnehmern wir ungefähr rechnen können. Danke!

                                          Wir werden den Mitschnitt der Telko zwei Tage nach der Veranstaltung unter http://www.vgsd.de/telko-mitschnitte/ veröffentlichen.

                                          Programm

                                          In der kostenlosen VGSD-Telko erklärt Sozialversicherungsexperte Michael Meier, Wie die Altersvorsorge in der Schweiz genau funktioniert und was wir Deutschen daraus lernen können. Dabei beantwortet er unter anderem folgende Fragen:
                                                    • In der Schweiz müssen auch Selbstständige und Beamte in die Rentenversicherung einzahlen, aber die Beiträge sind viel niedriger als hier. Wie funktioniert das genau?
                                                    • Die zweite Säule der Altersvorsorge ähnelt unseren berufsständischen Versorgungswerken, steht aber allen offen. Welche Vorteile hat sie?
                                                    • Welche weiteren Säulen gibt es? Was wenn man nicht genügend fürs Alter vorgesorgt hat?
                                                    • Auch in der Schweiz gibt es eine Art Statusfeststellungsverfahren: Wie gelingt es, Rechtssicherheit herzustellen?
                                                    • Was können wir Deutschen von der Schweiz lernen? Oder gibt es Punkte, wo das Schweizer System als nicht zukunftssicher gilt?
                                                    • Falls noch Zeit bleibt: Wie versichern sich die Schweizer gegen Krankheit?
                                                    Kommentare zum Event
                                                    1 Kommentare gibt es bereits.
                                                    Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen