Probleme beim Einloggen

Voice Assistant Day!

Do, 14.06.2018, 09:00 (CEST)
-
Do, 14.06.2018, 17:00 (CEST)
Anmeldeschluss: Mo, 04.06.2018, 12:00 (CEST)
Hamburg Media SchoolHamburg, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Aus den digitalen Strategien der Unternehmen werden Voice Assistants nicht mehr wegzudenken sein. Holen Sie sich jetzt das notwendige Know-how!

Smart Speaker erobern die deutschen Wohnzimmer wie im Sturm. Amazon Alexa und Google Assistant sind die am stärksten wachsenden Voice Assistants und scheinen an Siri auf der Überholspur vorbeizuziehen. Mit den smarten Assistenten hat sich auch eine neue Plattform für Unternehmen eröffnet, damit sie ihre Kunden und Nutzer zukünftig über den Kanal „Voice“ erreichen können. Aus den digitalen Strategien der Unternehmen werden Voice Assistants nicht mehr wegzudenken sein.

Der Trend zieht parallel eine neue Industrie mit neuen Berufsbildern nach sich. Große Player stellen neue Mitarbeiter ein, die sich mit den Themen Voice Strategie, Voice Identity und der Entwicklung von Anwendungen für Sprachassistenten beschäftigen sollen. Der Voice Assistant Day ist für Marketer, Designer, Projektmanager aber auch Entwickler der perfekte Einstieg. Die Vermittlung der Grundlagen der Konzeption von Voice Assistant Anwendungen anhand von Praxisbeispielen und dabei gleich selbst in den Prozess eintauchen und experimentieren, das ist das Ziel des eintätigen Seminars.

Quick Wins
  • Marktüberblick über Smart Speaker / Voice Assistants
  • Einführung in die digitalen Sprachassistenten Amazon Alexa und Google Assistant
  • Designprinzipien für Voice User Interfaces kennenlernen
  • Iterationsschritte bei der Umsetzung von Voice Assistant Anwendungen begreifen
  • Netzwerk: Branchen- und Expertenkontakte auf- und ausbauen
Preise
  • € 520 zzgl. MwSt. p.P.

  • € 420 zzgl. MwSt. p.P., für Mitarbeiter von Unternehmen des Fördervereins der HMS, für Unternehmen mit weniger als 10 Mitarbeitern (z.B. Start-Ups)

  • € 320 zzgl. MwSt. p.P., für Studenten und Absolventen mit dem Berufsziel Medien und Internet (Berufserfahrung bisher weniger als ein Jahr)

Smart Speaker erobern die deutschen Wohnzimmer wie im Sturm. Amazon Alexa und Google Assistant sind die am stärksten wachsenden Voice Assistants und scheinen an Siri auf der Überholspur vorbeizuziehen. Mit den smarten Assistenten hat sich auch eine neue Plattform für Unternehmen eröffnet, damit sie ihre Kunden und Nutzer zukünftig über den Kanal „Voice“ erreichen können. Aus den digitalen Strategien der Unternehmen werden Voice Assistants nicht mehr wegzudenken sein.

Der Trend zieht parallel eine neue Industrie mit neuen Berufsbildern nach sich. Große Player stellen neue Mitarbeiter ein, die sich mit den Themen Voice Strategie, Voice Identity und der Entwicklung von Anwendungen für Sprachassistenten beschäftigen sollen. Der Voice Assistant Day ist für Marketer, Designer, Projektmanager aber auch Entwickler der perfekte Einstieg. Die Vermittlung der Grundlagen der Konzeption von Voice Assistant Anwendungen anhand von Praxisbeispielen und dabei gleich selbst in den Prozess eintauchen und experimentieren, das ist das Ziel des eintätigen Seminars.

Quick Wins
  • Marktüberblick über Smart Speaker / Voice Assistants
  • Einführung in die digitalen Sprachassistenten Amazon Alexa und Google Assistant
  • Designprinzipien für Voice User Interfaces kennenlernen
  • Iterationsschritte bei der Umsetzung von Voice Assistant Anwendungen begreifen
  • Netzwerk: Branchen- und Expertenkontakte auf- und ausbauen
Preise
  • € 520 zzgl. MwSt. p.P.

  • € 420 zzgl. MwSt. p.P., für Mitarbeiter von Unternehmen des Fördervereins der HMS, für Unternehmen mit weniger als 10 Mitarbeitern (z.B. Start-Ups)

  • € 320 zzgl. MwSt. p.P., für Studenten und Absolventen mit dem Berufsziel Medien und Internet (Berufserfahrung bisher weniger als ein Jahr)

Programm

Inhalt & Themen
  • Einführung in die Konzeption von Voice Assistant Anwendungen:
  • Grundlagen Conversational User Interfaces
  • Phasen der Entwicklung von Voice Assistant Anwendungen
  • Konzeptionsgrundlagen, Best Practice, Designprinzipien für Voice User InterfacesTesting-Methoden
  • Vorbereitung zur Umsetzung als Amazon Alexa Skill oder Google Action
  • Praxis Cases

 


Bilder
Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen