Problems logging in

Vortrag: Benchmarking in der kieferorthopädischen Praxis

Fri, 17 May 2019, 04:30 PM (CEST)
-
Fri, 17 May 2019, 07:45 PM (CEST)
Registration deadline: Tue, 30 Apr 2019 (CEST)
Klinik am KaiserteichDüsseldorf, GermanyOpen in Google Maps
PVS medident ist bei der kieferorthopädischen Fortbildungsveranstaltungen "Orthognathen Kolloquium" dabei und begrüßt Sie zum Vortrag: Benchmarking in der kieferorthopädischen Praxis.
Die Klinik am Kaiserteich lädt Sie herzlich zum 6. Orthognathen Kolloquium unter dem Motto: „KFO meets Mai-Bowle“ ein.

In informeller, kollegialer Atmosphäre werden interessante Fragen und Probleme diskutiert. Erfahrene Referenten u.a. aus der Uniklinik Düsseldorf und der Zahnärztekammer Nordrhein sind dabei. Herr Dipl.-Ing. Stürwold (ZÄK-NR) ist persönlich an Praxisbegehungen beteiligt. Auch für Ihr leibliches Wohl werden wir in gewohnter Weise sorgen.

Freitag, den 17.5.2019
16:30 Uhr bis ca. 19:45 Uhr
Klinik am Kaiserteich (Seminarraum)
Reichsstr. 59, 40217 Düsseldorf

Begrenzte Teilnehmeranzahl! Anmeldung bitte via E-Mail an: Fortbildungen@klinikamkaiserteich.de
Die Klinik am Kaiserteich lädt Sie herzlich zum 6. Orthognathen Kolloquium unter dem Motto: „KFO meets Mai-Bowle“ ein.

In informeller, kollegialer Atmosphäre werden interessante Fragen und Probleme diskutiert. Erfahrene Referenten u.a. aus der Uniklinik Düsseldorf und der Zahnärztekammer Nordrhein sind dabei. Herr Dipl.-Ing. Stürwold (ZÄK-NR) ist persönlich an Praxisbegehungen beteiligt. Auch für Ihr leibliches Wohl werden wir in gewohnter Weise sorgen.

Freitag, den 17.5.2019
16:30 Uhr bis ca. 19:45 Uhr
Klinik am Kaiserteich (Seminarraum)
Reichsstr. 59, 40217 Düsseldorf

Begrenzte Teilnehmeranzahl! Anmeldung bitte via E-Mail an: Fortbildungen@klinikamkaiserteich.de

Schedule

16.30 Uhr: Begrüßung
Prof. Dr. Dr. Jörg Handschel

16.45 Uhr: Digitale Workflows beim Einsatz von Mini-Implantaten
OA Dr. Jan Willmann (Poliklinik für Kieferorthopädie der Uniklinik Düsseldorf)

 
17.45 Uhr: Benchmarking in der kieferorthopädischen Praxis
Herr Marco Maxelon (PVS Rhein-Ruhr/PVS medident)

Ein Ansatz des Betriebsvergleichs ist das so genannte Benchmarking. Dieses orientiert sich speziell an den Klassenbesten und findet in der nahen Vergangenheit vermehrten Einsatz in der Unternehmenswelt. Ziel ist es, sich mit den Best Practice der eigenen Unternehmenswelt, aber auch branchenfremden Vorreitern zu vergleichen und deren Erfolgsgeheimnisse zu adaptieren.

  • Welche Anwendungsmöglichkeiten bietet die kieferorthopädische Praxis für das Benchmarking?
  • Woher erhalte ich Kennzahlen für einen Vergleich?
  • Wie sieht das praktische Vorgehen aus?
All diese Fragen finden im Vortrag eine Antwort und werden anschaulich am Beispiel der Privatliquidation von kieferorthopädischen Praxen vorgestellt.


18.15 Uhr: Gesetzeskonforme Aufbereitung von Medizinprodukten in der kieferorthopädischen Praxis
Herr Dipl.-Ing. Ralf Stürwold (ZÄK-Nordrhein)

19.15 Uhr: Kollegiale Diskussion

19.45 Uhr: Gemeinsamer Imbiss

Vor oder nach der Fortbildung haben Sie zudem Gelegenheit, unklare Patientenfälle mit uns zu diskutieren.

Kostenbeitrag:
Um Ihnen möglichst wenig Aufwand zu bereiten, bitten wir den symbolischen Kostenbeitrag  (25€) am Veranstaltungstag in bar zu entrichten. Selbstverständlich erhalten Sie mit der Fortbildungsbescheinigung dann auch einen Beleg für die Finanzverwaltung. 

Comments about the event
Please log in or register to join the discussion.