Probleme beim Einloggen

Webmontag Frankfurt #84, „Classic”

Mo, 09.01.2017, 19:00 (CET)
-
Mo, 09.01.2017, 22:00 (CET)
Brotfabrik Hausen e.V.Frankfurt am Main, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Freie Plätze: 105
Der Webmontag Frankfurt ist eine Veranstaltungsreihe zu Gesellschaft und Technik, die unterschiedliche Menschen zum Austausch zusammenbringt.

Webmontag #84, „Classic”

Der Webmontag Frankfurt ist eine Veranstaltungsreihe zu Gesellschaft und Technik mit spannenden Vorträgen aus IT, Marketing/PR, Wissenschaft und Kultur. Angetrieben von den Möglichkeiten des Internets findet sich die Rhein-Main-Netzgemeinde rund um das Themenfeld der digitalen Transformation zusammen.

Livestream

Falls Du an dem Abend nicht dabei sein kannst, kannst Du Dir den Webmontag Frankfurt auch im Livestream anschauen.

Wann und wo?

Los geht es am 09. Januar 2017 um 19:30 Uhr in der Brotfabrik Frankfurt – Einlass ab 19:00 Uhr!

Webmontag #84, „Classic”

Der Webmontag Frankfurt ist eine Veranstaltungsreihe zu Gesellschaft und Technik mit spannenden Vorträgen aus IT, Marketing/PR, Wissenschaft und Kultur. Angetrieben von den Möglichkeiten des Internets findet sich die Rhein-Main-Netzgemeinde rund um das Themenfeld der digitalen Transformation zusammen.

Livestream

Falls Du an dem Abend nicht dabei sein kannst, kannst Du Dir den Webmontag Frankfurt auch im Livestream anschauen.

Wann und wo?

Los geht es am 09. Januar 2017 um 19:30 Uhr in der Brotfabrik Frankfurt – Einlass ab 19:00 Uhr!

Programm

  • Lars Fischer (Fischblog) – „Zeig mir was du magst und ich sage dir was du magst”
  • Mikka Luster – „Zombies, Cats, and Facebook (and the Programming Language of our Central Nervous System)”
  • Daniel Grebe (Stadt FFM) – „Social Media Newsroom FFM - 90 städtische Accounts und mehr”
  • Philipp Kemmeter (Check24) – „Wie viel Schweiß kostet eine Firma - Vom Gründen und Scheitern”
  • Daniel Fitzpatrick (Triplesense Reply) – „Cost Estimation for Software Development”
Kommentare zum Event
1 Kommentare gibt es bereits.
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen