Probleme beim Einloggen

World Usability Day Leipzig '17

Do, 09.11.2017, 08:30 (CET)
-
Do, 09.11.2017, 16:45 (CET)
HTWK Leipzig, Gutenberg-BauLeipzig, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Wir sind der WUD Leipzig - eine Plattform für den Austausch und die Vernetzung aller Beteiligten des Nutzerzentrierten Designs.
Erster World Usability Day in Leipzig

Der weltweit renommierte ‚WUD‘ – World Usability Day – geht in die 13. Runde und Leipzig reiht sich ein in die Riege der Veranstaltungsorte. Dieser Aktionstag ist Fragen und Erkenntnissen rund um Themen der angemessenen und leichten Gebrauchstauglichkeit (digitaler) Produkte gewidmet.

IT Sonix richtet den ersten WUD in Leipzig am 09. November 2017 beim Gastgeber HTWK Leipzig (Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig) aus. Er ist dem Hauptthema „Inclusion through User Experience“ gewidmet. Zusätzlich werden Vorträge zu weiteren Themen und vielleicht auch noch ein Workshop geboten, sodass sich sowohl Experten als auch Einsteiger in UX- und Usability(-nahen) Berufen vielfältig informieren und inspirieren lassen können. Das ambitionierte Programm wird in Kürze veröffentlich. Die Teilnahme am WUD ist kostenfrei. Und startet ebenfalls alsbald.

Wer wir sind…

Wir, die IT Sonix custom development GmbH, sind ein IT-Unternehmen, das sich auf die Entwicklung kundenindividueller Software sowie die Anpassung von Standardsoftware spezialisiert hat. Softwareergonomie und Usability Engineering sind dafür von elementarer Bedeutung. Mit dem Ausrichten des WUD möchte die Fachabteilung für Softwareergonomie diese Bedeutung unterstreichen und darüber hinaus dazu beitragen auch perspektivisch ein Forum für den konstruktiven Gedankenaustausch zu diesem und verwandten Berufszweigen in Leipzig zu etablieren.

…und wieso es uns wichtig ist, den WUD auch in Leipzig zu etablieren:

Digitale Technik durchdringt unser gesamtes Leben und stellt UX- und Usability-(nahe) Berufe vor spannende und weitreichende Herausforderungen. Diese sind nur dann erfolgreich zu bewältigen, wenn wir intensive interdisziplinäre Austausche pflegen und die Erkenntnisse daraus in unsere tägliche Arbeit einfließen lassen, denn Ziel guter Usability und hervorragender User Experience ist es, (digitale) Produkte zu gestalten, die für alle leicht nutzbar und zugänglich sind.

Der WUD bietet dafür das ideale Forum und zwar in zweifacher Hinsicht: So geht es zum Einen darum, wertzuschätzen und zu besprechen, was wir als UX- und Usability Professionals auf unserem Weg zum Ziel bereits erreicht haben und welche neuen Erkenntnisse es gibt. Zum anderen wollen wir mit dem WUD dazu beitragen, unsere Erkenntnisse darüber, wie Usability unser tägliches Leben beeinflusst, der breiten interessierten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Es ist uns wichtig, das Verständnis zu etablieren, dass gut konzipierte und gestaltete Produkte und Services hervorragend funktionieren und das es ‚menschliche Fehlbedienung‘ nicht gibt.

Was, wenn man dabei sein möchte?

Gute Frage! Wenn Euch das Programm anspricht und Ihr an diesem ersten WUD teilnehmen wollt, schreibt uns bitte eine E-Mail an gotowud.leipzig@itsonix.eu mit dem Betreff "WUD Anmeldung". Bitte nennt uns Euren Namen, zu welcher Firma/Organisation Ihr gehört und aus welcher Stadt Ihr zu uns reist. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir die Teilnehmerzahl aus Planungsgründen auf 100 limitieren mussten. Eine Anmeldung zum WUD ist zwar kostenfrei, aber dennoch verbindlich. Solltet Ihr aus unerwarteten Gründen doch nicht teilnehmen können, bitten wir um rechtzeitige Meldung, damit jemand anderes nachrücken kann.

Wir freuen uns auf Euch!

Erster World Usability Day in Leipzig

Der weltweit renommierte ‚WUD‘ – World Usability Day – geht in die 13. Runde und Leipzig reiht sich ein in die Riege der Veranstaltungsorte. Dieser Aktionstag ist Fragen und Erkenntnissen rund um Themen der angemessenen und leichten Gebrauchstauglichkeit (digitaler) Produkte gewidmet.

IT Sonix richtet den ersten WUD in Leipzig am 09. November 2017 beim Gastgeber HTWK Leipzig (Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig) aus. Er ist dem Hauptthema „Inclusion through User Experience“ gewidmet. Zusätzlich werden Vorträge zu weiteren Themen und vielleicht auch noch ein Workshop geboten, sodass sich sowohl Experten als auch Einsteiger in UX- und Usability(-nahen) Berufen vielfältig informieren und inspirieren lassen können. Das ambitionierte Programm wird in Kürze veröffentlich. Die Teilnahme am WUD ist kostenfrei. Und startet ebenfalls alsbald.

Wer wir sind…

Wir, die IT Sonix custom development GmbH, sind ein IT-Unternehmen, das sich auf die Entwicklung kundenindividueller Software sowie die Anpassung von Standardsoftware spezialisiert hat. Softwareergonomie und Usability Engineering sind dafür von elementarer Bedeutung. Mit dem Ausrichten des WUD möchte die Fachabteilung für Softwareergonomie diese Bedeutung unterstreichen und darüber hinaus dazu beitragen auch perspektivisch ein Forum für den konstruktiven Gedankenaustausch zu diesem und verwandten Berufszweigen in Leipzig zu etablieren.

…und wieso es uns wichtig ist, den WUD auch in Leipzig zu etablieren:

Digitale Technik durchdringt unser gesamtes Leben und stellt UX- und Usability-(nahe) Berufe vor spannende und weitreichende Herausforderungen. Diese sind nur dann erfolgreich zu bewältigen, wenn wir intensive interdisziplinäre Austausche pflegen und die Erkenntnisse daraus in unsere tägliche Arbeit einfließen lassen, denn Ziel guter Usability und hervorragender User Experience ist es, (digitale) Produkte zu gestalten, die für alle leicht nutzbar und zugänglich sind.

Der WUD bietet dafür das ideale Forum und zwar in zweifacher Hinsicht: So geht es zum Einen darum, wertzuschätzen und zu besprechen, was wir als UX- und Usability Professionals auf unserem Weg zum Ziel bereits erreicht haben und welche neuen Erkenntnisse es gibt. Zum anderen wollen wir mit dem WUD dazu beitragen, unsere Erkenntnisse darüber, wie Usability unser tägliches Leben beeinflusst, der breiten interessierten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Es ist uns wichtig, das Verständnis zu etablieren, dass gut konzipierte und gestaltete Produkte und Services hervorragend funktionieren und das es ‚menschliche Fehlbedienung‘ nicht gibt.

Was, wenn man dabei sein möchte?

Gute Frage! Wenn Euch das Programm anspricht und Ihr an diesem ersten WUD teilnehmen wollt, schreibt uns bitte eine E-Mail an gotowud.leipzig@itsonix.eu mit dem Betreff "WUD Anmeldung". Bitte nennt uns Euren Namen, zu welcher Firma/Organisation Ihr gehört und aus welcher Stadt Ihr zu uns reist. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir die Teilnehmerzahl aus Planungsgründen auf 100 limitieren mussten. Eine Anmeldung zum WUD ist zwar kostenfrei, aber dennoch verbindlich. Solltet Ihr aus unerwarteten Gründen doch nicht teilnehmen können, bitten wir um rechtzeitige Meldung, damit jemand anderes nachrücken kann.

Wir freuen uns auf Euch!

Programm

Verfügbar unter http://www.worldusabilityday.de/wud-in/leipzig/

Kommentare zum Event
1 Kommentare gibt es bereits.
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen