Problems logging in
AMBASSADOR

XING Backstage | Besichtigung des Bonner Heizkraftwerkes

Thu, 23 May 2019 (CEST)
Heizkraftwerk NordBonn, Germany

€ 10.00

Available seats: 2
Bonn hat einen Strombedarf von rund 1,1 Milliarden Kilowattstunden (KWh) pro Jahr und hier im Heizkraftwerk wird er gedeckt
Wir besichtigen die Wiege der Bonner Stromversorgung in einer kleinen Gruppe.

Der Ausbau des HKW Nord bringt die SWB Energie und Wasser in der Eigenproduktion von Strom und Fernwärme einen großen Schritt voran, denn seit 2013 wird durch die Nutzung des Dampfes aus der Müllverwertungsanlage an diesem Standort alleine rund 50 Prozent des Bonner Strombedarfs unter Nutzung der Kraft-Wärme-Kopplung erzeugt. Damit ist das Millionenprojekt ein wichtiger Baustein auf dem Weg zur Vollendung der Energiewende.

Der Ausbau zur modernen Gas-und-Dampfturbinenanlage brachter eine Einsparung von mehr als 194.000 Tonnen Kohlendioxid im direkten Vergleich mit der bisherigen Strombeschaffung (umgerechnet 32 Prozent) sorgen und ist damit das größte Klimaschutzprojekt in der Region.

Leistungsdaten des HKW Nord mit neuer Gas-und-Dampf-Anlage:

Elektrische Leistung.........................98,5 Megawatt
(davon 24,5 Megawatt bisherige Gasturbine / 74 Megawatt neue Dampfturbine)
Thermische Leistung...................... 180 Megawatt
(davon 70 Megawatt neuer Heißwasserkessel / 110 Megawatt Dampfturbine)



Wir besichtigen die Wiege der Bonner Stromversorgung in einer kleinen Gruppe.

Der Ausbau des HKW Nord bringt die SWB Energie und Wasser in der Eigenproduktion von Strom und Fernwärme einen großen Schritt voran, denn seit 2013 wird durch die Nutzung des Dampfes aus der Müllverwertungsanlage an diesem Standort alleine rund 50 Prozent des Bonner Strombedarfs unter Nutzung der Kraft-Wärme-Kopplung erzeugt. Damit ist das Millionenprojekt ein wichtiger Baustein auf dem Weg zur Vollendung der Energiewende.

Der Ausbau zur modernen Gas-und-Dampfturbinenanlage brachter eine Einsparung von mehr als 194.000 Tonnen Kohlendioxid im direkten Vergleich mit der bisherigen Strombeschaffung (umgerechnet 32 Prozent) sorgen und ist damit das größte Klimaschutzprojekt in der Region.

Leistungsdaten des HKW Nord mit neuer Gas-und-Dampf-Anlage:

Elektrische Leistung.........................98,5 Megawatt
(davon 24,5 Megawatt bisherige Gasturbine / 74 Megawatt neue Dampfturbine)
Thermische Leistung...................... 180 Megawatt
(davon 70 Megawatt neuer Heißwasserkessel / 110 Megawatt Dampfturbine)



Schedule

18.00 Uhr Treffen in der Karlstraße 2 - 6, 53115 Bonn
anschließend ca. 2 stündige Führung
Im Anschluß Networking
Comments about the event
4 comments have been left.
Please log in or register to join the discussion.