Probleme beim Einloggen
XING Ambassador

XING EXPERTENDIALOG - Bonner Wetter

Mi, 18.04.2018, 18:00 (CEST)
-
Mi, 18.04.2018, 21:00 (CEST)
Anmeldeschluss: Di, 17.04.2018, 09:00 (CEST)
Forum der BundeskunsthalleBonn, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Freie Plätze: 195
Talk zum Thema Bonner Wetter
Einlass FORUM 18.30 Uhr in die Bundeskunsthalle Bonn, Friedrich-Ebert-Allee 4, 53113 Bonn ein.

BONNER WETTER
Talk zu Wetterbericht bis Klimaschutz

32. Bonner Wirtschaftstalk
am Mittwoch, den 18. April 2018, um 19:00 Uhr (Einlass Forum gegen 18:30 Uhr)
in der Bundeskunsthalle Bonn, Friedrich-Ebert-Allee 4, 53113 Bonn

Alle reden über das Wetter, der Bonner Wirtschaftstalk auch. Bei der ersten Veranstaltung in diesem Jahr aber zusätzlich über das Klima. Erwartet wird eine spannende Diskussion mit einem der international bekanntesten Vordenker der Energiewende sowie dem Gründer des größten Internetanbieters für Wetterinformationen in Deutschland. Vervollständigt wird die Runde durch einen renommierten Bonner Fachjournalisten für Umwelt & Wissenschaft sowie einen der engagiertesten Praktiker der regionalen Energieeffizienz.

Unter dem Titel BONNER WETTER erörtert die Moderatorin Dr. Angela Maas die wirtschaftlichen, technischen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen eines Wirtschaftsstandorts, der nicht nur 186 Regentage im vergangenen Jahr vorzuweisen hatte, sondern gleichzeitig 3.300 Solaranlagen. Bei ihr zu Gast sind:

Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker, Ko-Präsident des Club of Rome
Dr. Joachim Klaßen, Geschäftsführer der WetterOnline GmbH
Wolfgang Wiedlich, Ltd. Redakteur des General-Anzeiger Journals
Marco Westphal, Geschäftsführer der SWB Stadtwerke Bonn


Wir freuen uns über Ihre Anmeldung ...

Einlass FORUM 18.30 Uhr in die Bundeskunsthalle Bonn, Friedrich-Ebert-Allee 4, 53113 Bonn ein.

BONNER WETTER
Talk zu Wetterbericht bis Klimaschutz

32. Bonner Wirtschaftstalk
am Mittwoch, den 18. April 2018, um 19:00 Uhr (Einlass Forum gegen 18:30 Uhr)
in der Bundeskunsthalle Bonn, Friedrich-Ebert-Allee 4, 53113 Bonn

Alle reden über das Wetter, der Bonner Wirtschaftstalk auch. Bei der ersten Veranstaltung in diesem Jahr aber zusätzlich über das Klima. Erwartet wird eine spannende Diskussion mit einem der international bekanntesten Vordenker der Energiewende sowie dem Gründer des größten Internetanbieters für Wetterinformationen in Deutschland. Vervollständigt wird die Runde durch einen renommierten Bonner Fachjournalisten für Umwelt & Wissenschaft sowie einen der engagiertesten Praktiker der regionalen Energieeffizienz.

Unter dem Titel BONNER WETTER erörtert die Moderatorin Dr. Angela Maas die wirtschaftlichen, technischen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen eines Wirtschaftsstandorts, der nicht nur 186 Regentage im vergangenen Jahr vorzuweisen hatte, sondern gleichzeitig 3.300 Solaranlagen. Bei ihr zu Gast sind:

Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker, Ko-Präsident des Club of Rome
Dr. Joachim Klaßen, Geschäftsführer der WetterOnline GmbH
Wolfgang Wiedlich, Ltd. Redakteur des General-Anzeiger Journals
Marco Westphal, Geschäftsführer der SWB Stadtwerke Bonn


Wir freuen uns über Ihre Anmeldung ...

Programm

BONNER WETTER
Talk zu Wetterbericht bis Klimaschutz

32. Bonner Wirtschaftstalk
am Mittwoch, den 18. April 2018, um 19:00 Uhr (Einlass Forum gegen 18:30 Uhr)
in der Bundeskunsthalle Bonn, Friedrich-Ebert-Allee 4, 53113 Bonn

Alle reden über das Wetter, der Bonner Wirtschaftstalk auch. Bei der ersten Veranstaltung in diesem Jahr aber zusätzlich über das Klima. Erwartet wird eine spannende Diskussion mit einem der international bekanntesten Vordenker der Energiewende sowie dem Gründer des größten Internetanbieters für Wetterinformationen in Deutschland. Vervollständigt wird die Runde durch einen renommierten Bonner Fachjournalisten für Umwelt & Wissenschaft sowie einen der engagiertesten Praktiker der regionalen Energieeffizienz.

Unter dem Titel BONNER WETTER erörtert die Moderatorin Dr. Angela Maas die wirtschaftlichen, technischen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen eines Wirtschaftsstandorts, der nicht nur 186 Regentage im vergangenen Jahr vorzuweisen hatte, sondern gleichzeitig 3.300 Solaranlagen. Bei ihr zu Gast sind:

Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker, Ko-Präsident des Club of Rome
Dr. Joachim Klaßen, Geschäftsführer der WetterOnline GmbH
Wolfgang Wiedlich, Ltd. Redakteur des General-Anzeiger Journals
Marco Westphal, Geschäftsführer der SWB Stadtwerke Bonn

Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen