Probleme beim Einloggen
XING Ambassador

XING Expertendialog - Börsen-Talk: EZB Geldpolitik (Webinar)

Do, 07.09.2017, 13:00 (CEST)
-
Do, 07.09.2017, 14:00 (CEST)
Online-Event
Webinar zur EZB-Sitzung am 7. September 2017 mit Markus Miller, Daniel Kühn und Oliver Baron - Die Teilnahme am Webinar ist kostenfrei!

Webinar zur EZB-Sitzung am 7. September (Die Teilnahme am Webinar ist kostenfrei!)

Die Kommunikation der EZB hat sich in den letzten Monaten verändert. Sehr langsam, aber registrierbar bereitet Mario Draghi die Märkte auf ein Auslaufen der geldpolitischen Extrem-Stimuli ein.

Im Rahmen der Pressekonferenz zur EZB-Sitzung vom 21. Juli kündigte der EZB-Präsident an, dass der EZB-Rat im Herbst die Diskussion über einen allmählichen Ausstieg aus den Anleihekäufen beginnen wird.

Nun ist es (vielleicht) soweit. Die EZB könnte einen ersten Fahrplan liefern, wie genau der Ablauf aussehen wird. Möglicherweise gibt es sogar einen ersten Hinweis darauf, wann mit einer ersten tatsächlichen Leitzinsänderung zu rechnen ist.

Wie werden die Märkte reagieren? Zuletzt hat der Euro deutlich an Stärke gewonnen, obwohl Draghi bemüht war, seine Äußerungen als fehlinterpretiert dazustellen. Insofern darf man sehr gespannt sein, was nach dieser Sitzung passiert.

Viel Diskussionsstoff - nicht nur im EZB-Rat, sondern auch im Börsen-Talk mit den Experten Markus Miller (Finanzmarktexperte und Geschäftsführer der GEOPOLITICAL BIZ S.L.U), Daniel Kühn (Chefredakteur bei GodmodeTrader) und Oliver Baron (Spezialist für Value-Aktien und makroökonomische Themen).

Direkt-Link zum Webinar für Ihre kostenlose Anmeldung bzw. Registrierung: http://tinyurl.com/boersen-talk

Viele Grüße

Markus Miller

Geschäftsführer

GEOPOLITICAL.BIZ S.L.U.

PS: Für weiterführende Grundlagen-Informationen zur Thematik des Webinares empfehle ich Ihnen meinen freien BLOG zu meinem neuen Buch: Die Welt vor dem Geldinfarkt


Webinar zur EZB-Sitzung am 7. September (Die Teilnahme am Webinar ist kostenfrei!)

Die Kommunikation der EZB hat sich in den letzten Monaten verändert. Sehr langsam, aber registrierbar bereitet Mario Draghi die Märkte auf ein Auslaufen der geldpolitischen Extrem-Stimuli ein.

Im Rahmen der Pressekonferenz zur EZB-Sitzung vom 21. Juli kündigte der EZB-Präsident an, dass der EZB-Rat im Herbst die Diskussion über einen allmählichen Ausstieg aus den Anleihekäufen beginnen wird.

Nun ist es (vielleicht) soweit. Die EZB könnte einen ersten Fahrplan liefern, wie genau der Ablauf aussehen wird. Möglicherweise gibt es sogar einen ersten Hinweis darauf, wann mit einer ersten tatsächlichen Leitzinsänderung zu rechnen ist.

Wie werden die Märkte reagieren? Zuletzt hat der Euro deutlich an Stärke gewonnen, obwohl Draghi bemüht war, seine Äußerungen als fehlinterpretiert dazustellen. Insofern darf man sehr gespannt sein, was nach dieser Sitzung passiert.

Viel Diskussionsstoff - nicht nur im EZB-Rat, sondern auch im Börsen-Talk mit den Experten Markus Miller (Finanzmarktexperte und Geschäftsführer der GEOPOLITICAL BIZ S.L.U), Daniel Kühn (Chefredakteur bei GodmodeTrader) und Oliver Baron (Spezialist für Value-Aktien und makroökonomische Themen).

Direkt-Link zum Webinar für Ihre kostenlose Anmeldung bzw. Registrierung: http://tinyurl.com/boersen-talk

Viele Grüße

Markus Miller

Geschäftsführer

GEOPOLITICAL.BIZ S.L.U.

PS: Für weiterführende Grundlagen-Informationen zur Thematik des Webinares empfehle ich Ihnen meinen freien BLOG zu meinem neuen Buch: Die Welt vor dem Geldinfarkt


Programm

Link zum Webinar: http://tinyurl.com/boersen-talk
Bilder
Kommentare zum Event
5 Kommentare gibt es bereits.
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen