Probleme beim Einloggen
XING Ambassador

XING Expertendialog: Wie Informationen Beziehungen schaffen

Mo, 26.02.2018, 17:30 (CET)
-
Mo, 26.02.2018, 22:00 (CET)
Design Offices Hamburg DomplatzHamburg, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Derzeit keine Tickets verfügbar
WIE INFORMATIONEN BEZIEHUNGEN SCHAFFEN. Über Dialoge & Interaktionen zwischen Content, Marken, Produkten und Kunden Networking-Abend mit Impulsvorträgen am 26.02.18 bei Design Offices

WIE INFORMATIONEN BEZIEHUNGEN SCHAFFEN.
Über Dialoge & Interaktionen zwischen Content, Marken, Produkten und Kunden

Unternehmen, ihre Marken, Produkte und Services orientieren sich idealerweise an den Bedürfnissen ihrer Nutzer, ihrer Kunden aus. Dazu müssen sie in Beziehung zu ihnen treten, die Bedürfnisse erfragen, analysieren und verstehen. Es geht darum, neue Kunden zu gewinnen, bestehende zu binden und diese Kundenbeziehungen zu intensivieren und profitabler zu gestalten.

Wie schaffen wir diese Touchpoints? Welche Technologien können uns dabei unterstützen, Bedürfnisse zu antizipieren, Nutzer entsprechend ihres Kontextes mit relevanten Informationen zu versorgen? Und das am besten auch noch auf eine ganzheitliche Methode: über verschiedene Kanäle, medienübergreifend, so, dass wir Begeisterung stiften?

Unsere Experten und Praktiker liefern unterschiedliche Perspektiven auf kontextuelles Marketing, auf Kundenbeziehungsmanagement, auf die Art und Weise, wie Kunden mit Inhalten, Marken, Produkten und Services in Dialog und Interaktion treten.

Teilen Sie Praxisbeispiele, diskutieren Sie über Herausforderungen und lassen Sie sich inspirieren.
Wir freuen uns auf den offenen Austausch und Dialog – mit Experten, Erfahrenen und Neugierigen aus Wirtschaft, Technologie, Marketing, Medien, Gesellschaft und der Kreativwirtschaft.  

Erleben Sie einen spannenden Abend mit Präsentationen, Interaktion, Diskussion und Überraschungen!

UNSERE REFERENTEN

Marc Steffens, Managing Consultant Customer Value Optimization bei 1io GmbH, und Paul Hörbelt, Leiter Geschäftsbereich Publishingsysteme bei SNAP Innovation GmbH, sprechen in ihrem Impulsvortrag „Wie Informationen Beziehungen schaffen…“ darüber, wie konsistente Markenerlebnisse, die der gestiegenen Erwartungshaltung der Kunden nach mehr Individualität und Aktualität gerecht werden, auch außerhalb der digitalen Medien generiert werden können. Unterschiedliche Fallbeispiele von Deutsche Post, Microsoft u.a. zeigen, wie Marken mit technischen Lösungen diesen Anforderungen begegnen.

Marcus KnittelAccount Manager | Standortleiter comspace Bremen,  erläutert in seinem Vortrag „Kundenerlebnisse verbessern durch die Personalisierung von Content in allen Kanälen", wie Unternehmen ihren Kunden relevante Inhalte zur richtigen Zeit im richtigen Kanal ausspielen. Dazu gehören nicht nur die passende Technologie, sondern auch die Kenntnis über die Kunden und deren Customer Journey.

Nico Rehmann, Geschäftsführer asioso GmbH, befasst sich in seinem Impulsvortrag mit Bedeutung und Nutzen von Marketing Automation. Mittel zur Kundengewinnung müssen definiert, Inhalte bereitgestellt und Informationen über Interessenten eingeholt werden. Kampagnen müssen geplant und durchgeführt werden und der Erfolg danach messbar sein. Kundendaten müssen permanent aktualisiert werden, um eine relevante Ansprache und Betreuung sicherzustellen. Glücklicherweise gibt es dafür Marketing Automation Systeme, die Ihnen die komplexe und zeitraubende Arbeit erleichtern und Ihnen helfen, kostengünstig und effizient Ihre Ziele zu erreichen.

Durch den Abend moderiert Johannes F. Woll, Geschäftsführer Social Event GmbH.

ECKDATEN

Ort:
Design Offices Hamburg Domplatz
Domstraße 10
20095 Hamburg

https://www.designoffices.de/standorte/hamburg-domplatz/

Anfahrtsbeschreibung

Termin:
26. Februar 2018, 17:30 bis 22:00

Die Veranstaltung ist für registrierte Teilnehmer ("Erwerb" eines kostenlosen Tickets) kostenlos.

Eine Veranstaltung von asioso und Social Event mit Unterstützung der Design Offices, 1io, SNAP Innovation und comspace für die XING Ambassadorgruppen Media & Publishing sowie Content Management.

WIE INFORMATIONEN BEZIEHUNGEN SCHAFFEN.
Über Dialoge & Interaktionen zwischen Content, Marken, Produkten und Kunden

Unternehmen, ihre Marken, Produkte und Services orientieren sich idealerweise an den Bedürfnissen ihrer Nutzer, ihrer Kunden aus. Dazu müssen sie in Beziehung zu ihnen treten, die Bedürfnisse erfragen, analysieren und verstehen. Es geht darum, neue Kunden zu gewinnen, bestehende zu binden und diese Kundenbeziehungen zu intensivieren und profitabler zu gestalten.

Wie schaffen wir diese Touchpoints? Welche Technologien können uns dabei unterstützen, Bedürfnisse zu antizipieren, Nutzer entsprechend ihres Kontextes mit relevanten Informationen zu versorgen? Und das am besten auch noch auf eine ganzheitliche Methode: über verschiedene Kanäle, medienübergreifend, so, dass wir Begeisterung stiften?

Unsere Experten und Praktiker liefern unterschiedliche Perspektiven auf kontextuelles Marketing, auf Kundenbeziehungsmanagement, auf die Art und Weise, wie Kunden mit Inhalten, Marken, Produkten und Services in Dialog und Interaktion treten.

Teilen Sie Praxisbeispiele, diskutieren Sie über Herausforderungen und lassen Sie sich inspirieren.
Wir freuen uns auf den offenen Austausch und Dialog – mit Experten, Erfahrenen und Neugierigen aus Wirtschaft, Technologie, Marketing, Medien, Gesellschaft und der Kreativwirtschaft.  

Erleben Sie einen spannenden Abend mit Präsentationen, Interaktion, Diskussion und Überraschungen!

UNSERE REFERENTEN

Marc Steffens, Managing Consultant Customer Value Optimization bei 1io GmbH, und Paul Hörbelt, Leiter Geschäftsbereich Publishingsysteme bei SNAP Innovation GmbH, sprechen in ihrem Impulsvortrag „Wie Informationen Beziehungen schaffen…“ darüber, wie konsistente Markenerlebnisse, die der gestiegenen Erwartungshaltung der Kunden nach mehr Individualität und Aktualität gerecht werden, auch außerhalb der digitalen Medien generiert werden können. Unterschiedliche Fallbeispiele von Deutsche Post, Microsoft u.a. zeigen, wie Marken mit technischen Lösungen diesen Anforderungen begegnen.

Marcus KnittelAccount Manager | Standortleiter comspace Bremen,  erläutert in seinem Vortrag „Kundenerlebnisse verbessern durch die Personalisierung von Content in allen Kanälen", wie Unternehmen ihren Kunden relevante Inhalte zur richtigen Zeit im richtigen Kanal ausspielen. Dazu gehören nicht nur die passende Technologie, sondern auch die Kenntnis über die Kunden und deren Customer Journey.

Nico Rehmann, Geschäftsführer asioso GmbH, befasst sich in seinem Impulsvortrag mit Bedeutung und Nutzen von Marketing Automation. Mittel zur Kundengewinnung müssen definiert, Inhalte bereitgestellt und Informationen über Interessenten eingeholt werden. Kampagnen müssen geplant und durchgeführt werden und der Erfolg danach messbar sein. Kundendaten müssen permanent aktualisiert werden, um eine relevante Ansprache und Betreuung sicherzustellen. Glücklicherweise gibt es dafür Marketing Automation Systeme, die Ihnen die komplexe und zeitraubende Arbeit erleichtern und Ihnen helfen, kostengünstig und effizient Ihre Ziele zu erreichen.

Durch den Abend moderiert Johannes F. Woll, Geschäftsführer Social Event GmbH.

ECKDATEN

Ort:
Design Offices Hamburg Domplatz
Domstraße 10
20095 Hamburg

https://www.designoffices.de/standorte/hamburg-domplatz/

Anfahrtsbeschreibung

Termin:
26. Februar 2018, 17:30 bis 22:00

Die Veranstaltung ist für registrierte Teilnehmer ("Erwerb" eines kostenlosen Tickets) kostenlos.

Eine Veranstaltung von asioso und Social Event mit Unterstützung der Design Offices, 1io, SNAP Innovation und comspace für die XING Ambassadorgruppen Media & Publishing sowie Content Management.

Programm

  • Ab 17:30 Akkreditierung / Empfang mit Apero 
  • 18:15 – 18:30: Begrüßung Johannes F. Woll
  • 18:30 – 18:50: Impulsvortrag I: Wie Informationen Beziehungen schaffen… (Marc Steffens / Paul Hörbelt)
  • 18:55 – 19:15: Impulsvortrag II: Kundenerlebnisse verbessern durch die Personalisierung von Content in allen Kanälen (Marcus Knittel)
  • 19:20 – 19:40: Impulsvortrag III: Marketing Automation – Und wozu brauche ich das? (Nico Rehmann)
  • 19:40 – 20:00: Podiumsdiskussion
  • Ab 20:00: Lounging und Networking mit Stehimbiss
Über Design Offices
Als Pionier der neuen Arbeitswelt, bietet Design Offices deutschlandweit an über 20 Standorten für jeden Anlass die passenden Räume: von motivierenden Office- und Coworking-Spaces bis hin zu inspirierenden Tagungs- und Eventlocations – perfekt abgestimmt auf die Anforderungen von New Work. Design Offices Hamburg Domplatz begeistert durch seine flexiblen Arbeitslandschaften und die Dachterrasse mit Blick auf die Stadt.

Kommentare zum Event
5 Kommentare gibt es bereits.
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen