AMBASSADOR

XING Expertendialog | ONLiNE | Edgar K. Geffroy, Bernhard Wagner & Berthold Glass

Wed, 23 Sep 2020, 06:00 PM (CEST)
-
Wed, 23 Sep 2020, 08:00 PM (CEST)
Register until: Wed, 23 Sep 2020, 08:00 PM (CEST)
Online event

€ 0 - € 15.00

Erleben Sie 3 Top Keynote Speaker mit Ihrem Impulsvortrag und bekommen im Anschluß noch die Möglichkeit Fragen an die Referenten zu stellen.

Jeweils ein spannender  15 Minuten Impulsvortrag - danach stellen Sie Ihre Fragen an die Sprecher, die sofort beantwortet werden.

Heute erwarten Sie die folgenden 3 Impulsvorträge der Top Keynote Speaker:

01 Vertrieb & Marketing
Edgar K. Geffroy – Mitglied der German Speakers Hall of Fame®
"Innovative Vertriebsstrategien der Zukunft"

02 Führung
Bernhard Wagner, Weltmeister | Coach | Speaker
"Der Weg ist das Ziel."

03 Digitalisierung:
Berthold Glass, Experte für Digitalisierung und Transformation
"Digitale Transformation - Warum das Management Update braucht"

________________________________________________________

01 Vertrieb & Marketing
Edgar K. Geffroy – Mitglied der German Speakers Hall of Fame®

"Innovative Vertriebsstrategien der Zukunft"

Sie wollen ein neues Produkt innovativ einführen? Neue Wege gehen und kreative Lösungen mit den Augen des Kunden entwickeln? Das ist unser Business seit 35 Jahren. Wir verstehen uns als Querdenker in der digitalen Welt.

Im Kern unserer Vertriebsstrategie steht die Entwicklung einer innovativen Sales Story, wie wir es beispielsweise für Microsoft Office 365, Comdirect und Cosmos Direkt getan haben. Nach der Festlegung der Key Story überlassen wir nichts dem Zufall und entwickeln ein strukturiertes Beratungsgespräch für Ihre Verkäufer. Ihre Verkäufer werden mit allem ausgestattet, um von der ersten Sekunde an erfolgreich zu sein. Auch hier ist unsere Clienting® Strategie die Grundlage. Mit der einzigartigen Sales Story startet Ihr Verkäufer auf Augenhöhe mit dem Kunden und schafft es so ihn zu verblüffen.

Der Referent Edgar K. Geffroy

02 Führung
Bernhard Wagner, Weltmeister | Coach | Speaker
"Der Weg ist das Ziel.

Gute Führungspersönlichkeiten leiten ihr Team und planen die Erreichung vorgegebener Ziele. Brillante Manager sind Teil des Teams, sie spornen mit Eigeninitiative, Motivation und visionärem Denken an. Das Ziel ist nicht nur ein abstrakter Begriff, auf das es hinzuarbeiten gilt, das Ziel ist im Kopf des Managers schon längst erreicht. Konfuzius sagt: „Der Weg ist das Ziel“, diesen beschreiten Manager mit ihren Mitarbeitern, das Siegesbewusstsein, es gemeinsam zu erreichen wird selbst verkörpert und vorgelebt, weitergegeben und durch das gesamte Team jeden Tag gelebt. Jeder Weg hat schwierige Bereiche und Abschnitte, mit dem klar gelebten Ziel vor Augen, im Kopf und im Herzen bewältigen der Manager und seine Mitarbeiter als Sieger jeden Stolperstein gemeinsam.
Ich lade Sie ein, sich von dieser Mentalität und diesem Siegerbewusstsein inspirieren zu lassen!

Der Referent Bernhard Wagner
Coaching mit Tiefe, Weitblick und Verstand
Experte für Agilität, Intuition und Transformation in der Führung 3.0

Coachingreihe Wahrhaftig Wirken 3.0

  • Coach für Unternehmer, Manager und Pioniere seit 2005
  • Keynote Speaker - Transfer von Profisport ins Business
  • Mentaltrainer im Profisport u.a. WEST WIEN Handball, DNL Starbulls Rosenheim etc.
  • Zweifacher Weltmeister im Kickboxen im Jahr 2000, WKA, Semikontakt

03 Digitalisierung:
Berthold Glass, Experte für Digitalisierung und Transformation
"Digitale Transformation - Warum das Management Update braucht"

Beschreibung des Vortrags:
Jeder redet zurzeit über Digitalisierung. Alles scheint klar zu sein. Man muss digital werden. Aber was bedeutet das überhaupt? Und wie setze ich das konkret in meinem Unternehmen um? Welche Schritte sind zu tun und wie fange ich dieses komplexe Thema an? Spätestens hier fängt es für viele an, nicht mehr ganz so klar zu sein.
Berthold Glass erklärt komplexe Dinge einfach. Er beschreibt in seinen Veröffentlichungen erfrischend anschaulich und ohne Theorie-Bla-Bla, wie die Digitalisierung uns alle, die Wirtschaft und die Wertschöpfung verändert und wie Menschen und Unternehmen dies für ihren Erfolg nutzen können (statt sie zu verschlafen).

Digitalisierung betrifft uns alle und verändert unser aller Umfeld. Viele unterschätzen jedoch die Geschwindigkeit, mit der sich die digitalen Technologien entwickeln. Viele können sich noch nicht so recht vorstellen, dass bald auch Wissensarbeitsplätze, wie z.B. in der Buchhaltung, bei Rechtsanwälten usw. von der künstlichen Intelligenz ersetzt werden können. Daher fangen viele Unternehmen zu spät an, sich darauf einzustellen und dies gefährdet Arbeitsplätze und ganze Branchen. Beispiele für zu spätes Anfangen sind Nokia (Smartphone) und Kodak (Digitalfotografie).

Digitalisierung ist kein IT-Projekt, sondern eine Veränderung, die das ganze Unternehmen umkrempeln und dessen ganze Wertschöpfungskette verändern kann. Deswegen ist es auch für viele Unternehmen nicht einfach, diesen Prozess vollumfänglich anzugehen. Oft steckt man in altgelernten Verhaltensmustern und Denkweisen fest. Manchmal fehlt auch noch der letzte Impuls, um endlich den ersten Schritt anzugehen.

In seinem Vortrag beleuchtet Berthold Glass sieben Bereiche und hat zu jedem ein Update parat, dass das Management in sein Mindset einspielen sollte. Zum Schluss gibt es noch eine Checkliste für die ersten Schritte.

Der Referent Berthold Glass
weiß, wovon er spricht. Durch seinen Background des Marketing-Studiums in Kombination mit der Praxis aus zwei Jahrzehnten IT-Projekten nennt er sich auch den „Dolmetscher zwischen Business und IT“. Als Interim Manager kennt er das Management aus der Praxis und bringt diese Erfahrung in seinen Vortrag ein.

Er ist Speaker auf der CeBIT, Gründungsmitglied des Isarnetz / Münchner Webwoche, Mitglied in der Dachorganisation österreichisches Interim Management und Leiter des Arbeitskreises „Digitale Transformation“ im Münchner UnternehmerKreis IT. Daneben ist er noch Organisator der „Digitalen Nomaden München“ Gruppe und Coach beim Startup Weekend Munich.

Sollten Sie noch nicht Mitglied in unserer Ambassador Gruppe sein -

hier ist meine persöniche Einladung für Sie: www.networking-muenchen.de

Jeweils ein spannender  15 Minuten Impulsvortrag - danach stellen Sie Ihre Fragen an die Sprecher, die sofort beantwortet werden.

Heute erwarten Sie die folgenden 3 Impulsvorträge der Top Keynote Speaker:

01 Vertrieb & Marketing
Edgar K. Geffroy – Mitglied der German Speakers Hall of Fame®
"Innovative Vertriebsstrategien der Zukunft"

02 Führung
Bernhard Wagner, Weltmeister | Coach | Speaker
"Der Weg ist das Ziel."

03 Digitalisierung:
Berthold Glass, Experte für Digitalisierung und Transformation
"Digitale Transformation - Warum das Management Update braucht"

________________________________________________________

01 Vertrieb & Marketing
Edgar K. Geffroy – Mitglied der German Speakers Hall of Fame®

"Innovative Vertriebsstrategien der Zukunft"

Sie wollen ein neues Produkt innovativ einführen? Neue Wege gehen und kreative Lösungen mit den Augen des Kunden entwickeln? Das ist unser Business seit 35 Jahren. Wir verstehen uns als Querdenker in der digitalen Welt.

Im Kern unserer Vertriebsstrategie steht die Entwicklung einer innovativen Sales Story, wie wir es beispielsweise für Microsoft Office 365, Comdirect und Cosmos Direkt getan haben. Nach der Festlegung der Key Story überlassen wir nichts dem Zufall und entwickeln ein strukturiertes Beratungsgespräch für Ihre Verkäufer. Ihre Verkäufer werden mit allem ausgestattet, um von der ersten Sekunde an erfolgreich zu sein. Auch hier ist unsere Clienting® Strategie die Grundlage. Mit der einzigartigen Sales Story startet Ihr Verkäufer auf Augenhöhe mit dem Kunden und schafft es so ihn zu verblüffen.

Der Referent Edgar K. Geffroy

02 Führung
Bernhard Wagner, Weltmeister | Coach | Speaker
"Der Weg ist das Ziel.

Gute Führungspersönlichkeiten leiten ihr Team und planen die Erreichung vorgegebener Ziele. Brillante Manager sind Teil des Teams, sie spornen mit Eigeninitiative, Motivation und visionärem Denken an. Das Ziel ist nicht nur ein abstrakter Begriff, auf das es hinzuarbeiten gilt, das Ziel ist im Kopf des Managers schon längst erreicht. Konfuzius sagt: „Der Weg ist das Ziel“, diesen beschreiten Manager mit ihren Mitarbeitern, das Siegesbewusstsein, es gemeinsam zu erreichen wird selbst verkörpert und vorgelebt, weitergegeben und durch das gesamte Team jeden Tag gelebt. Jeder Weg hat schwierige Bereiche und Abschnitte, mit dem klar gelebten Ziel vor Augen, im Kopf und im Herzen bewältigen der Manager und seine Mitarbeiter als Sieger jeden Stolperstein gemeinsam.
Ich lade Sie ein, sich von dieser Mentalität und diesem Siegerbewusstsein inspirieren zu lassen!

Der Referent Bernhard Wagner
Coaching mit Tiefe, Weitblick und Verstand
Experte für Agilität, Intuition und Transformation in der Führung 3.0

Coachingreihe Wahrhaftig Wirken 3.0

  • Coach für Unternehmer, Manager und Pioniere seit 2005
  • Keynote Speaker - Transfer von Profisport ins Business
  • Mentaltrainer im Profisport u.a. WEST WIEN Handball, DNL Starbulls Rosenheim etc.
  • Zweifacher Weltmeister im Kickboxen im Jahr 2000, WKA, Semikontakt

03 Digitalisierung:
Berthold Glass, Experte für Digitalisierung und Transformation
"Digitale Transformation - Warum das Management Update braucht"

Beschreibung des Vortrags:
Jeder redet zurzeit über Digitalisierung. Alles scheint klar zu sein. Man muss digital werden. Aber was bedeutet das überhaupt? Und wie setze ich das konkret in meinem Unternehmen um? Welche Schritte sind zu tun und wie fange ich dieses komplexe Thema an? Spätestens hier fängt es für viele an, nicht mehr ganz so klar zu sein.
Berthold Glass erklärt komplexe Dinge einfach. Er beschreibt in seinen Veröffentlichungen erfrischend anschaulich und ohne Theorie-Bla-Bla, wie die Digitalisierung uns alle, die Wirtschaft und die Wertschöpfung verändert und wie Menschen und Unternehmen dies für ihren Erfolg nutzen können (statt sie zu verschlafen).

Digitalisierung betrifft uns alle und verändert unser aller Umfeld. Viele unterschätzen jedoch die Geschwindigkeit, mit der sich die digitalen Technologien entwickeln. Viele können sich noch nicht so recht vorstellen, dass bald auch Wissensarbeitsplätze, wie z.B. in der Buchhaltung, bei Rechtsanwälten usw. von der künstlichen Intelligenz ersetzt werden können. Daher fangen viele Unternehmen zu spät an, sich darauf einzustellen und dies gefährdet Arbeitsplätze und ganze Branchen. Beispiele für zu spätes Anfangen sind Nokia (Smartphone) und Kodak (Digitalfotografie).

Digitalisierung ist kein IT-Projekt, sondern eine Veränderung, die das ganze Unternehmen umkrempeln und dessen ganze Wertschöpfungskette verändern kann. Deswegen ist es auch für viele Unternehmen nicht einfach, diesen Prozess vollumfänglich anzugehen. Oft steckt man in altgelernten Verhaltensmustern und Denkweisen fest. Manchmal fehlt auch noch der letzte Impuls, um endlich den ersten Schritt anzugehen.

In seinem Vortrag beleuchtet Berthold Glass sieben Bereiche und hat zu jedem ein Update parat, dass das Management in sein Mindset einspielen sollte. Zum Schluss gibt es noch eine Checkliste für die ersten Schritte.

Der Referent Berthold Glass
weiß, wovon er spricht. Durch seinen Background des Marketing-Studiums in Kombination mit der Praxis aus zwei Jahrzehnten IT-Projekten nennt er sich auch den „Dolmetscher zwischen Business und IT“. Als Interim Manager kennt er das Management aus der Praxis und bringt diese Erfahrung in seinen Vortrag ein.

Er ist Speaker auf der CeBIT, Gründungsmitglied des Isarnetz / Münchner Webwoche, Mitglied in der Dachorganisation österreichisches Interim Management und Leiter des Arbeitskreises „Digitale Transformation“ im Münchner UnternehmerKreis IT. Daneben ist er noch Organisator der „Digitalen Nomaden München“ Gruppe und Coach beim Startup Weekend Munich.

Sollten Sie noch nicht Mitglied in unserer Ambassador Gruppe sein -

hier ist meine persöniche Einladung für Sie: www.networking-muenchen.de

Schedule