Probleme beim Einloggen
XING Ambassador

XING Networking Lounge auf der "Deutschen Immobilienmesse"

Di, 30.05.2017, 09:30 (CEST)
-
Mi, 31.05.2017, 17:30 (CEST)
Westfalenhallen DortmundDortmund, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Profitieren auch Sie vom größten Branchentreff des Jahres. Erleben Sie den größten Marktüberblick der Branche mit über 100 Ausstellern aus den Bereichen IT, Personal, Finance, Marketing, Bau&Retail.

Besuchen Sie unsere XING Networking Lounge auf der "Deutschen Immobilienmesse" (Ticketpreise von 39 € bis 59 €)

Die Themen New Work, Digitalisierung und PropTech gehören hier zu unseren Themen-Schwerpunkten.


Die Deutsche Immobilienmesse ist die Leitmesse für die mittelständische Immobilienwirtschaft (KMU) und Immobilien-Investments

Mehr als 60 Top-Speaker und Referenten aus Politik und Wirtschaft erwarten Sie.


Gewinnen Sie den größten Marktüberblick des Jahres und freuen Sie sich auf viele Chancen, erfolgreich zu Netzwerken.

Nur auf der Deutschen Immobilienmesse treffen Sie so viele Profis der Branche zur gleichen Zeit an einem Ort:

  • Rund 100 Aussteller aus den Bereichen IT & Software / Personal & Karriere / Finance / Marketing & Dienstleistung / Bau & Sanierung / Retail & Flächen
  • Mehr als 2.700 Fachbesucher der Branche: Immobilienmakler / Gutachter / Verwalter / Finanzierer / Facility-Manager / Projektentwickler / Architekten / Ingenieure
  • Experten teilen Ihr aktuelles Wissen in zahlreichen Workshops und Kongressen mit Ihnen. Vertiefen Sie Ihre Kompetenz im direkten Dialog.
  • Einen Blick über den Tellerrand bieten prominente Keynote Speaker in Vorträgen und Podiumsdiskussionen. Haben Sie Teil und nehmen Sie wertvolle Inspirationen für Ihren Erfolg mit.
  • Auf der Immo Night treffen sich am Abend des ersten Messetages alle Profis zum Netzwerken in angenehmer Atmosphäre – nachhaltige Kontakte inklusive.
Weitere Informationen hier im Interview-Video von Inside-Wirtschaft:



Mittelstand statt Großprojekte

Im Gegensatz zu konkurrierenden Branchenmessen stehen gezielt Mittelständler und regionale Projekte statt Großkonzerne und internationale Prestigeprojekte im Fokus. Entsprechend ist die Deutsche Immobilienmesse hauptsächlich wohnwirtschaftlich und in kleineren gewerblichen Expansionen vertreten. Auch die Themen Karriere, Human Resources, Dienstleistungen, Marketing, Finance sowie Retail spielen eine immer stärker werdende Rolle der Ausstellung. Mit dieser Konzentration auf die Alltagsherausforderungen der mittelständischen Immobilienwirtschaft ist die Deutsche Immobilienmesse nicht nur Leitmesse, sondern besetzt diese Positionen in Alleinstellung.

Pflichttermin für das persönliche Netzwerk

Mit erwarteten ca. 3.000 Besuchern ist die Deutsche Immobilienmesse der größte Branchentreff und die größte Netzwerkveranstaltung dieser Art in Deutschland. Sie gehört damit zu den Pflichtveranstaltungen im Immobilien-Business für alle, die Kontakte und Business-Beziehungen in der Branche suchen. Auf keiner vergleichbaren Veranstaltung können Aussteller ihrem Publikum und ihren Kunden zielgerichteter begegnen. Ähnliche Veranstaltungen lassen sich allenfalls auf regionaler Ebene finden – mit deutlich kleinerem Publikum.

Videorückblick 2016: https://vimeo.com/174795989


  

Ticketshop: https://www.deutsche-immobilienmesse.de/schnellregistrierung/intro/211






Bildquellen:  #76999069 - Fotolia.com

Besuchen Sie unsere XING Networking Lounge auf der "Deutschen Immobilienmesse" (Ticketpreise von 39 € bis 59 €)

Die Themen New Work, Digitalisierung und PropTech gehören hier zu unseren Themen-Schwerpunkten.


Die Deutsche Immobilienmesse ist die Leitmesse für die mittelständische Immobilienwirtschaft (KMU) und Immobilien-Investments

Mehr als 60 Top-Speaker und Referenten aus Politik und Wirtschaft erwarten Sie.


Gewinnen Sie den größten Marktüberblick des Jahres und freuen Sie sich auf viele Chancen, erfolgreich zu Netzwerken.

Nur auf der Deutschen Immobilienmesse treffen Sie so viele Profis der Branche zur gleichen Zeit an einem Ort:

  • Rund 100 Aussteller aus den Bereichen IT & Software / Personal & Karriere / Finance / Marketing & Dienstleistung / Bau & Sanierung / Retail & Flächen
  • Mehr als 2.700 Fachbesucher der Branche: Immobilienmakler / Gutachter / Verwalter / Finanzierer / Facility-Manager / Projektentwickler / Architekten / Ingenieure
  • Experten teilen Ihr aktuelles Wissen in zahlreichen Workshops und Kongressen mit Ihnen. Vertiefen Sie Ihre Kompetenz im direkten Dialog.
  • Einen Blick über den Tellerrand bieten prominente Keynote Speaker in Vorträgen und Podiumsdiskussionen. Haben Sie Teil und nehmen Sie wertvolle Inspirationen für Ihren Erfolg mit.
  • Auf der Immo Night treffen sich am Abend des ersten Messetages alle Profis zum Netzwerken in angenehmer Atmosphäre – nachhaltige Kontakte inklusive.
Weitere Informationen hier im Interview-Video von Inside-Wirtschaft:



Mittelstand statt Großprojekte

Im Gegensatz zu konkurrierenden Branchenmessen stehen gezielt Mittelständler und regionale Projekte statt Großkonzerne und internationale Prestigeprojekte im Fokus. Entsprechend ist die Deutsche Immobilienmesse hauptsächlich wohnwirtschaftlich und in kleineren gewerblichen Expansionen vertreten. Auch die Themen Karriere, Human Resources, Dienstleistungen, Marketing, Finance sowie Retail spielen eine immer stärker werdende Rolle der Ausstellung. Mit dieser Konzentration auf die Alltagsherausforderungen der mittelständischen Immobilienwirtschaft ist die Deutsche Immobilienmesse nicht nur Leitmesse, sondern besetzt diese Positionen in Alleinstellung.

Pflichttermin für das persönliche Netzwerk

Mit erwarteten ca. 3.000 Besuchern ist die Deutsche Immobilienmesse der größte Branchentreff und die größte Netzwerkveranstaltung dieser Art in Deutschland. Sie gehört damit zu den Pflichtveranstaltungen im Immobilien-Business für alle, die Kontakte und Business-Beziehungen in der Branche suchen. Auf keiner vergleichbaren Veranstaltung können Aussteller ihrem Publikum und ihren Kunden zielgerichteter begegnen. Ähnliche Veranstaltungen lassen sich allenfalls auf regionaler Ebene finden – mit deutlich kleinerem Publikum.

Videorückblick 2016: https://vimeo.com/174795989


  

Ticketshop: https://www.deutsche-immobilienmesse.de/schnellregistrierung/intro/211






Bildquellen:  #76999069 - Fotolia.com

Programm

     
Dienstag 30.05.2017

9.30–18.00 Uhr          Messebetrieb mit Vorträgen in der Speaker‘s Corner, Kongressen, Workshops
 
ab 18.30 Uhr              Immo Night
 

Mittwoch 31.05.2017

   
9.30–17.00 Uhr          Messebetrieb mit Vorträgen in der Speaker‘s Corner, Kongressen, Workshops
 
16.45 Uhr                    Besucher-Tombola in der Speaker's Corner
Kommentare zum Event
2 Kommentare gibt es bereits.
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen