Probleme beim Einloggen
XING Ambassador

XING Rotating Dinner, 11.10.16, The Room- Sophiensäle

Di, 11.10.2016 (CEST)
The Room - SophiensäleWien, ÖsterreichIn Google Maps öffnen
Ein Rotating Dinner ist die ideale Plattform, neue geschäftliche Kontakte zu generieren - begleitet mit viel Kulinarik!

Ein Rotating Dinner ist die ideale Plattform, neue geschäftliche Kontakte zu generieren - begleitet mit viel Kulinarik!

Der Ablauf des Abends:

18:00 – 18:30 Uhr: Registrierung
19:00 – 19:30Uhr: Vorspeisenvariationen
20:30 Uhr: Beginn der Hauptspeisen
21:30 Uhr: Nachspeisenbuffet
23:30 Uhr: Ende der Veranstaltung

Nach dem Empfang und dem ersten Kennenlernen bitten wir sie zu den Tischen. Die Auswahl der Tische wird nach dem Losverfahren bestimmt. Zwischen 18:30 Uhr und 22:00 Uhr wechseln Sie mehrmals den Tisch (nach dem Losverfahren).

Das Besondere: Sie sitzen bei jedem Wechsel (angekündigt durch eine Glocke) auf einem neuen Tisch und lernen dadurch fast alle Personen kennen!

Die Location
Wir sind zu Gast im „The Room – Sophiensäle“ Marxergasse 17, 1030 Wien

Der Dresscode
Wir haben eine gemütliche Atmosphäre und es ist kein steifes Networking-Event. Daher haben wir keinen Dresscode! Krawatte und Anzug kann natürlich sein, ist aber kein MUSS.

Das exklusive Dinner:
Im Preis enthalten sind alle Vorspeisenvariationen, alle Hauptspeisen, zweierlei Dessert sowie drei Getränke Ihrer Wahl (Alkoholfrei, Bier = 0,33l, 1/8 Wein, Spritzer).

Vorspeisenvariationen
- mariniertes Rindfleisch
- Hummus mit Falafel
- Lachstatar


Hauptspeisen vom Buffet

- Spinatgnocchi mit Feta
- Kalbsbutterschnitzel mit Erdäpfelpürre
- Regenbogenforelle mit mediterranen Cous-Cous

Zweierlei Dessert vom Buffet
- Panna Cota

- Nougatknödel mit Sauerkirschen


Anmeldung & Bezahlung
Der Preis für alle Vorspeisen, Hauptspeisen nach Ihrer Wahl, Dessert sowie drei Getränke und einer Organisationspauschale beträgt 42,90 EUR (+ Ticketingkosten). Bringen Sie ihr Ticket zur Veranstaltung mit.

Stornierung

Wir wollen ein tolles Networking-Cross-Table-Dinner und rechnen daher fix mit ihrem Kommen, wenn Sie sich für das Event angemeldet haben. Wenn Sie dann nicht erscheinen, ist dies eine Lücke. Falls sie absagen müssen, können sie gerne eine Ersatzperson nominieren, d.h. ihr Ticket ist übertragbar. Den Betrag können wir allerdings nicht retournieren.

Gerne können Sie Ihre persönlichen Gäste mitbringen, auch wenn diese keine XING-Mitglieder sind. Die Anmeldung dafür führen Sie durch!

Ich freue mich auf einen spannenden Networking-Abend, begleitet mit viel Kulinarik!

Roman Anlanger
Gruppenmoderator & XING Ambassador

PS: Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung stimmen Sie auch zu, dass Fotos gemacht werden, die dann im Internet bzw. Printbereich veröffentlicht werden!

The Room - Sophiensäle:
Beim Design des Lokals ist großes Augenmerk auf die Verbindung zwischen der Tradition der Örtlichkeit Sofiensäle und moderner, zeitgemäßer aber auch zeitloser Architektur gelegt worden. Handgegossene Zementfliesen aus Marrakesch mit individuellem Design, messingfarbene Stoffe der spanischen Designerin Patricia Urquiola und Leuchten von Jungdesignern aus Seattle wurden gemeinsam mit dem etablierten Architekturbüro Söhne & Partner zu einem einmalig warmen, neuartigen Lokal mit Wohlfühlcharakter zusammengesetzt.

Bilder: ©NikolausMautnerMarkhof










Ein Rotating Dinner ist die ideale Plattform, neue geschäftliche Kontakte zu generieren - begleitet mit viel Kulinarik!

Der Ablauf des Abends:

18:00 – 18:30 Uhr: Registrierung
19:00 – 19:30Uhr: Vorspeisenvariationen
20:30 Uhr: Beginn der Hauptspeisen
21:30 Uhr: Nachspeisenbuffet
23:30 Uhr: Ende der Veranstaltung

Nach dem Empfang und dem ersten Kennenlernen bitten wir sie zu den Tischen. Die Auswahl der Tische wird nach dem Losverfahren bestimmt. Zwischen 18:30 Uhr und 22:00 Uhr wechseln Sie mehrmals den Tisch (nach dem Losverfahren).

Das Besondere: Sie sitzen bei jedem Wechsel (angekündigt durch eine Glocke) auf einem neuen Tisch und lernen dadurch fast alle Personen kennen!

Die Location
Wir sind zu Gast im „The Room – Sophiensäle“ Marxergasse 17, 1030 Wien

Der Dresscode
Wir haben eine gemütliche Atmosphäre und es ist kein steifes Networking-Event. Daher haben wir keinen Dresscode! Krawatte und Anzug kann natürlich sein, ist aber kein MUSS.

Das exklusive Dinner:
Im Preis enthalten sind alle Vorspeisenvariationen, alle Hauptspeisen, zweierlei Dessert sowie drei Getränke Ihrer Wahl (Alkoholfrei, Bier = 0,33l, 1/8 Wein, Spritzer).

Vorspeisenvariationen
- mariniertes Rindfleisch
- Hummus mit Falafel
- Lachstatar


Hauptspeisen vom Buffet

- Spinatgnocchi mit Feta
- Kalbsbutterschnitzel mit Erdäpfelpürre
- Regenbogenforelle mit mediterranen Cous-Cous

Zweierlei Dessert vom Buffet
- Panna Cota

- Nougatknödel mit Sauerkirschen


Anmeldung & Bezahlung
Der Preis für alle Vorspeisen, Hauptspeisen nach Ihrer Wahl, Dessert sowie drei Getränke und einer Organisationspauschale beträgt 42,90 EUR (+ Ticketingkosten). Bringen Sie ihr Ticket zur Veranstaltung mit.

Stornierung

Wir wollen ein tolles Networking-Cross-Table-Dinner und rechnen daher fix mit ihrem Kommen, wenn Sie sich für das Event angemeldet haben. Wenn Sie dann nicht erscheinen, ist dies eine Lücke. Falls sie absagen müssen, können sie gerne eine Ersatzperson nominieren, d.h. ihr Ticket ist übertragbar. Den Betrag können wir allerdings nicht retournieren.

Gerne können Sie Ihre persönlichen Gäste mitbringen, auch wenn diese keine XING-Mitglieder sind. Die Anmeldung dafür führen Sie durch!

Ich freue mich auf einen spannenden Networking-Abend, begleitet mit viel Kulinarik!

Roman Anlanger
Gruppenmoderator & XING Ambassador

PS: Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung stimmen Sie auch zu, dass Fotos gemacht werden, die dann im Internet bzw. Printbereich veröffentlicht werden!

The Room - Sophiensäle:
Beim Design des Lokals ist großes Augenmerk auf die Verbindung zwischen der Tradition der Örtlichkeit Sofiensäle und moderner, zeitgemäßer aber auch zeitloser Architektur gelegt worden. Handgegossene Zementfliesen aus Marrakesch mit individuellem Design, messingfarbene Stoffe der spanischen Designerin Patricia Urquiola und Leuchten von Jungdesignern aus Seattle wurden gemeinsam mit dem etablierten Architekturbüro Söhne & Partner zu einem einmalig warmen, neuartigen Lokal mit Wohlfühlcharakter zusammengesetzt.

Bilder: ©NikolausMautnerMarkhof










Bilder
Kommentare zum Event
10 Kommentare gibt es bereits.
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen