Probleme beim Einloggen

zert. Trainer für Mindfulness in Organisationen (MIO)

Do, 21.07.2016, 09:00 (CEST)
-
Sa, 23.07.2016, 19:00 (CEST)
Modul 1: St. Virgil/SalzburgSalzburg, ÖsterreichIn Google Maps öffnen
Ausbildung zert. Trainer für Mindfulness in Organisationen. 4 Module à 3 Tage in Wien und Salzburg. Ausbildung anerkannt von den Verbänden in Österreich und Deutschland.

Ausbildung zert. Trainer für Mindfulness in Organisationen

Matthias Horx beginnt seinen Zukunftsreport 2016 mit einem ausführlichen Artikel zum „Megatrend Mindfulness“. Das Thema ist mittlerweile aus der Forschung, klinischen Anwendung und individuellen Praxis auch voll in der Wirtschaft angekommen. Gefragt sind nun kompetente Vermittler, die Theorie und Praxis lebensnah und authentisch kommunizieren können – in einer Sprache und Logik, die in Organisationen verstanden wird.

Die hochkarätig besetzte Trainerausbildung MIO beruht auf einem ganzheitlichen und wissenschaftlich fundierten Verständnis von Achtsamkeit und entwickelt die Kompetenzen für ihre Vermittlung und den Transfer in den Arbeits- und Führungsalltag.

Sie schließt mit der Bezeichnung „Zertifizierter Trainer für Mindfulness in Organisationen“ ab und ist von den Bundesverbänden für Achtsamkeit/Mindfulness in Deutschland und Österreich anerkannt.    

Ihre Vorteile im Überblick

Unterschiedliche, profilierte Trainerpersönlichkeiten, u.a. Harvard, UCLA, Search Inside Yourself Leadership Institute, Trigon Entwicklungsberatung, Akademie Heiligenfeld, Mindful Leadership Institut

Abschluss mit Zertifikat

        o   Anerkannt durch die Verbände für Achtsamkeit/Mindfulness in Deutschland und Österreich (ÖBAM & VFAM)

        o   Aufbaumöglichkeit Senior- und Master-Level nach einem schlüssigen Gesamtkonzept

Inkludierte Mitgliedschaft bei den Verbänden für Achtsamkeit/Mindfulness in Deutschland und Österreich (ÖBAM & VFAM)

        o   Listung auf der Verbands-Website

        o   Führen der Verbandslogos

        o   Verlinken der Websites (optional)

        o   Bewerbung eigener Angebote und Veranstaltungen

        o   Platzgarantie und Ermäßigung bei Verbands-Veranstaltungen

Konsequenter Organisationsbezug, Wirtschaftsnähe

Lernerlebnis

       o   Limitierter Teilnehmerkreis für optimales Lernen

       o   Hochwertige Seminarhäuser

       o   Lebendige, vielfältige, gehirngerechte Didaktik

Ausbildung zert. Trainer für Mindfulness in Organisationen

Matthias Horx beginnt seinen Zukunftsreport 2016 mit einem ausführlichen Artikel zum „Megatrend Mindfulness“. Das Thema ist mittlerweile aus der Forschung, klinischen Anwendung und individuellen Praxis auch voll in der Wirtschaft angekommen. Gefragt sind nun kompetente Vermittler, die Theorie und Praxis lebensnah und authentisch kommunizieren können – in einer Sprache und Logik, die in Organisationen verstanden wird.

Die hochkarätig besetzte Trainerausbildung MIO beruht auf einem ganzheitlichen und wissenschaftlich fundierten Verständnis von Achtsamkeit und entwickelt die Kompetenzen für ihre Vermittlung und den Transfer in den Arbeits- und Führungsalltag.

Sie schließt mit der Bezeichnung „Zertifizierter Trainer für Mindfulness in Organisationen“ ab und ist von den Bundesverbänden für Achtsamkeit/Mindfulness in Deutschland und Österreich anerkannt.    

Ihre Vorteile im Überblick

Unterschiedliche, profilierte Trainerpersönlichkeiten, u.a. Harvard, UCLA, Search Inside Yourself Leadership Institute, Trigon Entwicklungsberatung, Akademie Heiligenfeld, Mindful Leadership Institut

Abschluss mit Zertifikat

        o   Anerkannt durch die Verbände für Achtsamkeit/Mindfulness in Deutschland und Österreich (ÖBAM & VFAM)

        o   Aufbaumöglichkeit Senior- und Master-Level nach einem schlüssigen Gesamtkonzept

Inkludierte Mitgliedschaft bei den Verbänden für Achtsamkeit/Mindfulness in Deutschland und Österreich (ÖBAM & VFAM)

        o   Listung auf der Verbands-Website

        o   Führen der Verbandslogos

        o   Verlinken der Websites (optional)

        o   Bewerbung eigener Angebote und Veranstaltungen

        o   Platzgarantie und Ermäßigung bei Verbands-Veranstaltungen

Konsequenter Organisationsbezug, Wirtschaftsnähe

Lernerlebnis

       o   Limitierter Teilnehmerkreis für optimales Lernen

       o   Hochwertige Seminarhäuser

       o   Lebendige, vielfältige, gehirngerechte Didaktik

Programm

Die Ausbildung umfasst vier Präsenzmodule zu je drei Tagen. Vier individuelle Coachingeinheiten dienen der persönlichen Standortbestimmung sowie der Positionierung des eigenen Angebots. Für Peer-Gruppentreffen, trainingsbegleitendes Literaturstudium sowie ein Praxisprojekt sind weitere 10 Arbeitstage vorgesehen. Das entspricht einem Gesamtumfang von 22,5 Tagen bzw. 180 Stunden.

Modul 1: Neurowissenschaftliche Grundlagen und ihre Vermittlung
21. - 23. Juli 2016, mit Britta Hölzel und Dan Siegel. Bildungshaus St. Virgil, Ernst-Grein-Straße 14, 5026 Salzburg

Modul 2: Achtsamkeit als Schlüssel zur Selbstführung
15. - 17. September 2016, mit Gerd Metz. Wellness – und Genusshotel Gmachl ****superior, Dorfstrasse 14, 5161 Salzburg-Elixhausen

Modul 3: Retreat
28. - 30. Oktober 2016, Gut Osterloh, Osterloh 1, 83317 Teisendorf (in der Nähe von Salzburg - Änderungen vorbehalten). Ausweichtermin möglich.

Modul 4:  Mindful Leadership
19. - 21. Januar 2017, mit Barbara Riedenbauer. Palais Strudlhof, Pasteurgasse 1, 1090 Wien. Ausweichtermin möglich.

Die Ausbildungsleitung ist mit Ausnahme von Modul 3 durchgängig anwesend.

Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen