Problems logging in

Zukunft spielen - Future Lectures - int. Planspieltag

Thu, 15 Nov 2018, 02:00 PM (CET)
-
Fri, 16 Nov 2018, 11:00 PM (CET)
Registration deadline: Wed, 14 Nov 2018, 12:00 PM (CET)
FH VorarlbergDornbirn, AustriaOpen in Google Maps

FREE

Available seats: 196
Systeme und Nachhaltigkeit erleben und verstehen Zukunft spielen Future Lectures und int. Planspieltag

Systeme und Nachhaltigkeit erleben und verstehen

 Zukunft spielen

An drei Universitäten/Hochschulen organisieren Teams aus Studierenden und Lehrenden in Kooperation mit dem FORUM Umweltbildung (Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus) Veranstaltungen der besonderen Art für ein bunt gemischtes, engagiertes Publikum. Diskutiert werden aktuelle Chancen, Heraus­forderungen, aber auch Widersprüche einer nachhal­tigen Entwicklung. Inputs aus der Sicht hochkarätiger Akteure und Akteurinnen, ein interaktives Design und spannende Diskussionen über interdisziplinäre Grenzen hinaus – das sind die FUTURE LECTURES unter der Schirmherrschaft von Dennis Meadows.

Der 16. November 2018 ist auch der 2. Internationale Planspieltag. An diesem Tag finden weltweit zahlreiche Aktionen rund um die Lernmethode Planspiel statt. Der Planspielfachverband SAGSAGA hat diesen interaktiven Erlebnistag ins Leben gerufen.

Die FH Vorarlberg ist 2018 Teil der drei ausgewählten Future Lectures Hochschulen und verbindet diese mit dem int. Planspieltag. Ein spannender Tag, zu dem alle Interessierten einge­laden sind aktiv teilzunehmen.

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist kostenlos, Anmeldung ist aber notwendig.

Für das leibliche Wohl wird mit regionalen, saisonalen Produkten und alternativem Proteinfood gesorgt.

Highlights:

·        Diverse interaktive Workshops für SchülerInnen und Erwachsene mit Plan- und Lernspielen zu Nachhaltigkeitsthemen, u.a. „2 ½ Klimaspiele“, „Ecopolicy-Wettbewerb“ usw.

·        Lunchvortrag "Gründerinnen, Gründer und Nachhaltigkeit" von Christian Leidinger – DIE KØJE

·        Abendkeynote: „Helikopterflug Nachhaltigkeit mit spielerischen Zwischenlandungen“ von Dr. Markus Ulrich – UCS & ETH Zürich

·        1,5 Tage planspielbasiertes Primecup-Seminar zu Unternehmensgründung, Unternehmensführung und der Verbindung ökonomischer und ökologischer Nachhaltigkeit

·        Ausstellung

Das Programm, Anmeldeformulare und weitere Infos finden Sie unter:

 www.fhv.at/futurelectures

Bitte an mögliche Interessierte weitersagen !

Beste Grüße,

Werner Manahl und Willy Kriz





Systeme und Nachhaltigkeit erleben und verstehen

 Zukunft spielen

An drei Universitäten/Hochschulen organisieren Teams aus Studierenden und Lehrenden in Kooperation mit dem FORUM Umweltbildung (Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus) Veranstaltungen der besonderen Art für ein bunt gemischtes, engagiertes Publikum. Diskutiert werden aktuelle Chancen, Heraus­forderungen, aber auch Widersprüche einer nachhal­tigen Entwicklung. Inputs aus der Sicht hochkarätiger Akteure und Akteurinnen, ein interaktives Design und spannende Diskussionen über interdisziplinäre Grenzen hinaus – das sind die FUTURE LECTURES unter der Schirmherrschaft von Dennis Meadows.

Der 16. November 2018 ist auch der 2. Internationale Planspieltag. An diesem Tag finden weltweit zahlreiche Aktionen rund um die Lernmethode Planspiel statt. Der Planspielfachverband SAGSAGA hat diesen interaktiven Erlebnistag ins Leben gerufen.

Die FH Vorarlberg ist 2018 Teil der drei ausgewählten Future Lectures Hochschulen und verbindet diese mit dem int. Planspieltag. Ein spannender Tag, zu dem alle Interessierten einge­laden sind aktiv teilzunehmen.

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist kostenlos, Anmeldung ist aber notwendig.

Für das leibliche Wohl wird mit regionalen, saisonalen Produkten und alternativem Proteinfood gesorgt.

Highlights:

·        Diverse interaktive Workshops für SchülerInnen und Erwachsene mit Plan- und Lernspielen zu Nachhaltigkeitsthemen, u.a. „2 ½ Klimaspiele“, „Ecopolicy-Wettbewerb“ usw.

·        Lunchvortrag "Gründerinnen, Gründer und Nachhaltigkeit" von Christian Leidinger – DIE KØJE

·        Abendkeynote: „Helikopterflug Nachhaltigkeit mit spielerischen Zwischenlandungen“ von Dr. Markus Ulrich – UCS & ETH Zürich

·        1,5 Tage planspielbasiertes Primecup-Seminar zu Unternehmensgründung, Unternehmensführung und der Verbindung ökonomischer und ökologischer Nachhaltigkeit

·        Ausstellung

Das Programm, Anmeldeformulare und weitere Infos finden Sie unter:

 www.fhv.at/futurelectures

Bitte an mögliche Interessierte weitersagen !

Beste Grüße,

Werner Manahl und Willy Kriz





Comments about the event
Please log in or register to join the discussion.