Probleme beim Einloggen

ZUNFTHAUS ZUR WAAG WEIHNACHTSKONZERT 18. 12.2016 18.30 UHR

So, 18.12.2016, 18:30 (CET)
-
So, 18.12.2016, 20:00 (CET)
Zunfthaus zur WaagZürich, SchweizIn Google Maps öffnen
Sepp Wimmer, Zunftwirt Zunfthaus zur Waag, lädt zum Weihnachtskonzert ein mit Julia Hagne - Gesang und Mischa Podstransky - Piano in musikalischer Begleitung von Nota Bene der skandinavische Chor
ZUNFTHAUS ZUR WAAG  - 18. DEZEMBER 2016  - 18.30 UHR

Julia Hagne  -  Musical Sängerin
Mischa Podstransky  -  Klavier
in musikalischer Begleitung von Nota Bene der skandinavische Chor

Konzert und Apéro: Fr. 35.– pro Person
(Der Apéro wird von den Musikern offeriert)

Nach dem Weihnachtskonzert und dem Apéro besteht die Möglichkeit, ein 3-Gang-Menü zu geniessen.
Auf Vorreservation zum Spezialpreis von Fr. 68.–.

Zunfthaus zur Waag | Fax 044 216 99 67 | sekretariat.waag@bluewin.ch | www.waag.ch

Julia Hagne absolvierte ihre Ausbildung in London und in Schweden mit Kernkompetenzen Stimmbildung, Song-Interpretation, Pop, Musical und war u.a. auch Sängerin bei diversen Musicals. Ihr erstes Album "Little Miracles" nahm sie zusamme4n mit Richard Darbyshire und Lisa Stansfield auf.
Mischa Podstransky, Piano, hatte zuerst 6 Jahre Trompetenunterricht, bevor er mit 12 Jahren zum Klavier wechselte. Er studierte u.a. am Berklee College of Music (USA) und absoliverte das Masterstudium Pop mit Schwerpunkt Poppiano/Kdeyboards an der Zürcher Hochschule der Künste.

Nota Bene - Der skandinavische Chor wurde 1985 von Elisabet Högström und Marianne Racine in Zürich gegründet, wobei Marianne auch gleich die erste Dirigentin des Chors war. 1989 übernahm Susane Larsson den Taktstock und übergab diesen 1993 Susanne Hederoth. Seit dem Weihnachtskonzert 2010 ist Hans Ahlmann gleichzeitig Dirigent und Chorleiter.
Nota Bene ist ein gemischter Chor mit rund 45 Mitgliedern aus sämtlichen nordischen Ländern. Es singen ausserdem einige Schweizer und Schweizerinnen mit, die eine der nordischen Sprachen sprechen. Das Ziel des Chores ist, natürlich zu singen und sich musikalisch weiterzueentwicken, abetr auch die nordischen Kulturen in der Schweiz etwas besser bekannt zu machen. Aus diesem Grund tritt Nota Bene oft und gerne an nordischen Feiertagen auf, wie Walpurgis, Mittsommer, Advent, Lucia und Weihnachten.


WIR FREUEN UNS AUF BEGEISTERTE MUSIKGENIESSER UND FREUNDE!!

Gastgeber Zunfthaus zur Waag: Sepp Wimmer


ALSO NICHT VERPASSEN: ZUNFTHAUS ZUR WAAG, Münsterhof 8, 8001 Zürich
SONNTAG, 18. DEZEMBER 2016 UM 18.30 UHR

Weihnachtliche Grüsse
Margrit Fierz
































ZUNFTHAUS ZUR WAAG  - 18. DEZEMBER 2016  - 18.30 UHR

Julia Hagne  -  Musical Sängerin
Mischa Podstransky  -  Klavier
in musikalischer Begleitung von Nota Bene der skandinavische Chor

Konzert und Apéro: Fr. 35.– pro Person
(Der Apéro wird von den Musikern offeriert)

Nach dem Weihnachtskonzert und dem Apéro besteht die Möglichkeit, ein 3-Gang-Menü zu geniessen.
Auf Vorreservation zum Spezialpreis von Fr. 68.–.

Zunfthaus zur Waag | Fax 044 216 99 67 | sekretariat.waag@bluewin.ch | www.waag.ch

Julia Hagne absolvierte ihre Ausbildung in London und in Schweden mit Kernkompetenzen Stimmbildung, Song-Interpretation, Pop, Musical und war u.a. auch Sängerin bei diversen Musicals. Ihr erstes Album "Little Miracles" nahm sie zusamme4n mit Richard Darbyshire und Lisa Stansfield auf.
Mischa Podstransky, Piano, hatte zuerst 6 Jahre Trompetenunterricht, bevor er mit 12 Jahren zum Klavier wechselte. Er studierte u.a. am Berklee College of Music (USA) und absoliverte das Masterstudium Pop mit Schwerpunkt Poppiano/Kdeyboards an der Zürcher Hochschule der Künste.

Nota Bene - Der skandinavische Chor wurde 1985 von Elisabet Högström und Marianne Racine in Zürich gegründet, wobei Marianne auch gleich die erste Dirigentin des Chors war. 1989 übernahm Susane Larsson den Taktstock und übergab diesen 1993 Susanne Hederoth. Seit dem Weihnachtskonzert 2010 ist Hans Ahlmann gleichzeitig Dirigent und Chorleiter.
Nota Bene ist ein gemischter Chor mit rund 45 Mitgliedern aus sämtlichen nordischen Ländern. Es singen ausserdem einige Schweizer und Schweizerinnen mit, die eine der nordischen Sprachen sprechen. Das Ziel des Chores ist, natürlich zu singen und sich musikalisch weiterzueentwicken, abetr auch die nordischen Kulturen in der Schweiz etwas besser bekannt zu machen. Aus diesem Grund tritt Nota Bene oft und gerne an nordischen Feiertagen auf, wie Walpurgis, Mittsommer, Advent, Lucia und Weihnachten.


WIR FREUEN UNS AUF BEGEISTERTE MUSIKGENIESSER UND FREUNDE!!

Gastgeber Zunfthaus zur Waag: Sepp Wimmer


ALSO NICHT VERPASSEN: ZUNFTHAUS ZUR WAAG, Münsterhof 8, 8001 Zürich
SONNTAG, 18. DEZEMBER 2016 UM 18.30 UHR

Weihnachtliche Grüsse
Margrit Fierz
































Bilder
Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen