Human Resources Austria

Human Resources AustriaHuman Resources Austria

4002 members | 5569 posts | Public Group
Hans Diegruber
Hosted by:Hans Diegruber

Themen: Recruiting, Employer Branding, HR-Startups, New Work, HR-Tech und HR-Digitalisierung. Jetzt anmelden: https://bit.ly/3pb2fD4

This post is only visible to logged-in members. Log in now

Wie lassen sich Lerninhalte sowohl attraktiv, als auch möglichst relevant gestalten? Welche Rolle spielen soziale Aspekte für den Lernerfolg der Teilnehmer? Wie können Sie möglichst viele MitarbeiterInnen erreichen? Und wie lässt sich mithilfe von Blended Learning ein besonders effektives und bedarfsgerechtes Training konzipieren?

Im Webinar “6 Erfolgsfaktoren für digitales Lernen im Unternehmen” erklärt der Bildungsexperte Philip Gienandt die wichtigsten Punkte, die Sie bei der Einführung von digitalen Trainingslösungen beachten sollten. Sie sind herzlich eingeladen!

Jetzt kostenlos anmelden:

👉https://www.xing.com/events/6-erfolgsfaktoren-digitales-lernen-unternehmen-3968125

Dieser Artikel erschien am 24. Mai 2022 auf meiner HR-Plattform HRweb.at

Autor: Barbara SCHOPPER

Direkter Link zum https://www.hrweb.at/2022/05/bewerbung-einleitung/

Die Einleitung und der erste Absatz im Bewerbungsschreiben sind oft entscheidend dafür, ob Sie mit Ihrer Bewerbung wirklich Interesse bei Personalentscheidern wecken können. Daher betreffen die Tipps aus der Karriere Coaching Praxis diesmal: Bewerbung Einleitung.

• Senden Sie Ihre Bewerbung, wenn möglich, an einen konkreten Ansprechpartner. Finden Sie im Vorfeld heraus, ob Sie die Bewerbung an eine Person (Sehr geehrter Herr/Frau) adressieren können oder ob Sie sich ganz allgemein bewerben müssen (Sehr geehrte Damen und Herren…)

• Schreiben Sie keinen Standardtext als Einleitung sondern überlegen Sie jeweils, wie Sie im Bewerbungsschreiben den Bezug zum Unternehmen herstellen können. Informieren Sie sich vorab so genau wie möglich über das Unternehmen.

Nehmen Sie in der Einleitung Bezug auf die Bewerbung, die Position und Ihr Interesse an der Position und/oder am Unternehmen.

Bewerbung Einleitung | Beispiele

• Ich bin ein ausgebildeter/erfahrener XXXX und habe mit großem Interesse Ihr Inserat bei …. gelesen….

• Im Zuge meiner Jobsuche bin ich mit großer Begeisterung auf Ihr Unternehmen aufmerksam geworden. Sie suchen aktuell eine/n XXXX und ich bringe für diese Position bereits …. mit

• Ihr Unternehmen ist mir als ….. in der XXX Branche bekannt. Ich habe soeben meine Ausbildung/Studium/…. Im Bereich XXX abgeschlossen und es ist mein großes Ziel, in Ihre Branche einzusteigen/bei Ihnen meine berufliche Karriere zu starten.

[…]

______________________

__ Da das Lesen von Artikeln hier in Xing mangels optischer Gliederungs-Möglichkeiten

__ wenig Spaß macht, gibt es hier einen kurzen Einblick & gleich den Artikel-Link:

https://www.hrweb.at/2022/05/bewerbung-einleitung/

Hallo liebe Community!

Wie legt ihr in eurem Unternehmen Gehälter und sonstige Vergütung für remote Mitarbeiter fest?

Vor allem, wenn die Mitarbeiter an verschiedenen Standorten oder sogar in verschiedenen Regionen oder Ländern arbeiten.

Im Wesentlichen gibt es drei Möglichkeiten, das Gehaltsbenchmarking anzugehen.

✅ Gehalt auf der Grundlage des Standorts des Mitarbeiters

✅Gehalt auf der Grundlage des Standorts des Hauptsitzes

✅Gehalt des Mitarbeiters auf der Grundlage eines nationalen oder regionalen Durchschnitts

Was sind die Vor- und Nachteile der einzelnen Modelle? Wie wählt man die richtige Strategie, von der beide Seiten profitieren - Arbeitnehmer und Arbeitgeber?

Wir haben dies in unserem neusten Whitepaper untersucht. Lest es hier: https://marketing.acework.io/whitepaper-compensation-strategy-remote-company?utm_source=community_posting

Ich bin gespannt auf eure Gedanken und Erfahrungen. Wie gehen ihr mit diesem Thema um?

Dieser Artikel erschien am 20. Mai 2022 auf meiner HR-Plattform HRweb.at

Autor: Eva SELAN

Direkter Link zum https://www.hrweb.at/2022/05/bewerbungsfragen/

Ein Gespräch mit Recruitierenden brachte spannende Fragen auf den Tisch und macht mich neugierig auf mehr. Fragen an Bewerbende waren etwa: „Woran werden wir merken, dass Sie bei uns tätig sind?“ oder „Was würde eine Person über Sie sagen, die Sie nicht mag?“ Das veranlasst uns zu einer Blitz-Umfrage:

2 Fragen, 2 Antworten

• Welche ist die sinnvollste Frage, die Sie gerne in Bewerbungs-Gesprächen stellen / gestellt bekamen (+ wenn Wie möchten: weshalb macht gerade diese Frage Sinn?)

• Welche ist die außergewöhnlichste Frage (+ wenn Wie möchten: weshalb sollte genau diese Frage gestellt werden?)

Zielgruppe: Sowohl Fragen, die Sie aus Recruiting-Sicht stellen oder aus Bewerber-Sicht selbst erlebt haben.

[…]

______________________

__ Da das Lesen von Artikeln hier in Xing mangels optischer Gliederungs-Möglichkeiten

__ wenig Spaß macht, gibt es hier einen kurzen Einblick & gleich den Artikel-Link:

https://www.hrweb.at/2022/05/bewerbungsfragen/