Problems logging in

Bereichsleiter*in berufliche Bildung in Nordwest-Brandenburg, Chiffre: 2019-102

Internationaler-Bund Brandenburg an der Havel

Copy premium Diamond
Euro coin green Euro coin white

See the salary this job has to offer!

Premium members can see the salary for this job. Check out salaries in XING Jobs now.

Annual salary in €

Min.
Max.
Premium members can see the salary for this job. Check out salaries in XING Jobs now.

Der Internationale Bund sucht

Bereichsleiter*in berufliche Bildung in Nordwest-Brandenburg, Chiffre: 2019-102

39 Stunden pro Woche, ab sofort, in Brandenburg an der Havel (PLZ 14772)

Wir sind

In Berlin und Brandenburg erleben Sie einen starken Träger im Bildungs- und Sozialwesen, der kompetent, tolerant, weltoffen und international vernetzt ist. Wir setzen dabei deutliche regionale Akzente und präsentieren uns an über 120 Standorten seit mehreren Jahrzehnten als verlässlicher Partner. Unser Portfolio ist umfangreich, vielfältig und auf jede Region individuell abgestimmt. Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen genießen eine teamorientierte Arbeitsatmosphäre, in der Persönlichkeit und Individualität geschätzt werden, und leben unseren Auftrag "MenschSein stärken" jeden Tag. Zur Verstärkung unseres Managementteams der Region Brandenburg Nordwest suchen wir ab sofort eine*n Leiter*in des Bereiches Arbeit, Bildung und Beschäftigung mit Sitz in Brandenburg a.d. Havel. Die Region Brandenburg Nordwest umfasst die Landkreise Ostprignitz-Ruppin, Prignitz, Oberhavel, Havelland, Potsdam-Mittelmark und die kreisfreie Stadt Brandenburg a.d. Havel.

Ihre Aufgaben bei uns

  • Sie koordinieren in Ihrem Zuständigkeitsbereich alle Maßnahmen der beruflichen Bildung, wie z.B. Berufsorientierung, Berufsvorbereitung, Berufsausbildung in außerbetrieblichen Einrichtungen, rehaspezifische Ausbildung, Aus- und Weiterbildung sowie Aktivierungsmaßnahmen
  • Sie übernehmen die Personal- und Wirtschaftsplanung unter Berücksichtigung der betriebswirtschaftlichen und vertragskonformen Aspekte
  • Sie steuern mit Ihren Teamleitern das Personal in Ihrem Verantwortungsbereich und führen Mitarbeiterjahresgespräche
  • Sie entwickeln den Bereich unter Beachtung der Wirtschaftsplanung weiter und bauen neue Geschäftsfelder auf
  • Sie arbeiten bei der Entwicklung von Konzepten und Projekten mit und sind für die Einhaltung des Qualitätsmanagements verantwortlich
  • Sie übernehmen die Korrespondenz zu Auftraggebern und Netzwerkpartnern und arbeiten eng mit der Regionalleitung zusammen

Sie bringen mit

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise der Pädagogik, Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften, oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Sie haben bereits Erfahrungen im Bereich der Beruflichen Bildung und Weiterbildung und kennen das duale Bildungssystem
  • Idealerweise verfügen Sie zusätzlich über eine rehaspezifische Zusatzqualifikation
  • Sie haben einen Bezug zur Region Brandenburg Nordwest und kennen die Strukturen und Ansprechpartner
  • Sie haben Führungserfahrungen und nennen strukturiertes und selbständiges Arbeiten Ihre Stärke
  • Sie treten souverän auf und haben hervorragende Kommunikationsfähigkeiten sowie die Kompetenz, überzeugende Konzepte und Präsentationen zu entwickeln
  • Sie arbeiten gern im Team, sind flexibel und haben eine besondere Hands-on-Mentalität sowie eine zielführende Arbeitsweise
  • Sie verfügen über einen PKW-Führerschein der Klasse B

Sie erleben bei uns

eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeitenden achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung!

  • Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer entwicklungsstarken Region bei einem etablierten und international agierenden Unternehmen mit über 60 Jahren Erfahrung
  • Sie erfahren ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung sowie Gestaltungsmöglichkeiten und Raum für neue Ideen
  • Wir bieten Ihnen und Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vielfältige und individuell abgestimmte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie interessante Perspektiven innerhalb unserer IB-Gruppe
  • Sie erleben eine innovative und konstruktive Arbeitsatmosphäre mit kurzen Entscheidungswegen sowie eine sehr gute Einbindung in betriebliche Kommunikations- und Unterstützungsstrukturen
  • Sie profitieren von unserer Vergütung nach unserem eigenen Tarif angelehnt an den TV-L sowie einem umfangreichen Paket an Zusatzleistungen, Vergünstigungen und einer Weihnachtsgratifikation
  • Ihr Arbeitsverhältnis ist unbefristet, Ihre Arbeitszeit ist flexibel und Sie genießen 30 Tage Jahresurlaub

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 10.05.2019 unter der Angabe der Chiffre-Nummer 2019-102 und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Internationaler Bund (IB)
Jessica Lindner
Bewerbung-Berlin-Brandenburg@ib.de
www.internationaler-bund.de

Jobs to match your lifestyle:

For recruiters: Post a job