Problems logging in

SAP S/4HANA Migrationsberater (m/w/d)

T-Systems International GmbH Darmstadt

Copy premium Diamond
Euro coin green Euro coin white

See the salary this job has to offer!

Premium members can see the salary for this job. Check out salaries in XING Jobs now.

Annual salary in €

Min.
Max.
Premium members can see the salary for this job. Check out salaries in XING Jobs now.

Ihre Aufgabe

Als SAP S/4HANA Migrationsberater übernehmen Sie in nationalen und internationalen Projekten die fachliche und technische Verantwortung für die Beratung, Konzeption und Realisierung von SAP Migrationen zwischen SAP ERP Systemen nach S/4HANA. In enger Zusammenarbeit mit weiteren Migrationsexperten, dem Projektleiter und seinen Partnern auf der Kundenseite verantworten Sie die Konzeption, das Design und die Durchführung von Daten- und Systemmigrationen in heterogenen Systemumgebungen.

Im Detail übernehmen Sie die folgenden Aufgaben:

  • Anforderungsanalyse und Erstellung von Migrationskonzepten für die Harmonisierung und Migrationen zwischen SAP ERP Systemen (Split / Carve Out / Reorganisation), nach SAP Business Suite on HANA und SAP S/4HANA-Systemlandschaften, unter Berücksichtigung erforderlicher Selektionskriterien und Umsetzungsregeln sowie Beratung des Kunden hierzu
  • Unterstützung unserer Kunden bei fachlichen Fragestellungen in mindestens einem SAP Modul bzw. einer Line of Business (z.B. Procure to Pay, Recource to Product, Record to Report) in Bezug auf die Auswirkungen der Migrationen und Harmonisierungen bei umfangreichen Projekten
  • Einschätzung von Machbarkeit und Aufwand, Entwicklung von Lösungsstrategien zu technischen, fachlichen und organisatorischen Risiken in Migrationsprojekten sowie deren Abstimmung
  • Umsetzung der Migrationsregeln in den Migrationswerkzeugen (z.B. LSMW, SAP Migration Cockpit, SNP Transformation Backbone)
  • Konzeption und Umsetzung von Testdatenbereitstellungen inkl. der Berücksichtigung von Anonymisierungs- und Pseudonymisierungsanforderungen des Kunden im Zusammenhang mit der DSGVO bzw. GDPR
  • Vorbereitung und Durchführung von Migrations- und Anonymisierungs-Workshops sowie Mitarbeit bei der Angebotserstellung
  • Koordinierung von Near- und Offshore Kollegen sowie methodisches und fachliches Coaching bei der Umsetzung von Migrations- und Anonymisierungsprojekten
  • Entwicklung und Definition fachlicher und technischer Standardisierungen (z.B. Migrationsobjekte, Anonymisierungsobjekte, Konzepttemplates, Runbooks usw.)
  • Interesse geweckt? Hier lernen Sie Ihre zukünftigen Kollegen kennen: https://telekom.jobs/findedeinteam/team/SAP

Ihr Profil

Sie haben ein Hochschulstudium in BWL, (Wirtschafts-) Informatik, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen oder einer vergleichbaren Fachrichtung abgeschlossen und verfügen über mindestens 5 Jahre Berufserfahrung bei einem IT-Dienstleistungs- bzw. Beratungsunternehmen im SAP Umfeld. Weiterhin bringen Sie mit:

  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung in einem SAP Modul bzw. einer Line of Business
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift; eine weitere Fremdsprache ist wünschenswert
  • Exzellentes Know-how in der Beurteilung von Kundenprozessen über Modul- und Systemgrenzen hinweg in großen internationalen Unternehmen und in der Erstellung der notwendigen Blueprints
  • Erfahrungen in der Handhabung von Anonymisierungsanforderungen und deren technischer Umsetzung in großen Unternehmen
  • Idealerweise ein sehr gutes Verständnis über die unterschiedlichen Optionen für die Anwendung von SAP HANA (BW on HANA, Business suite on HANA) und praktische Erfahrungen in der Migration auf SAP HANA und SAP S/4 HANA Systeme (z.B. Anwendung der Simplification List)
  • Praktische Erfahrungen in Migrations- und Datenanonymisierungs-Tools, wie beispielsweise LSMW, SAP Migration Cockpit, SAP BO DS, SNP Transformation Backbone (CE, TC, DPM, CME)
  • Langjährige Kenntnisse und praktische Erfahrungen in ABAP / ABAP OO und Erfahrungen in weiteren Programmiersprachen (z.B. JAVA, VBA, C/C++) sowie sehr gute SQL / Open SQL Kenntnisse
  • Mehrjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Offshore Partnern
  • Außerordentliche analytische Fähigkeiten zur Erkennung und Bewertung von technischen und finanziellen Risiken
  • Reisebereitschaft – National & International

Über uns

Die Portfolio Unit SAP mit ihren weltweit ca. 1.700 Mitarbeitern erbringt SAP Projektleistungen sowohl in und für Deutschland als auch im globalen Umfeld. Unsere Kunden profitieren von unserer langjährigen Erfahrung in der Beratung und Einführung, als auch im Betrieb von SAP Lösungen – on premise und in der Cloud.

Mit der Einführung von S/4 HANA hat die SAP ein neues Zeitalter für ERP-Systeme eingeläutet. Einerseits ist HANA eine komplett neue Technologie und bietet Unternehmen Basisfunktionalitäten für Digitalisierung und Innovationen, andererseits bricht die HANA-Plattform mit gewohnten IT-Paradigmen und der Weg dahin will wohl überlegt sein. Für SAP-Kunden stellen sich daher viele Fragen: nach den Vorteilen, der richtigen Strategie, dem Zeitpunkt der Umstellung, den Kosten, den Risiken und vor allem nach dem richtigen Partner, der Ende zu Ende Geschäftsprozesse, Technologie und Kundennutzen betrachtet und Verantwortung übernimmt. Das ist T-Systems! Wir wollen in Deutschland das führende Systemhaus für die Beratung und Migration nach SAP S/4 HANA werden. Werden Sie Teil dieses strategischen Teams und gestalten Sie die Zukunft unserer Kunden mit. #PUSAP#

Benefits confirmed by employees

Jobs to match your lifestyle:

For recruiters: Post a job