Probleme beim Einloggen

Sozialpädagoge/Sozialarbeiter (m/w) Berufliche Bildung in Südost-Brandenburg, Chiffre: 2018-214

Internationaler-Bund Frankfurt (Oder)

Copy premium Diamond
Euro coin green Euro coin white

Erfahren Sie, was Sie in diesem Job verdienen!

Als Premium-Mitglied sehen Sie, was finanziell für Sie drin ist. Jetzt Gehälter im XING Stellenmarkt entdecken.

Jahresgehalt in €

Mind.
Max.
Als Premium-Mitglied sehen Sie, was finanziell für Sie drin ist. Jetzt Gehälter im XING Stellenmarkt entdecken.

Der Internationale Bund sucht

Sozialpädagoge/Sozialarbeiter (m/w) Berufliche Bildung in Südost-Brandenburg, Chiffre: 2018-214

30-39 Stunden pro Woche, in Voll- oder Teilzeit, ab sofort, unbefristet, in Frankfurt (Oder)

Wir sind

In Berlin und Brandenburg sind wir seit mehreren Jahrzehnten an über 120 Standorten erfolgreich. Wir setzen dabei deutliche regionale Akzente. Unsere Mitarbeiter*innen schätzen insbesondere die kollegiale Arbeitsatmosphäre und die Möglichkeit, ihre Persönlichkeit einzubringen. Ziel unserer Förderung in der Berufsvorbereitung/Ausbildung ist, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit individuellem Förderbedarf eine dauerhafte berufliche und soziale Integration zu ermöglichen. Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen dabei die Entwicklung von Selbstständigkeit und Selbstverantwortung sowie die Hilfe zur Selbsthilfe. Entsprechend den persönlichen Voraussetzungen streben wir die Eingliederung in ein Ausbildungsverhältnis und den Abschluss in einem anerkannten Ausbildungsberuf an und vermitteln berufspraktische Fertigkeiten und Fähigkeiten, die auf den ersten Arbeitsmarkt vorbereiten. Weitere Details zu uns finden Sie unter https://ib-berlin.de/standort/207501/.

Ihre Aufgaben bei uns

  • Entwicklung und Förderung von Schlüsselkompetenzen sowie nachhaltige Stabilisierung und Motivation der Teilnehmenden
  • Förderung der beruflichen und sozialen Handlungskompetenzen sowie Unterstützungsangebote für die Anforderungen der Arbeits- und Lebenswelt
  • Krisenintervention, Konfliktbewältigung und Mitwirkung bei der individuellen Förderplanung sowie Elternarbeit
  • Zusammenarbeit und Informationsaustausch mit Netzwerkpartnern
  • Teamleitung und enge Zusammenarbeit mit der Bereichsleitung
  • Konzeptentwicklung und Qualitätsmanagement

Sie bringen mit

  • Idealerweise haben Sie ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sozial-, Heil-, Rehabilitations- oder Sonderpädagogik bzw. der Sozialen Arbeit oder alternativ der Pädagogik mit den Ergänzungsfächern bzw. Studienschwerpunkten in den genannten Studiengängen
  • Wir freuen uns auch über Bewerbungen von Pädagogen/innen mit mindestens einjähriger Berufserfahrung mit der Zielgruppe oder staatlich anerkannten Erziehern/innen mit mindestens dreijähriger beruflicher Erfahrung mit jungen Menschen mit und ohne Behinderungen innerhalb der letzten 5 Jahre
  • Die rehabilitationspädagogische Zusatzqualifikation bzw. eine mindestens einjährige Berufserfahrung mit der Zielgruppe sowie Erfahrung in der außerbetrieblichen Ausbildung von jungen Menschen mit besonderem Förderbedarf sind erwünscht
  • Sie haben Freude an der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen und besitzen eine ausgeprägte soziale Kompetenz
  • Sie sind kommunikativ, flexibel und arbeiten gern im Team
  • Ihre PC-Kenntnisse sind gut und Sie verfügen über einen PKW-Führerschein der Klasse B

Sie erleben bei uns

eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeitenden achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung!

  • Wir bieten eine interessante Tätigkeit in einem etablierten Unternehmen mit über 60 Jahren Erfahrung
  • Sie erfahren ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung sowie Gestaltungsmöglichkeiten
  • Sie erleben eine Einbindung in ein dynamisches, aufgeschlossenes und sich unterstützendes Team
  • Wir bieten Ihnen individuell abgestimmte Weiterbildungsangebote sowie interessante Perspektiven innerhalb unserer IB-Gruppe
  • Sie profitieren von unserem an den TV-L angelehnten Tarif sowie einem Paket an Zusatzleistungen, Vergünstigungen und einer Weihnachtsgratifikation
  • Ihr Arbeitsverhältnis ist unbefristet und Sie haben 30 Tage Jahresurlaub
  • Für Fragen wenden Sie sich gern an Frau Maul unter Tel.: +49 160 93117814

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 30.12.2018 unter der Angabe der Chiffre-Nummer 2018-214 und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Internationaler Bund (IB)
Madleen Schönfeld
Bewerbung-Berlin-Brandenburg@ib.de
www.internationaler-bund.de

Jobs, die zum Leben passen:

Für Arbeitgeber: Stellenanzeige erstellen