Probleme beim Einloggen

Lehrkraft für besondere Aufgaben (Entgeltgruppe 13 TVL)

Westfälische Wilhelms-Universität Münster Münster

Copy premium Diamond
Euro coin green Euro coin white

Erfahren Sie, was Sie in diesem Job verdienen!

Als Premium-Mitglied sehen Sie, was finanziell für Sie drin ist. Jetzt Gehälter im XING Stellenmarkt entdecken.

Jahresgehalt in €

Mind.
Max.
Als Premium-Mitglied sehen Sie, was finanziell für Sie drin ist. Jetzt Gehälter im XING Stellenmarkt entdecken.

Im Fachbereich 01 – Evangelisch-Theologische Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster ist vom 01. Oktober 2018 bis zum 30.09.2020 die Stelle einer


Lehrkraft für besondere Aufgaben
(Entgeltgruppe 13 TVL)

mit 50 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (derzeit 19 Stunden und 55 Minuten) mit dem Aufgabengebiet


Bibelwissenschaften (Altes und Neues Testament)

zu besetzen.

Die Stelle ist im Dekanat der Evangelisch-Theologischen Fakultät angesiedelt.

Die Universität Münster ist eine der großen Ausbildungsstätten für Lehrerinnen und Lehrer in NRW. Die zu besetzende Stelle soll insbesondere die Lehre in den Bachelorstudiengängen verstärken und dient der Verbesserung der Studienbedingungen im Sinne des Bund-Länder-Programms.

Der Aufgabenbereich umfasst die Durchführung von Lehrveranstaltungen (insbesondere von Proseminaren und Übungen) im Bereich Bibelwissenschaften für die Lehramtsstudiengänge der Fakultät. Die Lehrverpflichtung beträgt 6 Semesterwochenstunden.

Einstellungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Evangelischer Theologie (Kirchlicher Abschluss / Diplom) oder Evangelischer Religionslehre (Lehramt für Gymnasium und Gesamtschule) oder Promotion (vorzugsweise im Alten oder Neuen Testament). Lehrerfahrungen sind erwünscht.

Die WWU Münster tritt für die Geschlechtergerechtigkeit ein und strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht; Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Aussagekräftige Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, wissenschaftlicher und beruflicher Werdegang, Zeugnisse, Lehrtätigkeiten) werden bis zum 24.08.2018 erbeten an:

Evangelisch-Theologischen Fakultät
Dekan Prof. Dr. Hans-Peter Großhans
Universitätsstr. 13-17

Email: fb1dekan@uni-muenster.de

Jobs, die zum Leben passen:

Für Arbeitgeber: Stellenanzeige erstellen