Probleme beim Einloggen

Abschlussarbeit Thermische Modellierung von Leistungsmodulen für die Elektromobilität

Bosch Group Renningen

Copy premium Diamond
Euro coin green Euro coin white

Erfahren Sie, was Sie in diesem Job verdienen!

Als Premium-Mitglied sehen Sie, was finanziell für Sie drin ist. Jetzt Gehälter im XING Stellenmarkt entdecken.

Jahresgehalt in €

Mind.
Max.
Als Premium-Mitglied sehen Sie, was finanziell für Sie drin ist. Jetzt Gehälter im XING Stellenmarkt entdecken.

Abschlussarbeit Thermische Modellierung von Leistungsmodulen für die Elektromobilität

Job ID REF41183A Job erstellt am 17.01.2019 Standort Renningen, Deutschland Tätigkeitsbereich Forschung Einstieg als Nicht zutreffend Arbeitsmodell Vollzeit Startdatum Nach Vereinbarung Jetzt bewerben

Willkommen bei Bosch

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Ihre Aufgaben

  • Die Zukunft mitgestalten: Erstellung von parametrischen "2,5D"-Thermosimulationsmodellen für die Auslegung und Optimierung von Leistungsmodulen für die Elektromobilität.
  • Verantwortung übernehmen: Verwendung des 2D-FEM Tools FEMM und Abgleich mit 3D-FEM Modellen und Messungen, Erarbeitung einer geeigneten Methodik zur Extrapolation der 2D-FEM-Ergebnisse zu einem "2,5D-Modell".
  • Zuverlässig umsetzen : Simulation der thermischen Pfade unterschiedlicher Aufbau- und Verbindungstechniken (AVT) für Leistungsmodule.
  • Ganzheitlich denken : Einbindung des implementierten parametrischen Simulationsmodells in eine vorhanden Entwicklungsumgebung für Leistungselektronikkomponenten.
  • Gewissenhaft abstimmen : Dokumentation und strukturierte Darstellung der Ergebnisse.

Ihr Profil

  • Persönlichkeit: eigeninitiativ und teamfähig
  • Arbeitsweise: selbstständig und strukturiert
  • Erfahrungen: Hintergrundwissen auf dem Bereich Leistungselektronik bzw. Aufbau- und Verbindungstechnik (AVT)
  • Know-How: gute Kenntnisse von MATLAB, idealerweise Erfahrung mit Finite Elemente (FEM) Tools
  • Begeisterung: interessiert an Leistungselektronik und Elektromobilität
  • Ausbildung: Studium im Bereich Elektrotechnik, Maschinenbau, Mechatronik oder vergleichbar

Kontakt & Wissenswertes

Beginn: ab März 2019
Dauer: 6 Monate

Voraussetzung für die Abschlussarbeit ist die Immatrikulation an einer Hochschule.
Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung ein Motivationsschreiben, Ihren Lebenslauf, Ihren aktuellen Notenspiegel, die Prüfungsordnung sowie ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis bei.

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Tobias Diekhans (Fachabteilung)
+49 711 811 38153

Unsere Standort-Vorteile für Sie

Gesundheit und Sport Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung. Betriebliche Sozialberatung und Pflege Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Flexibles und mobiles Arbeiten Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle. Mitarbeiterrabatte Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen. Freiraum für Kreativität Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.

Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.

Jetzt bewerben Teilen

Jobs, die zum Leben passen:

Für Arbeitgeber: Stellenanzeige erstellen