Apotheke und Marketing

Apotheke und Marketing

Apotheke und Marketing - Neue Marketingansätze für Apotheker



Der Markt der Apotheken ist wohl einer der letzten in Deutschland die von Gesetzen geregelt sind und so eine Sonderstellung in der deutschen Marktwirtschaft haben. Das Zusammenwachsen der Europäischen Union wirkt sich nun auch auf den deutschen Apotheken Markt aus. Nicht genug Wettbewerb, schallt es unisono aus den gesetzgebenden Instanzen.

Mit dieser neuen Situation der Deregulierung konfrontiert werden Apotheken in die freie Marktwirtschaft entlassen. Regelungen die schon seit Jahrzehnten bestanden, werden aufgeweicht, oder sogar komplett verworfen. Konkurrenz droht von allen Seiten. Erst waren es die Versandapotheken, die einen großen Teil des Medikamenten-Marktes für sich ergattern wollten, und nun wird womöglich demnächst sogar der Fremdbesitz erlaubt. Damit kann dann jeder eine Apotheke eröffnen, ohne selbst Apotheker zu sein. Schlecker und Co. haben bereits bis ins kleinste Detail ausgearbeiteten Pläne in Ihren Schubladen.

Auch wenn in der Branche noch große Lethargie herrscht, werden in naher Zukunft Apotheken marktwirtschaftlich handeln müssen. Doch kaum ein Apotheker hat eine Marketingausbildung, oder ein BWL Studium abgeschlossen.

Dieses Wissen nun doch Apothekern näher zu bringen ist die Absicht dieser Gruppe. Herzlich eingeladen sind natürlich Apotheker aber auch PTAs. Diese beiden Berufsgruppen sind ganz nahe am Kunden, und somit am Markt. Die Erfahrungen die hier gesammelt werden sind mit nichts aufzuwiegen.

Da momentan zu viele Anfragen von Marketingfachleuten gestellt werden, möchte ich Sie bitten, falls Sie kein Apotheker/in oder PTA sind, sich etwas zu gedulden. Ich werde diesen Text wieder ändern, wenn das Verhältnis zwischen Apotheker/innen und Nicht-Apotheker/innen ausgeglichen ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
(-- Momentan nicht gültig -- Die andere Gruppe Mitglieder, die ich herzlich willkommen heißen möchte, sind Marketing-Fachleute. Diese bringen das Marketing Know-How aus anderen Branchen mit, die sicherlich auch bis zu einem gewissen Grade auf die Welt der Apotheken anwendbar sind. -- Momentan nicht gültig -- )

Idealerweise entstehen aus Diskussionen neue Ansätze für ein Apothekenmarketing, welches dem äußerst wichtigen Berufstand eine gesunde Grundlage bietet in der freien Marktwirtschaft konkurrenzfähig zu bleiben.

Ich freue mich auf eine anregende Diskussion.

Mit freundlichen Grüßen
Stefan Nievelstein

P.S.:
Bitte bedenken Sie, dass eine Gruppe von Eigeninitiative lebt. Fragen, Ideen, Anregungen, egal was, eröffnen Sie ein neues Thema um es zur öffentlichen Diskussion zu stellen. Nur so kommt ein anregender Informationsaustausch zu Stande, der jedem hilft.

Updates

  • There are no recent new entries for this group. You'll find older entries in the news archive.

 
Sign up for free:

Statistics

  • Group exists since: 13 Aug 2008
  • Members in this group:404
  • Posts in this group:563
  • Languages:German

Moderators