Barfen

Barfen

Viele Hundebesitzer füttern ihre Hunde mit Trocken- oder Dosenfutter. Diese wundern sich dann, wenn ihre Hunde unter Mangelerscheinungen und Allergien leiden. Hohe Tierarztkosten sind oft die Folge. Dies muss aber alles nicht sein, denn wenn man logisch überlegt, muss man zu dem Ergebnis kommen, dass ein Hund vom körperlichen Aufbau her nichts anderes ist als eine domestizierte Form des Wolfes. Wölfe sind jedoch zum überwiegenden Teil Fleischfresser.

Viele Hundehalter sind inzwischen zu der Erkenntnis gekommen, dass ein Schritt zurück zur Natur den Hunden wesentlich besser tut als sie mit chemischen Zusätzen versehene Getreideprodukten zu versorgen. Die Gemeinde der Barfer, so die Bezeichnung für Leute, die ihre Hunde mit Rohfutter versorgen, wächst ständig. Deshalb sollte auch auf Xing ein Forum existieren, wo sich Barfer untereinander austauschen können.

Updates

  • There are no recent new entries for this group. You'll find older entries in the news archive.

 
Sign up for free:

Statistics

  • Group exists since: 22 Apr 2008
  • Members in this group:825
  • Posts in this group:3,392
  • Languages:German

Moderators

Co-moderators