Gebäude-Gesundheitszeugnis

Gebäude-Gesundheitszeugnis

Thema Schadstoffe: "Nur weil wir Nichts sehen, heißt lange noch nicht, dass Nichts vorhanden ist!"


Aktuelle Situation:
Beim Gebäudeerwerb erhält der Käufer im Normalfall das Wertgutachten und einen Energieausweis, hat aber keine Information darüber, ob das Gebäude auch "gesund" ist, also ob kontaminierte Baustoffe verarbeitet worden sind oder sich in der Nutzungsphase Kontaminationen ergeben haben, die letztendlich die Gesundheit des Nutzers gefährden - als Beispiel hier die Holzfertighäuser aus den Jahren 1965-85 der bekannten Firmen beim Kauf und die "Schimmelpilzproblematik" in der Vermietung.


Ziel:
Ist die Erarbeitung und Einführung eines verbindlichen gesetzlich verankerten Schadstoffnachweises "Das Gebäude-Gesundheitszeugnis", das bei Kauf oder Anmietung eines Gebäudes bzw. Wohnung verpflichtend vorgelegt werden muss.


Maßnahme:
Die neue VDI Vortragsreihe "Bauen & Gesundheit - Das Gebäude-Gesundheitszeugnis" - Schadstoffe in Gebäuden, greift dieses Thema, über die Einführungsveranstaltung am 30. April 2014 mit über das Jahr verteilte interessante Fachvorträgen in der Fachhochschule Düsseldorf auf und wird von Herrn Dipl.-Ing. C. Lemiesz VDI BDB und dem VDI Bezirksverein Niederrhein, des "Arbeitskreises Bautechnik" organisiert und vorbereitet.

Die Einführungsveranstaltung findet statt am:

Mittwoch, 30.04.2014 in der Fachhochschule Düsseldorf, FB 5 (Medien), Hörsaal H.1.1 um 18:00 Uhr
(Der Eintritt ist frei, jedoch ist eine Anmeldung über die Webseite wegen der Platzplanung notwendig!)

Schauen Sie also bitte immer mal wieder auf der Webseite herein, um sich über die Themenkomplexe und namhaften Referenten aus ganz Deutschland zu informieren.


Themenkomplexe:
Mögliche Kontaminationen in Baukonstruktion und Baumaterialien durch z.B. Sporen, Hefen, Schimmelpilze, Bakterien, Fäkalkeime, Holzschutzmittel, Pestizide, Fungizide, Insektizide, Klebstoffe, Weichmacher, Altlast Asbest, Fasern, Stäube, an-/organische Chemikalien, EMF (Elektrosmog), Hochfrequenz, Raumluft- und Wasserqualität, gesundheitliche Folgen für Betroffene, MCS, rechtliche Konsequenzen für Hersteller, Verursacher, Eigentümer, Vermieter u.a. werden Gegenstand sein.

Webseite: http://www.Das-Gebaeude-Gesundheitszeugnis.de
Facebook: https://www.facebook.com/GebaeudeGesundheitszeugnis



Interessiert darf Jeder sein, der sich beruflich oder privat in den Themen wieder findet.

Der virtuelle Umgang sollte mit Respekt vor anderen Meinungen auf höfliche Art erfolgen - ein "Sie" ist Standard im gegenseitigem Umgang.

Ich wünsche mir Aktive mit interessanten Beiträgen.

Christian Lemiesz
Architekt u. Bausachverständiger AKNW BDB und Baubiologe IBN VB

Updates

  • There are no recent new entries for this group.

 
Sign up for free:

Statistics

  • Group exists since: 16 Sep 2013
  • Members in this group:2
  • Posts in this group:3
  • Languages:German

Moderators