Business Analytics mit SAS

Business Analytics mit SAS

Posts 1-10 of 10
  • Stefan Hauck
    Stefan Hauck    Premium Member   Group moderator
    The company name is only visible to registered members.
    Liebe Gruppenmitglieder,

    In dieser Woche möchten wir nun einen ersten inhaltlichen Ausblick auf das SAS Forum Deutschland (SFD) bieten – bis Ende September ist es schließlich nicht mehr lang. Neben branchenspezifischen Lösungsvorschlägen, z.B. Umgang mit Solvency II, trägt das Forum den dominierenden Trends Rechnung im BI- und BA-Markt, also „Mobile BI und Cloud“, „Social CRM“ und „Big Data“. Jede Woche bis zum SAS Forum werden wir die Vorträge kurz vorstellen, die auf eines dieser Themen eingehen. So haben Sie die Möglichkeit, auch über die Xing-Gruppe Ihre Fragen einzureichen. Wir beginnen mit den Referaten zu „Mobile BI sowie Cloud Computing“.

    Um „Mobile BI und Cloud“ geht es bereits in der Konferenzeröffnung. Weiterhin steht im Mittelpunkt folgender Vorträge:

    • Andreas Zilch (Experton Group) zum Thema: Cloud Services als Allheilmittel für alle IT-Probleme?

    • Jürgen Wengorz (SAS): Cloud Controlling – in der Wolke ist die Freiheit nicht grenzenlos!

    • Robert Ruf (SAS): Mobile Business Analytics auf iPad & Co.

    Natürlich kommen Einblicke in die Praxis nicht zu kurz. Einen Erfahrungsbericht zur Anwendung des SAS Grid Manager bei der Fraport AG bieten die Referenten Dieter Steinmann und Christian Wrobel. Dr. Dirk Mahnkopf und Christoph Morgen von SAS berichten in ihrem Vortrag Modernisierung von Business Analytics-Umgebungen zur Private Cloud (SAS) darüber, wie sich SAS Business-Analytics-Lösungen in eine Cloud-Infrastruktur integrieren lassen. Um den – kostenlosen - Einsatz von SAS Software an Hochschulen geht es schließlich in dem Beitrag SAS OnDemand for Academics von Steffen Marquardt und Katja Deutsch .

    Wichtig ist den Organisatoren neben viel Information auch der fachliche Austausch aus unterschiedlichen Perspektiven. So diskutieren wir unter dem Motto BI on Demand – moderne Business Intelligence-Architekturen intensiv über erfolgreiche Cloud-Konzepte, Lessons Learned sowie Do’s und Don’ts zum Thema.

    Wer es ausführlicher mag dem sei die Homepage des SFD http://www.sasforum.de ans Herz gelegt.

    Diskutieren Sie mit! Wir stellen Ihnen die entsprechenden Vorträge vor und freuen uns über Ihre Beteiligung. Haben Sie bereits im Vorfeld konkrete Fragen zu einzelnen Themenkomplexen? Interessiert Sie ein bestimmter Vortrag, aber Sie können nicht am Forum teilnehmen? Adressieren wir Details nicht, die aber Ihrer Meinung im Fokus stehen sollten? Dann reichen Sie uns hier Ihre Fragen ein, wir geben Ihre Fragen und Anmerkungen, aber auch Ihr Feedback gerne weiter.

    Wir freuen uns auf angeregte Diskussionen bei der Konferenz ebenso wie hier im Forum!

    Stefan Hauck
    Im Namen des Moderatorenteams


    P.S.: Wie angekündigt haben wir vor, die Gruppen „SAS Forum Deutschland“(SFD) und „Deutschsprachige Internationale SAS-Gruppe“ zusammenzulegen. Daher haben wir auch hier zunächst einmal die Forenstruktur verändert. Hier gilt: Es ist alles nur ein Vorschlag, wenn Sie bessere Ideen oder einfach konkrete Wünsche haben, dann reichen Sie die jederzeit einfach ein.
    This post was modified on 12 Sep 2011 at 01:56 pm.
  • Stefan Hauck
    Stefan Hauck    Premium Member   Group moderator
    The company name is only visible to registered members.
    NACHTRAG

    Aktuell: Am Wochende gab es eine umfangreiche Berichterstattung über die IAA.

    Ein Schwerpunkt dabei war der Zuwachs mobiler Web-Anbindungen für die Automodelle der nächsten Generation: http://newsticker.sueddeutsche.de/list/id/1206238
  • Post visible to registered members
  • Post visible to registered members
  • Post visible to registered members
  • Ling Qie
    Ling Qie
    The company name is only visible to registered members.
    Liebe SAS-Forum Mitglieder
    im Rahmen meiner Diplomarbeit an der Uni Stuttgart im Fachbereich Wirtschaftsinformatik (Lehrstuhlinhaber: Prof. Dr. Hans-Georg Kemper) führe ich eine Umfrage zum Thema "BI(Business Intelligence)-Architekturen und Cloud-BI" durch.

    Die Erhebung richtet sich an BI-Spezialisten und -Anwender (z.B. DWH-Architekten, Analysten, BICC-Verantwortliche etc.). Daher möchte ich Sie bitten, Ihre Einschätzungen und Erfahrungen in diese Umfrage einzubringen.

    Im Gegenzug für Ihre Teilnahme erhalten Sie im Anschluss an die Befragung eine Zusammenstellung der Ergebnisse.

    Unter folgendem Link gelangen Sie direkt zur Umfrage.
    http://ww3.unipark.de/uc/Cloud-BI/

    Anmerkung zur Umfrage: 
    1. Die Umfrage richtet sich an BI-Anwenderunternehmen. 
    2. Fragen, die Sie nicht antworten können oder die nicht in Ihren Zuständigkeitsbereich fallen, können Sie mit der Auswahlmöglichkeit "Keine Angabe" beantworten.  
    Das wichtigste ist, dass Sie versuchen den Fragebogen bis zum Ende durchzugehen! 

    Ich möchte Sie abschließend bitten, diesen Online-Fragebogen auch an Kolleginnen und Kollegen weiter zu leiten, die ebenfalls im BI-Bereich tätig sind und ihre Erfahrungen in die Umfrage einfließen lassen wollen. 

    Ich freue mich auf Ihre Teilnahme! :)  

    Mit freundlichen Grüßen,
    Ling Qie
  • Stefan Hauck
    Stefan Hauck    Premium Member   Group moderator
    The company name is only visible to registered members.
    Hallo Frau Qie, hallo Herr Ninnis,

    danke, dass Sie die Hinweise auf Ihre Arbeiten hier eingestellt haben. Wir freuen uns natürlich auch über eine kurze Beschreibung der Ergebnisse, wenn diese dann vorliegen.

    Vielleicht für Sie und Ihre Arbeiten interessant: Heute ist in der Computerwoche ein Artikel über Mobile BI erschienen. Der Redakteur bezieht sich auf eine aktuelle Studie von Forrester.

    http://www.computerwoche.de/software/bi-ecm/2368844/

    Viel Erfolg bei der weiteren Recherche und beim Schreiben.

    Herzliche Grüße aus Heidelberg,
    Stefan Hauck
  • Ling Qie
    Ling Qie
    The company name is only visible to registered members.
    Hallo liebe Mitglieder,
    Erstmal möchte ich mich bei allen Teilnehmern herzlich bedanken.

    Die Beendigungsquote ist sehr erfreulich. Bis heute haben über 150 Personen die Umfrage vollständig ausgefüllt! Die Ergebnisse sollten sehr interessant sein.
    Die Umfragen ist noch bis 09. März aktiv. Ich würde mich freuen, wenn noch weitere BI Experten (aus Anwenderunternehmen) ihre Erfahrungen in die Umfrage mit einbringen.

    Vielen Dank!

    Beste Grüße,
    Ling Qie
  • Post visible to registered members
  • Stefan Hauck
    Stefan Hauck    Premium Member   Group moderator
    The company name is only visible to registered members.
    Vielen Dank, dass Sie die komplette Auswertung hier einstellen, Herr Ninnis.

    Könnten Sie Ihre Arbeit auch noch einmal kurz zusammenfassen: Was sind den aus Ihrer Sicht die wichtigsten Ergebnisse?

    Herzliche Grüße aus Heidelberg,
    Stefan Hauck
 
Sign up for free: