Wasserstoff und Brennstoffzellen

Wasserstoff und Brennstoffzellen

Die HZwei-Gruppe informiert über die Fortschritte im Bereich der Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Technik und dient zum Meinungsaustausch über neue Entwicklungen und aktuelle Themen. Inhaltlich werden das gesamte Umfeld um den Kraftstoff und Energiespeicher Wasserstoff sowie alle Fragen rund um die Brennstoffzellentechnik behandelt.

Ziel dieser Gruppe ist, einen Beitrag zur Meinungsbildung in dieser Thematik zu liefern. Es sollen aktuelle Fragen diskutiert, interessante Entwicklungen vorgestellt und Lösungsansätze erarbeitet werden. Außerdem sollen neue Kontakte innerhalb dieser beiden Branchen und auch zur gesamten Energiebranche geknüpft werden.

Beteiligen kann sich jeder, der Interesse an der Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Technik hat, insbesondere werden Wissenschaftler, Techniker, Ingenieure, Forscher und Entwickler, aber auch interessierte Privatpersonen sowie Journalisten angesprochen. Alle sind aufgefordert, sich beim Beitritt zu dieser Gruppe kurz vorzustellen, damit dann eigene Diskussions-Beiträge, Fragen oder auch Job-Anfragen oder Gesuche beigesteuert werden können.

Updates

  • 31 Mar 2014

    NOW und Hydrogeit Verlag bringen neues Unterrichtsmaterial heraus

    Anlässlich der Hannover Messe präsentiert die Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Technologie (NOW) ihr neustes Informationsmaterial, das sowohl Brennstoffzellentechnik und Wasserstoff als auch Elektromobilität und Energiespeicherung anschaulich thematisiert. Während der weltweit größten Industrieschau, die vom 7. bis 10. April 2014 in Hannover stattfindet, zeigt die NOW das nagelneue Lehrmaterial, das für den Unterricht in der Sekundarstufe I konzipiert wurde und jahrgangsübergreifend von der 7. bis zur 11. Klasse eingesetzt werden kann, auf ihrem Messestand in Halle 27, B56.

    Die ersten praxistauglichen Elektrofahrzeuge sind bereits auf bundesdeutschen Straßen zu sehen, und auch Brennstoffzellenheizgeräte können mittlerweile käuflich erworben werden. Die meisten Menschen wissen allerdings immer noch viel zu wenig über diese neuen, innovativen Technologien. Deswegen möchte die Bundesregierung die Marktvorbereitung und die Markteinführung von Elektrofahrzeugen sowie von Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnik zügig voranbringen.

    Die NOW kümmert sich dabei neben der Betreuung zahlreicher Projekte auch um die Öffentlichkeitsarbeit. Im Rahmen dieser Tätigkeiten hat sie dieses Unterrichtsmaterial herausgegeben, um auch im Weiterbildungssektor über Batterien und elektrische Antriebe sowie Wasserstoff und Brennstoffzellen zu informieren. Das Ziel ist, durch gute Öffentlichkeitsarbeit die Akzeptanz dieser neuen Technologien in der Bevölkerung zu fördern und insbesondere bei der Jugend Interesse für diese zukunftsweisenden Technologien zu wecken.

    Das jetzt vorliegende fächerübergreifende Lehrmaterial ermöglicht Lehrerinnen und Lehrern unterschiedlicher Fachrichtungen den einfachen Einstieg in diese Thematik und kann sowohl in Chemie und Physik als auch in Biologie, Politischer Bildung und Geographie sowie bei Projekttagen eingesetzt werden. Die Lehrmappe im DIN-A4-Format enthält ein 20-seitiges Lehrerheft mit ausführlichen Hintergrundinformationen sowie einen kompletten Klassensatz (30 Stück) vierseitiger Arbeitsblätter für die Schülerinnen und Schüler. Zusätzlich bietet die angefügte CD-ROM weiterführende Angebote (Powerpoint-Präsentation, Bild- und Filmmaterial, Zusatz-Infos, Literaturverweise, Linkliste usw.).

    In der ersten Druckauflage wurden zunächst 2.000 komplett farbig gestaltete Lehrmappen produziert. Die ersten 100 Exemplare davon werden während der Hannover Messe in der Tec2You-Projektwerkstatt im Pavillon P11/C über den Verein New Automation im Rahmen des eMobilityCamp-Workshops an interessierte Lehrerinnen und Lehrer verteilt. Weitere Exemplare können für eine geringe Versandkostenpauschale in Höhe von nur 5 Euro problemlos in Hannover bei der NOW (Halle 27, Stand B56) sowie über die Homepage http://www.hydrogeit-verlag.de/shop bestellt werden.

    Redaktionen und Journalisten können gerne kostenfreie Rezensionsexemplare anfordern.

    Pressemeldung und Cover-Grafik unter: http://www.hydrogeit.de/presse.htm


    Unterrichtsmaterial über Batterien und Brennstoffzellen
    Batterien und elektrische Antriebe – Wasserstoff und Brennstoffzellen
    Autoren: Delia Borsum & Sven Geitmann, Herausgeber: NOW GmbH, Berlin
    Lehrmappe mit 20-seitigem Lehrerheft, 30 Arbeitsblättern sowie CD-ROM
    ISBN 978-3-937863-40-5, Hydrogeit Verlag, Oberkrämer, April 2014
    Versandkostenpauschale: 5,00 Euro

    http://www.hydrogeit-verlag.de/unterrichtsmaterial-ueber-bat...

    0 Comments
  • More
 
Sign up for free:

Statistics

  • Group exists since: 29 Aug 2011
  • Members in this group:718
  • Posts in this group:1,509
  • Languages:German

Moderators