Wirtschaftsfaktor Sprache

Wirtschaftsfaktor Sprache

Posts 1-10 of 50
  • User photo
    Armin Sommer
    (not a XING member)
    Hi Wirtschaftsfaktorensprachler

    ich hab mich in den letzten Jahren intensiv mit Währungen, Geld, Systemen und dergleichen beschäftigt.
    Es wird allgemein angenommen, daß das, was wir heute so treiben auf den Tausch zurück geht und sich daraus Wirtschaft entwickelt hat.

    Ich bin heute schlauer und weiß, daß wir nie getauscht haben.

    Darum soll es aber nicht gehen hier, sondern um das "Tauschen" und das "Kaufen".

    Hat schon mal irgendwer hier in der Gruppe im Aldi, oder sonstwo an der Kasse Waren gegen Geld getauscht ?

    Haben Sie schon mal den Ein"kaufs"wagen am die Kasse geschoben und dort getauscht ???

    Also ich schieb das Ding dahin und bezahle. Ich würde den Wagen denn auch beharrlich Ein"Tausch" Wagen nennen, wenn ich es so sehen und fühlen würde...aber egal.

    Was ist eigentlich "Kaufen", wo kommt das Wort her und was ist "Tauschen", wenn es nicht "Kaufen" ist.

    und überhaupt ....

    Grüße und Sonne

    Armin
  • Post visible to registered members
  • User photo
    Armin Sommer
    (not a XING member)
    Klar, einkaufen ist Tausch der Ware gegen Geld.
    sicher ?... Aldi hat doch genug Geld und Waren,, warum sollte Aldi Ihnen etwas geben, wenn das "Tauschgut" Geld, reichlich vorhanden ist ?

    Also wenn ich Aldi wäre, würde ich etwas mit Ihnen tauschen wollen, was ich nicht besitze. ;-)...falls ich so ein Bedürfnis überhaupt hätte.
  • Post visible to registered members
  • Margarita Moerth
    Margarita Moerth    Premium Member   Group moderator
    The company name is only visible to registered members.
    Vermutlich ist dies ein Thread entweder für die Gruppe "Deutsch für Profis" oder für "Philosophie des Einzelhandels", oder so.
  • User photo
    Armin Sommer
    (not a XING member)
    Margarita Moerth schrieb:
    Vermutlich ist dies ein Thread entweder für die Gruppe "Deutsch für Profis" oder für "Philosophie des Einzelhandels", oder so.
    Nee, Frau Moerth, isn Thread für die Gruppe "Wirtschaftsfaktor Sprache" also auch für Sie :-). Extra von mir für Euch :-)))...zum Spielen sozusagen.

    Hab ich mich wirklich so mysteriös ausgedrückt ?

    Ich will doch nur wissen, wo in der Wirtschaft die Verwendung der Worte "Tauschen" und/oder "Kaufen" möglicherweise auf ein Ereignis stoßen, das die inneren Bilder, die bei jedem durch die Sprache entstehen, auf einer ...naja, vielleicht logischen Ebene abbildet ?!

    Kurz, was glauben wir zu tun, wenn wir von kaufen oder tauschen sprechen ?

    Grüße

    Armin Sommer
  • User photo
    Armin Sommer
    (not a XING member)
    Ja, die Aldis, die haben Geld und wollen noch mehr.
    DER Aldi, Einzahl, Herr Rös. + ner....Einer ist nun dort, wo es Ihm der Sage nach besser geht als auf der Erde.....hoffen wirs einfach mal.
  • Post visible to registered members
  • User photo
    Armin Sommer
    (not a XING member)
    Moin Herr Rös...,


    Kaufen bleibt jedoch trotz geahnter Aldi-Ahnen der Tausch von Ware gegen Geld.
    bleiben Sie ruhig stur ...



    Solange Sie den Gedanken nicht aus den Augen verlieren ;-)

    Tauschen hat für mich eher was von Panini-Bildern oder sonstigen Liebhaberstücken. Obwohl, manchmal werden > auch Trikots getauscht.
    Und das ist dann eher ein rituelles, gegenseitiges schenken, als ein Tauschen. Kinder, die gerade mit Tauschen in Berührung kommen, tauschen problemlos einen Kaugummi gegen Papas Porsche,

    Wirklich eine interessante Frage mit dem Kaufen und Tauschen.
    In der Tat !

    Vielleicht wird es klarer, wenn "man" (Sie sich) sich mal Überlegt, welche Bedingungen es braucht um einen Tausch zu vollziehen. Wie würde man es grundsätzlich definieren ?...und wieviele untereschiedliche Auffassungen gibt es darüber, was tauschen ist und gibt es überhaupt eine. ?
    Kaufen kann man an unserem tagtäglichen Verhalten ableiten...das ginge noch, aber tauschen, also eine Ebene tiefer wirds schon sehr nebelig, problematisch, wenn Sie hier Kaufen als Tauschvariante ansehen.

    Grüße

    Armin
  • Post visible to registered members
 
Sign up for free: