Ich mach was mit Büchern

Ich mach was mit Büchern

Posts 1-2 of 2
  • Willy Fickelscheer
    Willy Fickelscheer    Premium Member
    The company name is only visible to registered members.
    Vor einigen Wochen hinterlies ich hier mal einen Beitrag, der sich allerdings zu sehr dem Thema Demenz widmete. Jetzt will ich versuchen die Kurve zu kriegen.
    Wir machen natürlich nicht nur Bücher für Menschen mit Demenz.
    Unsere Bücher erzählen ihre Geschichten selbst, wenn es gbraucht wird.
    Biogravision kann Kinder und Große trösten, wenn sie die Geschichten von der Stimme der eigenen Mama, der eigenen Frau, des eigenen Partners vorgelesen bekommen.

    Wenn Ihnen die Idee nicht zu fremd ist, dann sehen Sie sich mal diesen Link an:
    http://www.biogravision.de | klicken Sie bitte auf das rote Buch und blättern Sie langsam. Die letzten 3 Seiten bringen Sie zum Thema "SelberVorlesenLassen".
    Gerne mache ich mit Ihnen ein Erzählbuch, welches Ihre Geschichte mit Ihrer Stimme vorliest. Oder mit meiner.

    Viele Grüße
    Willy Fickelscheer

    P.S. Bitte sehen Sie die ZDF Sendung "heute" am Samstag 31.03.19Uhr
    Da gehts auch um Bücher.
  • Willy Fickelscheer
    Willy Fickelscheer    Premium Member
    The company name is only visible to registered members.
    ZDF Beitrag "heute" Sendung vom Sa. 31.03.19h
    Hallo mit einen Ostergruß von Biogravision.
    Für alle Interssierten folgende Info:

    http://www.zdf.de/ZDFmediathek/hauptnavigation/startseite/#/...

    | Ab der Minute 12:00

    Das im Beitrag gezeigte Lebensbuch war nur ein Muster. Trotzdem wurde es von den Heimbewohnern und den Begleitern als positiv stimulierende Bereicherung angenommen. Es waren wunderbare, frohe Momente, die wir, die Bewohner, die Heimleitungen, das ZDFTeam und ich bei den Dreharbeiten erleben durften.
    Diese virtuellen Erinnerungsbücher machen wir indiduell für Alle Menschen, auch für Menschen mit Demenz, und, oder, mit Behinderung.

    Wir machen diese Bücher auch für kleine und Große Menschen in der Klink, im Heim, und auch für Menschen im Hospiz.

    Es sind Bücher, die helfen können, schwere Momente mit frohen Augenblicken zu bereichern, frohe Momente daraus zu machen.
    Diese Bücher lesen sich bei Bedarf selber vor, spielen die Lieblingsmusik, erzählen Geschichten mit der vertrauten Stimme des Partners, von Mamá und Papá.

    ... mehr will ich nicht erzählen müssen, lassen Sie Ihrer Phantasie freien Lauf.

    Für uns ist das eine wunderbare Arbeit, wissend, den kleinen und Großen NutzerInnen Lächeln auf die Lippen zu zaubern.

    Eine Arbeit, die wir natürlich nicht unentgeltlich machen können.

    Wenn Sie mehr darüber wissen wollen, schreiben Sie per eMail an:
    biogravision@t-online.de
    Wenn Sie unsere Idee verbreiten helfen wollen, klicken Sie auf unserer FaceBookSeite und auf der Homepage http://www.biogravision.de auf "gefällt mir" und erzählen Sie Ihren Freunden von uns.

    Freundlichst
    Ihr Willy Fickelscheer
 
Sign up for free: