Industrie-Arbeitskreis Wissensmanagement in der Praxis (WIMIP)

Industrie-Arbeitskreis Wissensmanagement in der Praxis (WIMIP)



Erfahrungsaustausch zwischen Wissensmanagement-Praktikern
in Unternehmen oder anderen Organisationen - nutzbringend seit 1997

Industriearbeitskreis Wissensmanagement in der Praxis (WIMIP)
Kurzbeschreibung
Wissensmanagement (WM) sorgt für Bereitstellung, Verknüpfung und Verbesserung von Wissen und bewirkt damit Wettbewerbsvorteile und schnellere Innovation. WM schafft geeignete Voraussetzungen, dass auf dem besten vorhandenen Wissen in Unternehmen, aber auch in Ländern oder der Welt mit Ideen weiter entwickelt wird und neues Wissen systematischer entsteht.
Der Industriearbeitskreis Wissensmanagement in der Praxis (WIMIP) ist das bundesweit führende Anwender-Netzwerk von Wissensmanagern aus über 50 Unternehmen zum Umgang mit der wichtigsten Ressource am Standort Deutschland – Wissen und Kreativität. WIMIP ermöglicht den Austausch über neue Ideen, Konzepte und Lösungen für die systematische Verbesserung und Entwicklung von Wissen zum Erfolg der Unternehmen. Und als virtueller Lernort ermöglicht WIMIP den Wissensmanagern, neue Techniken und WM-Prozesse im Netzwerk zu erleben. Beispiele:
- Kollaboration: Nutzung neuer Organisationsformen und moderner Software für die virtuelle und die vor-Ort-Zusammenarbeit, damit aus Experten lebendige Netzwerke und aus Ideen Innovationen werden.
- Wissen finden und aufnehmen: Möglichkeiten erkunden, wie Experten, Netzwerke und Informationen besser lokalisiert werden und davon geeignet gelernt wird.
- Wissen herausarbeiten und weitergeben: Effektive Wissenstransfer-Methoden bei wichtigen Lernergebnissen, Expertenwechsel oder Team-Fortschritt kennenlernen.
- Konzeptionelle Arbeit: WIMIP erfindet sich als Ort des Wissens über Wissen immer wieder selbst - aktuelles Thema: die gemeinsam erarbeitete WIMIP-Wissensstrategie zur Verbesserung von Inhalten, Zusammenarbeit und Ergebnissen in WIMIP.
WIMIP arbeitet seit 10 Jahren selbstorganisiert und unabhängig, d.h. ohne Sponsoren. Erfahrungsaustausch und Weiterentwicklung im Thema WM stehen im Mittelpunkt, deshalb haben sich nur in Unternehmen tätige WM-Praktiker vernetzt. Deutschland-weit sorgt WIMIP für hohes Niveau des WM, da es von den beteiligten Firmen an Geschäftspartner weitergegeben wird.
WIMIP ist Beispiel und Vorbild für firmenübergreifende Experten-Netzwerke für alle Themenstellungen in Industrie und Wirtschaft auf Basis gemeinsamer Weiterentwicklungsinteressen und unterstützt durch zeitgemäße und innovative Kollaborationsstrukturen und –systeme.

ZULASSUNGSBEDINGUNGEN - bitte unbedingt beachten - ERSPAREN SIE SICH UND UNS UNNÖTIGE ARBEIT:

WIMIP hat Entwickler und Umsetzer von Wissensmanagement-Lösungen zur Zielgruppe und verfolgt deren branchenübergreifende Vernetzung.
WICHTIG: Als WIMIP-Mitglieder sind nur professionelle Wissensmanager/-innen zugelassen, die praktisches Wissensmanagement (WM) in ihren Firmen und Organisationen vorantreiben.
Damit wollen wir Treffen, Diskussionen und Zusammenarbeit ausschließlich auf nützliche Anwender-Erfahrungen konzentrieren und ein praxisnahes nicht-kommerzielles Niveau aufrechterhalten.
Der 1997 gegründete "Industriearbeitskreis" wird inzwischen etwas weiter gefasst: Heute sind auch Wissensmanager, die in nicht-Industrie-Organisationen für das interne Wissensmanagement verantwortlich sind, z.B. bei Dienstleistern wie Banken und Versicherungen, in WIMIP vertreten.

BITTE UNBEDINGT BEACHTEN: Der Arbeitskreis hat sich gegen die Aufnahme von Beratern, System- und -Toolanbietern, die WM-Lösungen „verkaufen“, und die Aufnahme von WM-Forschern (Universitätsangehörigen bzw. Angehörige ähnlicher Forschungsinstitute) entschieden. Studenten/Diplomanden/Doktoranden können leider auch noch nicht Mitglied werden, aber ggf. in Begleitung eines WIMIP-Mitglieds an Treffen teilnehmen.

Die ZULASSUNG als Mitglied ist NUR MÖGLICH, WENN BEIDE folgenden ZWEI PUNKTE erfüllt sind:
1) ALLE DREI MODERATOREN (Dr. Josef Hofer-Alfeis, Jörg Hoffmann und Dr. Manfred Langen) müssen zu Ihren bestätigten Kontakten hinzugefügt worden sein, damit die Moderatoren, die sich die Arbeitskreisorganisation teilen, mit Ihnen in Verbindung treten können. Ihre KONTAKTE müssen entsprechend für alle drei Moderatoren FREIGEGEBEN und sichtbar sein.
2) In Ihrem XING-Profil muss die Firmenzugehörigkeit klar erkennbar und eine zugehörige FIRMEN-EMAILADRESSE SICHTBAR sein. Sie müssen den Moderatoren Ihre geschäftlichen KONTAKTDATEN entsprechend FREIGEGEBEN haben (Firmen-Email-Adresse sichtbar).

Vielen Dank - Ihr Moderatorenteam
Dr. Josef Hofer-Alfeis, Jörg Hoffmann, Dr. Manfred Langen und die Co-Moderatoren

About the XING business network

Welcome to the Industrie-Arbeitskreis Wissensmanagement in der Praxis (WIMIP) on XING, the business network for professionals. Industrie-Arbeitskreis Wissensmanagement in der Praxis (WIMIP) is one of thousands of groups on XING, where millions of members from over 200 countries around the world can share expertise and make contact. Join Industrie-Arbeitskreis Wissensmanagement in der Praxis (WIMIP) and discuss interesting topics with experts and similarly minded professionals.

 
Sign up for free:

Statistics

  • Group exists since: 06 Apr 2006
  • Members in this group:172
  • Posts in this group:512
  • Languages:German

Moderators

Co-moderators